Senilfred

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Senilfred

Beitragvon KNEPTA » So 13 Aug, 2017 15:42

Ich fang mal an...

Ich hab es geschafft im vorurlaubmäßigen Kampfschrauben aus dem geschlachteten AK 400 Getriebe nicht nur die vermeintlich besseren Zahnräder sondern auch das Differential ins AK4002cv4 Frankensteingetriebe einzubauen.
Beim Werkstattzusammenräumen bin ich über ein Differential gestolpert und hab die Paarungsnummern des vermeintlichen AK 400 Diff mit dem AK 400 Kegelrad verglichen... :omg: Dann gleich das Getriebe zerlegt, das AK 400 Differential entnommen und das zum Kegelrad passende 2cv4 Differential eingebaut. :oops: :omg: :smt005

Ich frag mich nur warum ich des Glump verwechselt hab :gruebel:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Die Hauptursache für Streß ist der tägliche Umgang mit Idioten...
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11735
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Senilfred

Beitragvon lallemang » So 13 Aug, 2017 15:56

Antwort hab' ich keine ;-)

Aber ich hab' auch schon am Tag nach dem XTgeschraube die Tube Dichtpaste rumliegen gesehen und weggeräumt.
Warum die da so sinnlos rumlag, wurd's mir erst klar, als der Ölfleck unter der XT immer grö§er wurd :ugly:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12481
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Senilfred

Beitragvon kahlgryndiger » So 13 Aug, 2017 16:00

Peter. Ich möchte an den kleinen Baatz Knetmetall erinnern den wir bei einem Auspuffreparaturversuch an dem Planetagespann "verlegt" haben :omg: Vermutlich viel er in ein schwarzes Loch ...
Kindertreffen 2013 war das, wenigstens daran erinnere ich mich noch 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14900
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Senilfred

Beitragvon lallemang » So 13 Aug, 2017 16:05

:shock: AHHhh, der Baatz :omg:

War erfolgreich verdrängt :ugly:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12481
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Senilfred

Beitragvon hiha » So 13 Aug, 2017 17:25

Wenn ich bloß wüsste, warum mir sowas bekannt vorkommt... hmmm.

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10932
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Senilfred

Beitragvon Lindi » So 13 Aug, 2017 19:22

Ich möchte mich hier nicht im einzelnen äußern. Da könnte ich ja gleich einen komplett neuen Themenkomplex allein für mich aufmachen :omg:
Gryße

Dirk

31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4564
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Senilfred

Beitragvon Myke » So 13 Aug, 2017 19:56

+1 :omg:

ich muss mich immer zwingen, beim ersten blödsinn aufzuhören. isn zeichen, dass die konzentration weg ist.

nach einem harten tag ist abendliches schrauben beinahe sinnlos geworden.
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2420
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Senilfred

Beitragvon Rei97 » Mo 14 Aug, 2017 14:53

Also:
Kommt Ihr in mein Alter :roll:
Zuerst dachte ich, ich werde vergesslich, wenn ich mein Weybie morgens frage, was es heute auf dem Tisch hat...
'Du hast Dein Gedächtnis weggesoffen', kommt dann.
Leider passiert es immer öfter, daß sie auch mit 5********* Aussetzer hat und was vergisst...
Die Rache ist mein. (Komm Du in mein Alter :smt004 )
Die Sache mit dem Kurzzeitgedächtnis ist halt die, welche Prio man den Infos zumisst.
Glaubt doch nicht, dass sich das Wahlvolk in D noch an die Verursacher der Agenda 21 erinnert.
Mutti lässt ob der schwarzen 0 (Schäuble) heute noch und im September umso mehr, die Korken knallen.
Bei mir kommt das Wichtigste auf Zettel, die ich aufhebe, bis alles erledigt ist.
Auch in der Werkstatt.
Langfristig Wichtiges kommt auf den NAS. (z.B. die ganzen Motorenbilder).
Glaubt bitte nicht, dass man sich z.T. 15 Jahre alte Motorrevisionen mitsamt den Eignern merken kann.
Ich kann heute, nach 5 Jahren Ruhestand zwar noch die Mathe für den Hochkrafthebelarm einer Vorderachse aufsagen, aber manchmal hab ich verdrängt, was es morgen zu Essen gibt, vieleicht, weil es nicht mein Fall war.... :ugly:
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4050
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Senilfred

Beitragvon altf4 » Mo 14 Aug, 2017 21:22

ahjo,
wie ich doch am seitenwagen den stossdaempfer gegen einen neuen wechseln wollte. gesagt, getan - und dann liegt da ein blinkenneuer stossdaempfer auf dem boden und der alte ist wieder drin. :omg:

menno!

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6244
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Senilfred

Beitragvon Gaskranker » Di 15 Aug, 2017 09:48

Mein Mitgefyhl und Trost dem Strangersteller nebst anderen Verschusselten, aber das kann auch bei weitaus banaleren Dingen passieren, als bei so etwas komplexem wie einem Getrieberäderkastlwexel am braven AK.
Z.B. wenn man nach dem beruflichen Feierabend etwas so simples wie den etwas überfälligen Ölwexel beim Yberfyrsten (Trockensumpfschmierung nebst Säuberung/Tausch von 2 Ölsieben und einem Ölfilter) machen möcht' - so mal nebenher.
Neinnein - nicht was so allgemein in Schrauberforen als Witz kursiert, Ölablaßschraube(n) (der Bock hat zweie davon) vergessen, reinzudrehen - oben fröhlich den frischen, teuren Saft eingefüllt... - aber eine schöne Sauerei nebst gotteslästerlichem Gefluche war's schon.
:oops: :bash: :bash:
Gaskranker
 

Re: Senilfred

Beitragvon Straßenschrauber » Di 15 Aug, 2017 10:56

Was mach ich nur hier? Irgendwas wollte ich doch.
Ah, hab's gleich!
Äähh ...
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Senilfred

Beitragvon fleisspelz » Di 15 Aug, 2017 11:00

Wir kennen ihn alle:
Den einen Kabelstrang, der nach der fertigen Verlegung des neuen Gaszuges falschrum drüber läuft :omg:
..........................
... Was Sie Liebe nannte, wurde von Typen wie ihm erfunden, um Strumpfhosen zu verkaufen ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21250
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Senilfred

Beitragvon hiha » Di 15 Aug, 2017 15:36

Der vielpolige Stecker, dessen Aussenhüllen VOR dem verlöten übers Kabel gezogen werden müssen....
Je polig desto vergessen..
:smt013
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10932
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Senilfred

Beitragvon Dreckbratze » Di 15 Aug, 2017 16:41

...oder die fertig zusammengesetzte guzzi, wo getriebe, endantrieb, rahmen usw. schon zusammengesteckt sind und dann der blick auf den vergessenen druckteller fällt... :omg: :bash: :bash:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11378
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Senilfred

Beitragvon altf4 » Di 15 Aug, 2017 19:24

hihi - den moment der erkenntnis sehe ich bildlich vor mir. :floet:

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6244
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste