Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetrennt]

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon keulemaster » Di 21 Nov, 2017 12:56

Die Schrift kennen wir maximal seit 6000 Jahren, und nicht alle allten Schriften wurden bisher entschlüsselt bzw. die Wissentschaft arbeitet daran.
So eine zukünftige Atom-Müll-Deponie strahlt ein wenig länger als 6000 Jahre. (U238 Halbwärtszeit 4,4 Mrd Jahre == solange gibts es die Erde)

Wer oder was sagt denn, dass zukünftige Generationen dieses Schild "Achtung in 1000m Tiefe Atommüll" lesen bzw. verstehen werden können?
Auch ist es nicht sicher, dass unser Menschheits-Wissen in z.B. 6000 Jahren das gleiche ist wie heute. Vielleicht müssen wir zurück zum START aus irgendwelchen Gründen? Vulkane..Meteoriten...

So eine Braunkohlegrube ist nach 6000 Jahren nicht mehr als solches zu erkennen, unser Atommüll wird in 6000 Jahren nur geringfügig weniger strahlen...(Soll jetzt nicht heissen dass ich Kohle Fan bin, ganz im Gegenteil)

So ein Erbe zukünftigen Generation aufzulasten ist einfach hirnrissig.
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1321
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon kahlgryndiger » Di 21 Nov, 2017 13:17

In 6000 Jahren wird es eh keine Menschen mehr geben.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14899
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Di 21 Nov, 2017 13:46

kahlgryndiger hat geschrieben:In 6000 Jahren wird es eh keine Menschen mehr geben.

Das ist zumindest in sofern richtig, dass wenn es noch Menschen gibt, sich diese vermutlich deutlich von uns unterscheiden werden.
Unabhängig davon wird es aber mit Sicherheit noch "irgendetwas" geben.
Das Problem und die verantwortung bleibt dabei aber immer gleich.
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2436
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon kahlgryndiger » Di 21 Nov, 2017 13:53

Das ist mir bewusst aber wenn so weiter gemacht wird wie bisher und danach sieht es leider aus.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14899
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon Zimmi » Di 21 Nov, 2017 15:08

kahlgryndiger hat geschrieben:wenn so weiter gemacht wird wie bisher und danach sieht es leider aus

...dann ist wohl schon in einer zwei- bis dreistelligen Anzahl Jahren damit zu rechnen, dass sich alles massivst verändert haben wird - bis hin zu einer (Beinahe-)Ausrottung unserer ach so noblen und edlen Spezies. :ugly:

Agent K (Men in Black): "Ein Mensch ist clever, aber ein Haufen Menschen sind dumme hysterische Tiere, und das wissen Sie." Perfekte Einschätzung. Fast jeder, mit dem man redet, hat eine recht gute Einschätzung in Sachen Energie. Trotzdem werden die Menschen von den Macht-Habern (also von anderen Menschen, die aber nicht etwa auf einer ganz anderen Erde leben, die keinerlei Probleme hat) komplett verladen und in die irrsinnigsten Richtungen verschickt. Dymmer geht nymmer... :smt078
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon schnupfhuhn » Di 21 Nov, 2017 19:17

Den Ausdruck vom Bölkow hab ich bei uns in der Firma in den Büchertauschschrank gelegt...nach dem lesen. Mal sehen wie lange er da liegt.
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Wenigschreiber
 
Beiträge: 906
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon Boscho » Mi 22 Nov, 2017 08:05

Im Übrigen sollte ja auch nicht unerwähnt bleiben, was für eine Anspruchshaltung dauernder Konsum in unseren Kindern erzeugt ... :weg:

https://youtu.be/c37whjEPUEo
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5184
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon Zimmi » Mi 22 Nov, 2017 08:12

Boscho hat geschrieben:Im Übrigen sollte ja auch nicht unerwähnt bleiben, was für eine Anspruchshaltung dauernder Konsum in unseren Kindern erzeugt ... :weg:

https://youtu.be/c37whjEPUEo

+1

Alle konsumieren fleißig mit. Wie Schafe, die alle brav in Reihe zur Schlachtbank marschieren.
OK, ich hab auch ein Schmachtfon. Aber es ist erst mein zweites überhaupt (und das gleiche Modell wie das erste - günstig NOS gekauft). Ich benutze Dinge, bis sie nicht mehr brauchbar sind, und lasse mich nicht von einem neuen Modell auf dem Markt dazu verführen, das gerade mal 1 Jahr alte Gerät wegzuwerfen und ein neues zu holen. Diese Bedarfsweckung über immer kürzere Modellzyklen und "Mode" bei Gebrauchsgegenständen ist in Sachen Umweltschonung absolut kontraproduktiv... :smt078
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon keulemaster » Do 23 Nov, 2017 16:13

In 6000 Jahren wird es eh keine Menschen mehr geben.


Achtung SCIFI:
Vielleicht fliegen wir ja mal wieder in die alte Heimat z.B. vom Mars...oder es läuft ab wie in per Anhalter durch die Galxis, wo die beamten und die Friseure auf der Erde ankommen... 8)
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1321
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon Dreckbratze » Do 23 Nov, 2017 17:01

don't panic! ;-)
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11357
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon Boscho » Do 23 Nov, 2017 17:22

Keule, du hast die Telefondesinfizierer vergessen. :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5184
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon Zimmi » Do 23 Nov, 2017 19:21

Zum Glück weiß ich, wo mein Handtuch ist.
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon bastardo » Fr 24 Nov, 2017 09:40

siehe Avatar :-D
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2483
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon Richy » Fr 24 Nov, 2017 18:53

Boscho hat geschrieben:Keule, du hast die Telefondesinfizierer vergessen. :D

Wir alle wissen, dass die ursprüngliche Zivilisation dann an einer Seuche zugrunde ging, die durch mangelhaft desinfizierte Telefonhörer übertragen wurde...
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2862
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Atom- und andere Energie: Meinungsabsonderungen [abgetre

Beitragvon Thoeny » Mo 27 Nov, 2017 13:07

bastardo hat geschrieben:siehe Avatar :-D


Aha , jetzt! Und ich habe mich immer gewundert, warum Du einen Gockel in einem Planeten als Avatar hast. :oops: Naja, das meiste klärt sich irgendwann auf, man muss nur warten.
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4343
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Vorherige

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste