Glyphosat: dann halt durch die Hintertür

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Glyphosat: dann halt durch die Hintertür

Beitragvon Boscho » Di 28 Nov, 2017 16:28

Moin!

Glyphosat war hier ja schon öfter Thema. Gestern habe ich am Rande mitbekommen, dass das Zeug nun EU-weit für weitere fünf Jahre zugelassen ist.

Heute bekomme ich mit: das ging nur, weil Deutschland mit "Ja" gestimmt hat - und zwar wohl auf Weisung unseres allseits beliebten CSU-Agrarministers und entgegen der Koalitionsvereinbarungen der immer noch amtierenden großen Koalition. Heimlich. Hintenrum. :smt013

Da fühlt sich meine Politikverdrossenheit doch gleich ganz arg gebauchpinselt. Und dem zuständigen Minister wünsche ich die herrlichsten Hämorrhoiden an den Arsch, der er nunmal zu sein scheint. Und dazu keinen, der sie ihm kratzt.

Und damit er auch mitbekommt, dass ich weder ihn noch Glyphosat fürderhin zu sehen wünsche, hab ich hier geklickt: https://www.campact.de/Glypho-Gate

Und natürlich vertrete ich meine Ansichten auch lokal, an passender Stelle und zu passender Gelegenheit - weil: klicken allein reicht oft nicht. :wink:

Grüße!
B.
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5184
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Glyphosat: dann halt durch die Hintertür

Beitragvon fleisspelz » Di 28 Nov, 2017 16:41

Nicht falsch verstehen bitte.
Das ist keine Meinungsäusserung meinerseits.
Genügt da in einem selbsterklärt politikfreien Motorradforum auch ein Thread? :gruebel:
..........................
... Was Sie Liebe nannte, wurde von Typen wie ihm erfunden, um Strumpfhosen zu verkaufen ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21241
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Glyphosat: dann halt durch die Hintertür

Beitragvon Rei97 » Di 28 Nov, 2017 16:49

Also:
Zu dem Thema sogar in der Kirche vor dem Gebet.
Unser täglich Gift gib uns heute.
My 2 cents.
Weiter will ich mich als bekennender Atheist nicht äussern.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4034
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Glyphosat: dann halt durch die Hintertür

Beitragvon Zimmi » Di 28 Nov, 2017 18:15

Ist kwasi ein englisches Geschenk, das tägliche "Gift". :ugly:
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 360
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Glyphosat: dann halt durch die Hintertür

Beitragvon schnupfhuhn » Di 28 Nov, 2017 19:11

Auch eine Art schwarz-grün abzusagen...
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Wenigschreiber
 
Beiträge: 906
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Glyphosat: dann halt durch die Hintertür

Beitragvon Zimmi » Di 28 Nov, 2017 19:17

Schade, dass der Egoismus einzelner Politiker (möglicherweise auch ihre Käuflichkeit) so oft zum Schaden der Allgemeinheit gereicht.
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 360
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb


Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste