Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon Straßenschrauber » Do 25 Mai, 2017 23:35

Wieder mal sind neue Reifen für die SR500 fällig.
Mit den Conti ClassicAttack hinten 110/90R18 und Conti RoadAttack2 vorne 100/90R18 war ich sehr zufrieden.
Außer auf Schotter und Sand, dafür sind sie ja auch nicht gedacht.

Deswegen denke ich darüber nach, wieder den Heidenau K60 Scout in 4.00-18 aufzuziehen, vielleicht auch den neuen Conti TKC70.
Für vorne gibt es allerdings mit passenden Eigenschaften nur den K60 (nicht Scout) in 90/90-18.
Der ist mir zu laut, und ich glaube mich zu erinnern, daß er mir vorne irgendwie nicht gefallen hat (ich meine nicht das Aussehen).
Den Conti TKC80 traue ich nicht.

Was würde denn sonst vorne mit guten Eigenschaften überwiegend für Straße, aber eben auch schotter- und sandtauglich passen?
Felge ist 1,85-18, ich hab im Schein für vorne 90/90-18, 100/90-18, 3.25-18 und 3.50-18 zu stehen.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon Lindi » Fr 26 Mai, 2017 05:09

Ich fahr den auch, allerdings in 19"vorne. Abgesehen vom Geräusch, an das man sich gewöhnt, hab ich den vorderen im Verdacht (der Mäx auch) dass er für die Schlingerei ab ca. 100 verantwortlich ist. Interessanterweise scheint sich dass abzuschwächen, wenn ich mit Gepäck, Koffern und so, unterwegs bin. Möglicherweise also vom etwas veränderten Lenkwinkel durch die Beladung abhängig. Aber alles im Konjunktiv. Sonst bin ich zufrieden, z.B. mit Nässeverhalten und Abnutzung. Rubbelt halt etwas, und die Enduros vorne neigen bei mir mit der Zeit zu Sägezähnen. Alles in allem keine Antwort auf Deine Frage nach einer Alternative, aber in Anbetracht unterstellt gleicher Gummimischungen neige ich dazu, vorne und hinten zumindest das gleiche Fabrikat zu fahren.
Gryße

Dirk

31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4436
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon Straßenschrauber » Fr 26 Mai, 2017 17:13

Der Scout hat eine andere (bessere) Gummimischung mit höherem Silica-Anteil.
Den "normalen" K60 will ich vorne nicht mehr.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon lallemang » Fr 26 Mai, 2017 18:43

Das mit dem Silica bezweifel ich. Die K60Scout haben die M&S Kennung nur gekriegt,
weil deren Speedindex für etliche Gro§enduros nicht ausreicht.
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12366
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon Straßenschrauber » Fr 26 Mai, 2017 18:49

Gut möglich.
Den K60 vorne mag ich jedenfalls nicht.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon März » Fr 26 Mai, 2017 18:59

Ich fahre auf den K60 scout vo. Und Hi. Auf der Xtz 660.
Bin soweit zufrieden aber werde wenn es ansteht beide
Gegen was weniger Stolliges tauschen.
Vielleicht ist der Bridgestone Battel Wing eine
Alternative.
Gruß Flo
März
Wenigschreiber
 
Beiträge: 354
Registriert: Fr 19 Nov, 2010 08:33
Wohnort: Altes Land

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon lallemang » Fr 26 Mai, 2017 19:10

In 18" Gelände vorn ist mager. :gruebel:

Falls Vmax 150Kmh langt: in 3.25-18 und 3.50-18 Heidenau K37
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12366
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon Straßenschrauber » Fr 26 Mai, 2017 19:16

Jo, hab ich auch gemerkt.
Der K32 ist mir zu eckig, auf der Straße wird der nicht gut funktionieren.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon lallemang » Fr 26 Mai, 2017 19:23

K37 :wink:

Achtung, der ist in 4.00-19 als Gespannreifen ausgelegt und eckig. Das ist auch das Bild bei Heidenau.
In 3.25/3.50-18 ist das ein Soloreifen und rund Build
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12366
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon Straßenschrauber » Fr 26 Mai, 2017 19:26

Sieht brauchbar aus!
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 26 Mai, 2017 19:59

Ist halt nur Speedindex P der Reifen.
Mir wäre das egal aber möglicherweise dem Schnittlauch nicht.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14850
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon Straßenschrauber » Fr 26 Mai, 2017 20:24

Im Schein steht Höchstgeschwindigkeit 143km/h.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 26 Mai, 2017 20:27

Die Frage ist ja was für ein Speedindex in den Papieren steht.
Die Enfield hat eine Vmax von 120 eingetragen, verlangt aber nach S Reifen.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14850
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon Straßenschrauber » Fr 26 Mai, 2017 20:47

Hab nachgesehen, für meine SR500 wird ebenfalls S verlangt.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Anratung K60 Scout hinten: passender Vorderreifen 18"

Beitragvon altf4 » Fr 26 Mai, 2017 20:59

...fuer den fall, dass das ein m+s reifen ist, kannst du dir ja ein geschwindigkeitbegrezaufkleberle am lenker anbringen. :roll:

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6192
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sejerlänner jong und 13 Gäste