Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon motorang » Do 18 Jan, 2018 14:09

Das wär was ... aber an den Fotos scheitert es bei Dir ja nicht, Du musst Dir nur angewöhnen, unterwegs am Abend mal 10 Minuten den Tag Revue passieren zu lassen und die bemerkenswerten Dinge aufzuschreiben. Das können auch Stichworte sein - wenn es tatsächlich bemerkenswert war, dann wird das reichen, Dir die Situation wieder in Erinnerung zu rufen. Der Rest ist kwasi Übung ...
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17917
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon bastardo » Do 18 Jan, 2018 16:05

Jo! :smt023
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2578
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Do 18 Jan, 2018 16:31

Andreas Danke!
Großartig! :smt049
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2538
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon Dreckbratze » Do 18 Jan, 2018 16:47

vielen dank! :smt023
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11578
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon Gustav » Do 18 Jan, 2018 18:20

Danke Andreas,
für die schöne Rundreise.
Ich hoffe nicht zu sehr gestört zu haben - bin einfach die Tour mitgefahren.

Gruss Gustav
Gustav
Ganz neu
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon Meister Z » Do 18 Jan, 2018 18:59

Ein sehr schöner Bericht,
vielen Dank dafür.

Teilweise hat es mich von der Landschaft an New Zealand erinnert. :-)
und das da auch sehr wenig los ist...

Gryzi, M.
Dateianhänge
NZ_Epl.jpg
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 210
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon Richy » Do 18 Jan, 2018 21:17

Dieser Reisebericht ist sehr fein und ich freue mich, ihn gelesen zu haben. :-)

Einziger Kritikpunkt: Die Bilder sind sehr sehr klein, auch wenn ich das gut verstehen kann, sie so klein zu machen. Dennoch wären gerade die Landschaftsbilder in etwas größer schöner gewesen...


Das erinnert mich daran, dass ich da selber noch was größeres auf Halde habe... :omg:
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2939
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon motorang » Do 18 Jan, 2018 23:02

Hi
inzwischen hab ich den Bericht auch auf der Heimseite, da werden die Bilder nicht automatisch verkleinert.
Dort gibt es auch eine "Kurzfassung":
http://motorang.com/reisen/2017_Kirgistan.html

Gryzi
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17917
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon AIAndy » Fr 19 Jan, 2018 09:09

Sehr, sehr SCHÖN und beeindruckend!!! :smt023
Danke!
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 2989
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon Puki » Fr 19 Jan, 2018 09:51

Servus,

danke für die Zeit die du investiert hast, sehr schöne Bilder, und super schöner Bericht. :smt023

Am Tagebuch schreiben am Abend scheiterts ja meistens, und am Zeit nehmen fürs Bilder machen, und die dann zuhause auszusortieren, und und und..... :oops:

Also danke :grin:
(Fürs motivieren, dass selbst einmal so zu versuchen)

Gruss, Simon
Puki
Wenigschreiber
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 15 Aug, 2015 22:04

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon Dreckbratze » Fr 19 Jan, 2018 16:38

das aufschreiben des erlebten am abend hat was meditatives. man reflektiert noch einmal das erlebte und auch später, längst wieder zuhause, holt es beim nachlesen die erinnerungen wieder hoch. :smt023
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11578
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 19 Jan, 2018 16:54

Ich habe bisher immer erst nach der Reise komplett aus der Erinnerung geschrieben was schon mal anstrengend sein kann.
Ich glaube ich sollte es auch mal mit einer Art Logbuch versuchen. Macht Sinn.

Ein schöner Bericht übrigens Herr Präsident :smt023
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14944
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Fr 19 Jan, 2018 18:44

Mit aufschreiben hab ich das nicht so.
Aber in eine Kamera quasseln hab ich mir eh schon angewöhnt. für mich ein brauchbarer Ersatz.
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2538
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon fleisspelz » Fr 19 Jan, 2018 22:12

Ich würde gerne so eine Reise mit einem guten Fotografen zusammen machen. Schreiben kann ich ganz gut. Nur anhalten zum Fotografieren geht mir immer durch die Lappen...
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21408
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Autoreise in Kirgistan, 2017 (länglich, Bilder)

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 20 Jan, 2018 08:21

Danke fürs Zeigen :smt049 :smt049 :smt049
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1143
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste