Altes TomTom und Nordafrika?

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Altes TomTom und Nordafrika?

Beitragvon hiha » Di 30 Mai, 2017 12:41

Servus die Navigateure.
Unser Oberbewohner, auch ein Hans, hat mir kürzlich sein TomTom Go Live 1000 (oder 1005?) in die Hand gedrückt, mich gebeten, wenns geht den Akku zu wechseln,(erledigt) und, wenn ich kann, die Karten zu aktualisieren, da er kein Internetz hat. Vor Allem braucht er aber welche von Tunesien, Algerien und Marokko, darf auch gern was kosten.
Ich hab mal eine Runde gegugelt, bin aber nicht besonders weit gekommen, bzw hab garnix nordafrikanisches gefunden.
Weiß jemand was es da gibt?

Vielen Dank,
Hans und Hans.
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10670
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Altes TomTom und Nordafrika?

Beitragvon fleisspelz » Di 30 Mai, 2017 12:51

Ich habe mit TomTom Nachrüstkarten miserable Erfahrungen gemacht. Für Cypern hatte ich mir seinerzeit eine Karte gekauft (da mußte ich ganz Griechenland nehmen und dachte mir: "sei's drum ..."). Mit über 40 Euro war die nicht gerade wohlfeil, zum Ausgleich aber grottenschlecht und unaktuell. Wir haben zum Schluss mit einer kostenlosen Karte der Touristen-Information in 1 : 500 000 navigiert, weil das genauer ging.

Vielleicht ist es schlauer, sich direkt vor Ort, oder auch hier ein Navi zu kaufen ...
klick
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20677
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Altes TomTom und Nordafrika?

Beitragvon Meister Z » Di 30 Mai, 2017 13:43

Also...
ich habe ein altes TomTom One...
alles prima, aber wehe man upgradet oder spielt was neues drauf...
das mag des TomTom garnet, dann fängts das spinnen an...
Gut Nacht, M.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: Altes TomTom und Nordafrika?

Beitragvon Rei97 » Di 30 Mai, 2017 18:19

Also:
Tomtom ist bei mir durch.
Nach Jahren mit den Teilen, Tausch der Akkus und Speichererweiterung des 720ers auf Osteuropa haben die mir geschrieben , dass eine Kartenerneuerung nicht mehr geht und ich ein Neues kaufen möge. Da warte ich lieber auf das neue EU System, wenn es je kommt, mit den alten Karten. 50% der Touren im fränggischen wurden letzte Woche btw mit einem alten Autoatlas bestritten. Der irrte so gut wie gar nicht zum Navi.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 3744
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Altes TomTom und Nordafrika?

Beitragvon hiha » Di 30 Mai, 2017 20:32

Ich seh schon, ich werd Justus' Tipp weitergeben. Der Hans ist knapp über 70, mit einer Tunesierin verheiratet, und sie haben ein Häusl östlich von Tunis. Wenn sie dort sind, besucht die Gattin Verwandtschaft, oder die Verwandtschaft ist im Häusl. Dann fährt der Hans mit dem Allradler durch die angrenzenden Länder :roll: . Er ist des Arabischen in Wort und Schrift fließend mächtig, weshalb er da ziemlich mutig ist.
Er soll sich lieber was gscheites zum Navigieren kaufen, 'sist besser als sich verfahren...

Danke,
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10670
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Altes TomTom und Nordafrika?

Beitragvon Myke » Di 30 Mai, 2017 21:19

bleibts am boden (gps-mässig).
wie dicht ist das ausserurbane wegenetz ?

wahrscheinlich reichen in verbindung mit einer karte: punkt richtung und entfernung.

mit e-trex oder gecko sinds dakar gfahrn .. :-D
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2101
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz


Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Myke und 9 Gäste