Neuauflage AiA-Tasse?

Neuigkeiten und dergl

Tassenfarbe rot oder schwarz?

Umfrage endete am So 19 Jun, 2016 12:37

interessiert an Tasse wenn rot
13
33%
interessiert an Tasse wenn schwarz
6
15%
interessiert an Tasse, Farbe egal
19
48%
nicht an Tasse interessiert
1
3%
weiß nicht, entscheide mich später
1
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 40

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon keulemaster » So 29 Mai, 2016 18:30

2x mal Farbe egal bitte.
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Estrella/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1238
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon Achim » So 29 Mai, 2016 20:29

1 x rot bitte,
Gryße Achim
Benutzeravatar
Achim
Wenigschreiber
 
Beiträge: 340
Registriert: Mo 04 Okt, 2010 21:18
Wohnort: Rheingau

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon dirk » Mo 30 Mai, 2016 13:44

Biskuit zur Tasse?
Früher war alles 1,392% besser!
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5342
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon fleisspelz » Mo 30 Mai, 2016 13:51

:smt023 :smt005
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20284
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mo 30 Mai, 2016 14:03

Endlich die Lösung für dieses schwerwiegende Problem :smt023 :rofl:
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2088
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon ragman » Mo 30 Mai, 2016 14:12

Sehr schön.

Das erinnert mich an etwas, das wir einmal in der Mittagspause gemacht haben: https://www.youtube.com/watch?v=r-GnEySpW9E
Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand.
(D. Düsentrieb)
Benutzeravatar
ragman
Vielschreiber
 
Beiträge: 2683
Registriert: Di 18 Jul, 2006 11:59
Wohnort: Kärnten

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mo 30 Mai, 2016 15:15

Meine Güte :shock:
Wie kann ich immer noch ohne Drehbank leben?
Und wie konnte das Wurstwasserproblem an mir vorüber gehen? :ugly:
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2088
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon Roll » Mo 30 Mai, 2016 19:31

Zwillingspeter hat geschrieben:Suche dringend eine Vitrine :grin:
Da könnt ich helfen, hab da noch was in Acryl und abschließbar im Keller.

Ich täte jeweils ein Tasse in schwarz und rot nehmen.
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 5778
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon KNEPTA » Mo 30 Mai, 2016 22:47

Bernhard S. hat geschrieben:
Shikamaru hat geschrieben:Die alten mit Post retour oder darf ich die schon behalten? :fasc:


Blaue?

wenn Du die nicht mehr magst, dann tät ich die Dir abnehmen, weil der Marinus hat seine hinten lassen...
:-D


Die kleine Gelbe würd ich nehmen.....

:floet:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Die Hauptursache für Streß ist der tägliche Umgang mit Idioten...
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11354
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon AIAndy » Di 31 Mai, 2016 07:09

1x Farbe egal (gelb tät ich auch g**l finden....) 8)

Andy
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 2897
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon motorang » Di 31 Mai, 2016 07:39

Danke für die Meinungsbildung, ich mach gelegentlich ein Bestellthema auf, wenn klar ist was möglich ist, von Farbe, Stückzahl, Preis ...

Gryße!
Andreas, der motorang
der hier zumacht
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17191
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Neuauflage AiA-Tasse?

Beitragvon motorang » Fr 30 Dez, 2016 08:57

Servus,
die Tassen sind schön langsam am Werden - ich hab aber bisher weder ein Muster noch einen Endpreis noch einen Liefertermin.
Derzeit werden die noch fehlenden Grundtassen produziert und das Design vorbereitet.

WENN alles gut geht krieg ich bis Dreikönig Info, und zum TT die Tassen geliefert. Falls nicht, dann halt zum Sölktreffen.

Die tatsächliche Bestellerei samt Vorkassenmöglichkeit findet erst dann in einem eigenen BESTELLFRED statt, wenn ich Muster, Endpreis und Liefertermin habe.

Die Auflage beträgt 50 + 50 = 100 Stück, übertrifft das kundgetane Interesse somit deutlich. Kein Grund für vorzeitige Nachfragen also, es ist genügend da, genügend Zeit, und JETZT noch zu früh.
Alles was jetzt vorab eintrudelt, wird NICHT berücksichtigt. Ich mag mir das nicht aus drei E-Mailpostfächern und 2-3 Foren und vielleicht noch Telefonaten, SMS und Grußkarten zusammenfitzeln.

Bitte-Um-Verständnis-Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17191
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Vorherige

Zurück zu Forum und motorang.com

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast