Photobucket ...

Neuigkeiten und dergl

Re: Photobucket ...

Beitragvon Lederclaus » Di 11 Jul, 2017 20:53

Hmpf. Auch alle meine Bilder von Chum-Bucket sind weg.
Das macht ganz viele Forenbeiträge in einigen Foren unbrauchbar. Klasse. Ich bin begeistert.
Wenn es nicht funktioniert, wende Gewalt an.
Falls es dabei kaputt geht, hätte es sowieso ausgewechselt werden müssen.
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2253
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Photobucket ...

Beitragvon Rei97 » Di 11 Jul, 2017 21:45

Also:
Zitiere motorangs post...
Eigenen webspace beim eigenen provider nutzen.
Meist ist das umsonst samt eigener URL.
Einfach mal fragen.
Mir waren die diversen geschenkten Pic-hoster schon immer suspekt, weil da aller mögliche Schei** mitgeliefert wird.
Man merkt Teilnahme dort an der Zunahme von Werbemails und popups.
Schwäbischer Sinnspruch:
Umsonscht is noch nit mal der Tod, denn der koscht das Lebe.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 3847
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Photobucket ...

Beitragvon motorang » Mi 12 Jul, 2017 09:33

Klarstellung:
Die Bilder sind noch da, man kann sie sich (samt der Werbung) noch auf Photobucket anschauen.
Nur die Verlinkung auf andere Seiten wurde gekappt. Die kann man sich ab jetzt kaufen (bisher war sie gratis und das Verlinken in Foren wurde sogar gefördert ...).

Der Weg ist also: die Daten (sofern man sie nicht eh noch lokal hat) von Photobucket runtersaugen und idealerweise auf EIGENEN Webspace legen.

Eigenen webspace beim eigenen provider nutzen.
Meist ist das umsonst samt eigener URL.


Da sollte man etwas nachschärfen:
Nur wenn die Bilder in der eigenen Domäne (also bei mir motorang.com) liegen, kann ich künftig zu einem anderen Anbieter umziehen, und die Links bleiben gleich - egal auf welchem Server die liegen.
Weil das sind dann MEINE Links ...

Umsonst-Links beim Provider sind auch nur solange existent und umsonst, solange das Dein Provider ist. Außer Du hast eben dort eine eigene domain wo Du auch als Eigentümer eingetragen bist (und hast Zugang zum domain manager).
Du besitzt ja Deine http://rei97.de/ und hostest sie bei Deinem Provider (Internetanbieter) - aber ob die jetzt bei Deinem Internetanbieter liegt oder ganz woanders, ist egal.
Und es kommt dort sicher auch auf den traffic an - wenn das zu viel wird wird aus dem kostenlosen Webspace ganz schnell ein kostenpflichtiger.

Ich hab auf motorang.com 60 GB Traffic im Monat frei, verwendet werden derzeit knapp 10 GB/Monat. Da ist noch Luft nach oben ... und das um 3 Euro/Monat ...

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17473
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Vorherige

Zurück zu Forum und motorang.com

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast