neues Enfield Modell

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

neues Enfield Modell

Beitragvon Aynchel » Mi 16 Mär, 2016 10:17

moin auch

Enfield bringt offenbar eine komplett neues Modell https://www.youtube.com/watch?v=9lJL09QrPPY
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1289
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 16 Mär, 2016 10:49

Wird schon länger kontrovers im RE Forum diskutiert. Ich halte mich da raus. Bin eh nicht die Zielgruppe für das Ding 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14508
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon andi » Mi 16 Mär, 2016 10:54

Die gefällt mir :smt023
erfolgloser Russenkurbelwellenfeinwuchter,
Benutzeravatar
andi
Vielschreiber
 
Beiträge: 3281
Registriert: So 18 Nov, 2007 19:52
Wohnort: Ardagger Markt (Österreich)

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon Christoph » Mi 16 Mär, 2016 10:54

High,
Das Konzept ist aber wohl einzigartig innovativ- von wegen alternativer Energie.
Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2348
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon Myke » Mi 16 Mär, 2016 11:54

gefällt mir auch !
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 1897
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon lehrbua » Mi 16 Mär, 2016 14:13

in Delhi wegen nicht aktueller Abgaswerte erst 2017 zu haben.....

(trifft auch Neu-Erscheinungen anderer Hersteller)
Shit happens
Benutzeravatar
lehrbua
Vielschreiber
 
Beiträge: 1645
Registriert: Mo 28 Apr, 2008 13:03
Wohnort: New Delhi

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon Dreckbratze » Mi 16 Mär, 2016 17:24

ich finde sie, zumindest optisch, sehr beliebig. die einzigartigkeit eines anachronismus ist verlorengegangen.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10695
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon Richy » Mi 16 Mär, 2016 17:38

Dreckbratze hat geschrieben:ich finde sie, zumindest optisch, sehr beliebig. die einzigartigkeit eines anachronismus ist verlorengegangen.

Der letzte Satz ist richtig, aber allein vom Anachronismus verkauft man keine Fahrzeuge mehr (leider).
Aber ich finde das Design jetzt zumindest durchaus eigenständig, ohne zu sehr dem üblichen Markt zu folgen. Die Maschine ist keine besondere Schönheit (ehrlich gesagt gilt das für jede Enduro), wirkt aber auch nicht so brachial wie die heutigen Reiseenduros.
Wenn der Hobel jetzt noch unter 150kg wiegt, könnte er ein Erfolg werden. Dieser Bereich ist nämlich ziemlich tot, was die anderen Hersteller angeht (es gibt kaum kleine Reiseenduros, entweder Sport-/Wettbewerbsenduros oder ganz große Schlachtschiffe wie BMW GS oder KTM 1050). Das Ding könnte eine kleine, feine Fangemeinde bekommen, die nicht in der Gruppe der Oldiliebhaber zu finden ist, sondern in der Gruppe der Motorradreisenden. Und das würde mir gefallen.
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 16 Mär, 2016 18:05

Auch wieder wahr.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14508
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon Dreckbratze » Mi 16 Mär, 2016 18:25

@ritchy: HD und guzzi haben nur erfolg mit ihren modellen, die aus vergangener zeit zu stammen scheinen. die käufer entscheiden sich ja bewusst dafür und gegen die heute üblichen mangabikes.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10695
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon motorang » Mi 16 Mär, 2016 18:27

:smt049 :smt049 :smt049
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17202
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon Michiklatti » Mi 16 Mär, 2016 18:50

Ich täte eine nehmen wenn der preis stimmt.
Gefällt mir der hobel.

Lg michi
http://www.Eisarsch.org
Benutzeravatar
Michiklatti
Wenigschreiber
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 05 Jun, 2013 15:31
Wohnort: Braunschweig

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon KNEPTA » Mi 16 Mär, 2016 19:00



KNEPTA hat geschrieben:Verdammt, irgendwie find ich die gar nicht so schlecht :oops:

is vermutlich nur die Farbe ....hoffentlich.... :omg:


Bin mir immer noch nicht klar.......
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Die Hauptursache für Streß ist der tägliche Umgang mit Idioten...
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11370
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon altf4 » Mi 16 Mär, 2016 19:10

...vermutlich waer sie mit einem 18er-hinterrad optisch etwas ausgewogener unterwegs.
ansonsten naehm ich die liebend gerne als dauertestkrad...aber ich hab ja schon vier dauertestkraeder. :omg:

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6063
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: neues Enfield Modell

Beitragvon Nanno » Mi 16 Mär, 2016 19:37

Ich weiß ned... schaut aus wie eine zu heißgewaschene BMW GS mit einem ordentlichen Scheinwerfer. :? Vermutlich ganz nett, wenn man damit fährt, aber anschaun mag ich die irgendwie nicht. :?
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.co.at/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 14751
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste