Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon nattes » Do 16 Nov, 2017 20:14

keine Ahnung wo die herkommt. :roll:

Bild
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2435
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon fleisspelz » Do 16 Nov, 2017 20:15

Schiffsdiesel in die Guzzi gebaut? :fiessgrinz:
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21379
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon Rei97 » Do 16 Nov, 2017 20:29

Also:
Ich wusste gar nicht, daß es in Bayern 0,01ltr grosse Bierfläschchen gibt. :weg:
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4121
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon Dreckbratze » Do 16 Nov, 2017 20:36

wahrscheinlich aus dem kaufladen der nachbargöre :D
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11562
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon altf4 » Do 16 Nov, 2017 21:17

... und dann haett ich noch gerne siebzig chiemseeer. :rofl:

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6271
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon nattes » Do 16 Nov, 2017 21:30

Und der Georg hat mir heute noch ein Helmmodel für Playmobilmännchen geschickt. :-D

An der Guzzi fehlt nix, dann muß die Schraube wohl von der Emme sein. :-)

Bild
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2435
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon altf4 » Do 16 Nov, 2017 22:02

leg doch mal den passenden schraubenschluesel daneben. :ugly:

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6271
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon nattes » Do 16 Nov, 2017 22:10

90er hab ich nicht. Kann man die nicht Handfest anziehen? :oops:
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2435
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon Boscho » Do 16 Nov, 2017 22:27

Mit dn passenden Händen mag das angehn ... :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5186
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon roger » Fr 17 Nov, 2017 06:39

Klasse Teil! Platte drauf! Tisch! Fettisch! 8)
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4792
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon Aynchel » Fr 17 Nov, 2017 07:50

altf4 hat geschrieben:leg doch mal den passenden schraubenschluesel daneben. :ugly:

g max ~:)



das ist solche Werkzeug, mit dem ich gar nicht arbeiten möchte :fiessgrinz:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1618
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon RAQJ1 » Fr 17 Nov, 2017 17:20

hast die bei uns im Geschäft geklaut ? :-D
Gruß Jochen
Benutzeravatar
RAQJ1
Wenigschreiber
 
Beiträge: 447
Registriert: Mo 22 Aug, 2005 19:59
Wohnort: Iffezheim

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon schnupfhuhn » Fr 17 Nov, 2017 17:34

Schön aufheben, wenn man mal was basteln muß ist das ein astreiner Stahl dafür...
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Wenigschreiber
 
Beiträge: 938
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Mist! Wieder eine Schraube übrig geblieben...

Beitragvon Rei97 » Fr 17 Nov, 2017 17:52

Also:
Mit einem kleinen Nachteil.
Solche Schäubchen sind über den Querschnitt nicht sehr homogen im Vergütungszustand.
Bei Titanschrauben ist das anders, und die haben einen verblüffenden Gewichtseffekt, wenn man sie auffängt. :D
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4121
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland


Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste

cron