Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon pilot » Di 13 Jun, 2017 21:06

servus,
Bremsscheibe ist nun gelocht (-30g :omg: ) und auf der Felge verbaut :D , gibt noch ne zweite Version mit mehr Löcher... noch in Arbeit...(bei der zweiten werden es wohl -50g werden)

Gruß Didi
Dateianhänge
K800_20170613_203526.JPG
pilot
Ganz neu
 
Beiträge: 35
Registriert: So 05 Jun, 2016 20:11

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon keulemaster » Di 13 Jun, 2017 23:18

meine Honda ohne Löcher so als Arbeitsablenkung:
IMG_20170612_225853.jpg
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Mi 14 Jun, 2017 01:32

Danke,
Schön geworden.

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 747
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon Maybach » Mi 14 Jun, 2017 06:24

Schöne Lackierung, aber "engine needs some polish" ...

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5546
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon K-Mehl-Treiber » Mi 14 Jun, 2017 06:41

Geh, für was denn?

Ehrlicher original Zustand :weg:

LG
Markus
Schäene gräene Bläemlen
K-Mehl-Treiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 166
Registriert: Di 05 Jul, 2016 10:10

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon hiha » Mi 14 Jun, 2017 07:11

pilot hat geschrieben:Bremsscheibe ist nun gelocht (-30g :omg: )


Didi, das kann nicht sein. Ich hab gerechnet: 72 Löcher zu je Ø6mm(geschätzt) in eine 4mm(geschätzt) dicke Scheibe. Da kommen bei mir satte 63,5g raus..
:smt023
Ich hab in meine SR-Scheibe 180 Löcher zu je Ø7mm gemacht. Da sinds dann knapp 300g. :D
Aber man braucht Geduld... :omg:
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10845
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Mi 14 Jun, 2017 08:44

Didi,
was hab ich dir gesagt, es sind 6,5 Löcher und 5mm dicke Scheibe und keine vorher nachher Mssung, sondern zwei Scheiben im Vergleich. 72 Löcher und ja Geduld brauchts.

Moin moin

Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 747
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon hiha » Mi 14 Jun, 2017 09:03

mike58 hat geschrieben: 6,5 Löcher und 5mm dicke Scheibe und ...72 Löcher

Da spuckt mein Taschenrechner aber 93g aus :-)

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10845
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon keulemaster » Mi 14 Jun, 2017 09:04

Nix polish am Motor 8)
Auf Mikes Anratung, wird der Schwarz lackiert, zumindest der Zylinder (oder Mike?)
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Mi 14 Jun, 2017 10:06

eh klar,
krauslig, des duat ihr guad,dann passts.

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 747
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Mi 14 Jun, 2017 10:10

Eh klar,
Man sollte halt vorher, nachher messen, aber die Begeisterung des Bohrens schlug unaufhaltsame Wellen, Lochmuster ist noch gemäßigt, da geht noch was.

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 747
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon hiha » Mi 14 Jun, 2017 10:21

So wie bei Meinem, oder ;-)
xt-renner_13.jpg
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10845
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Mi 14 Jun, 2017 10:25

Eh klar,
Dei Rennerle wird ah immer schöner.

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 747
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Mi 14 Jun, 2017 10:30

Guad das,
der Feuerlöscher oben drüber hängt, heiß, so ein Objekt der Begierde hat über die Jahre seinen Reifeprozess.

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 747
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Mikes Alteisenstammtisch östlich von München

Beitragvon mike58 » Fr 16 Jun, 2017 08:49

Jessas,
Da Didi ist imLöcherfieber und bohrt und bohrt, die Bremsscheibe hat jetzt mehr löcher aber immer auf der sicheren Seite, wir werden nicht die schnellsten werden, aber die Schönsten.

LG
MIke
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 747
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schraubaer 42 und 11 Gäste