Autobahnfahrt in Indien

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon altf4 » Di 11 Apr, 2017 19:46

... und die KOG-Muecke gehoert ausserdem mindestens auch verboten.

thanx for the uodate herr asphaltmueller. :smt023

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 5981
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon kahlgryndiger » Di 11 Apr, 2017 19:54

Danke. Die Mücke hatte ich vergessen.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14315
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon fleisspelz » Di 11 Apr, 2017 20:00

Mücke?
Sieht das hier links echt nach ner Mücke aus? :gruebel:

egal.
Wird nicht verboten, ist nix religiöses. Noch nicht Mal ne Glaubensfrage. :omg:
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20145
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon bastardo » Di 11 Apr, 2017 20:02

:-D
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2243
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 12 Apr, 2017 04:41

Na gut. Pöhhh ... 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14315
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon berni » Mi 12 Apr, 2017 07:38

Achtung: der ROYAL ENFIELD Aufdruck auf Kopftüchern gilt nicht als religiöses Symbol.
Nicht mal in Pakistan.
Benutzeravatar
berni
Wenigschreiber
 
Beiträge: 455
Registriert: Fr 02 Okt, 2009 20:29
Wohnort: Am Rande des Vogelsberges

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon Dreckbratze » Mi 12 Apr, 2017 08:07

ich weiss, dass es eine enfield gibt, die als gott verehrt wird! :grin:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10417
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 12 Apr, 2017 08:14

Also meine nicht ... :shock:
Die wird zur Zeit nicht einmal als Kraftrad verehrt ... :keule:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14315
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon berni » Mi 12 Apr, 2017 16:35

Vielleicht ist das dein Fehler ..... :floet:
Benutzeravatar
berni
Wenigschreiber
 
Beiträge: 455
Registriert: Fr 02 Okt, 2009 20:29
Wohnort: Am Rande des Vogelsberges

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 12 Apr, 2017 16:52

Das wird sich ändern und dann machen wir zusammen eine Ausfahrt. Aber ohne Kopftuch :-D
Kommst Du eigentlich zum Deutschlandtreffen?
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14315
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon berni » Mi 12 Apr, 2017 17:38

Das Treffen ist eingeplant. Es liegt allerdings extrem nahe am Starttermin unserer Rollerreise in die nördliche Steiermark.
Wie ist es denn im Mai mit der Saaletal-Tour? Da werde ich wohl auch mitfahren.
Benutzeravatar
berni
Wenigschreiber
 
Beiträge: 455
Registriert: Fr 02 Okt, 2009 20:29
Wohnort: Am Rande des Vogelsberges

Re: Autobahnfahrt in Indien

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 12 Apr, 2017 18:33

Weiß ich nix von. Komme erst Anfang Mai aus den USA zurück. Also das wird dann eher nix :grin:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14315
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Vorherige

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste