Jordan der Australier unterwegs nach Südafrika

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Jordan der Australier unterwegs nach Südafrika

Beitragvon hiha » Mi 20 Dez, 2017 06:11

Aus dem DR650-Forum
https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=10&t=12308
Vielleicht kann dem guten Mann ja jemand helfen. Wobei mir unklar ist, wie man mit ihm Kontakt aufnehmen kann.


hallo,
Ich werde eine Kopie von Google Translate an der Spitze von diesem einschließen, um hoffentlich meine Basen zu bedecken. Ich fahre meine Dr650se 2011 auf der ganzen Welt im Moment. Ich bin momentan in Wien, wo das Lager in der Kettenradträger- / Dämpferantriebsnabe entschieden hat, auf der Autobahn zu greifen und mein Hinterrad zu zerstören.
Ich frage mich nur, ob jemand irgendwelche Hinweise darauf hat, wo ich vielleicht ein Rad finden kann. Momentan kaufe ich aus den USA, da ich viele Optionen nicht finden kann.
Ansonsten habe ich MSP angeschaut und die meisten Bits gefunden. Auch wenn sich jemand treffen möchte, wäre es großartig.
Vielen Dank,
Jordan

Hello,

Ill include a copy of google translate at the top of this to hopefully cover my bases. Im riding my 2011 Dr650se around the world at the moment. Im currently in Vienna where the bearing in the sprocket carrier / cush drive hub decided to seize on the autobahn and destroy my rear wheel.
I am just wondering if anyone has any pointers on where I might be able to track down a wheel. Im currently looking at buying from the USA as I cannot find many options.
Otherwise ive looked on MSP and found most of the bits. Also anyone wanting to meet if theyre around, it would be great.
Thanks,
Jordan
Nach oben
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11033
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon Nanno » Mi 20 Dez, 2017 07:44

Bist du in dem Forum angemeldet? Falls ja, kannst du mal versuchen einen Kontakt herzustellen? Ich würde a) ein paar Leute in Wien kennen und b) hätte zur Not mal Hänger und Zugfahrzeug...

LG
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15148
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon motorang » Mi 20 Dez, 2017 07:56

Servus,
je nachdem was defekt ist reicht eventuell der Kettenradträger.
Den hat der Bike Recyk im Ebayshop, von der (im Forum erwähnten anscheinend baugleichen) XF650, gleich 2x:
http://www.ebay.at/itm/SUZUKI-XF650-Fre ... 3615c51c38 (ebay 232293473336)
http://www.ebay.at/itm/SUZUKI-XF650-Fre ... 361d9a8424 (ebay 232424899620)

Ich ruf da am Vormittag an ob die auch ein komplettes Rad haben.

Bist Du im Forum registriert? Du kannst dem Knaben per E-Mail oder PN im Forum gern meine Telefonnummer geben, die geht auch für Whatsapp.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17937
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon hiha » Mi 20 Dez, 2017 08:09

Danke, ich hab die Links und Deine TelNr weitergeleitet. Warten wirs mal ab :-)

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11033
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon motorang » Mi 20 Dez, 2017 09:01

Ich hab inzwischen im Forum geschrieben, die Registrierung hat ein bisserl gedauert. Danke Dir für die PN!

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17937
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon Wauschi » Mi 20 Dez, 2017 09:39

Ich kenne jemanden mit einer DR850 Teilesammlung.
Wenn das auf eine 650 passt kann ich helfen.

Wauschi
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 269
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Lieboch

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon gatsch.hupfa » Mi 20 Dez, 2017 10:20

Wenn ich was helfen kann sagts mirs.
Hab einen Anhänger und am späteren Nachmittag auch Zeit.
tom
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 861
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon motorang » Mi 20 Dez, 2017 12:58

Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17937
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon hiha » Mi 20 Dez, 2017 13:23

Hast schon Kontakt mit ihm? Bei mir is no nix ankommen.

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11033
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon motorang » Mi 20 Dez, 2017 13:36

Jo,
wir whatsappen fleißig. Soll bei Dir was ankommen?
Ich hab ihn mit dem gatsch.hupfa kurzgeschlossen.

Jordan wohnt derzeit bei einem Freund im 4. Bezirk,
das Radl ist in Tullnerbach.

Hinnich ist:
Kettenradträger
Distanz
Nabe

IMG-20171220-WA0007.jpg


IMG-20171220-WA0006.jpg


Anscheinend wurde 1996 was geändert, Radl BIS inklusive 1996 passen nicht. Deswegen passt auch das aus dem Willhaben-Angebot nicht.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17937
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon hiha » Mi 20 Dez, 2017 13:41

Hab Antwort gekriegt. Basst.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11033
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon motorang » Mi 20 Dez, 2017 18:31

Update:

Der gatsch.hupfa-Tom trifft gerade den Jordan in Wien, dann fahren sie gemeinsam das defekte Radl bzw Moped in Tullnerbach holen (mit Anhänger nehm ich an). Morgen mittags werden die beiden mit dem kaputten Rad den Verkäufer eines guten Radsatzes in Pellendorf nahe Wien treffen - hoffen wir dass da was passt.

Locations (in etwa):
https://www.google.at/maps/dir/Gemeinde ... .09796!3e0

Coole Sache!

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17937
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon Schätterle » Mi 20 Dez, 2017 18:34

Toll dass so unkompliziert geholfen wird :grin:
Schätterle
Wenigschreiber
 
Beiträge: 186
Registriert: Mo 03 Mär, 2014 20:04
Wohnort: Enzkreis

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mi 20 Dez, 2017 18:52

Klasse Nummer! :smt023
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2541
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Australier bei/in Wien gestrandet

Beitragvon T. » Mi 20 Dez, 2017 20:58

Klasse Sach :smt023
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 5203
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste