H4 Ersatz LED

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

H4 Ersatz LED

Beitragvon Rei97 » Di 06 Feb, 2018 11:33

Also:
Weil mich interessierte , wie ein P&P H4 Ersatz wohl so funzt, hab ich mir mal so ein Teil aus Chinesistan bestellt.
Wahrscheinlich wird es nur in das Kalb rein passen aber schaumermal.
Der Preis unter 9€ hat mich neugierig gemacht und im Notfall wird das Ding zu einer superhellen Lampe.
https://www.ebay.de/itm/H4-9003-HB2-50W ... 2749.l2649
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4135
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon Werner » Di 06 Feb, 2018 11:59

Moin.
Fahre sowas ähnliches in meiner XT500. Hält seit 5.000 km und erfreut mich mit superhellem Licht.

Ich habe natürlich eine profane H4 als Ersatz dabei.

Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1460
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16
Wohnort: Dreiländereck NL/B/D

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon Lindi » Di 06 Feb, 2018 12:07

Werner hat geschrieben:Moin.
Fahre sowas ähnliches in meiner XT500. Hält seit 5.000 km und erfreut mich mit superhellem Licht.

Ich habe natürlich eine profane H4 als Ersatz dabei.

Gruß Werner


12V?
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon Werner » Di 06 Feb, 2018 12:28

Lindi hat geschrieben:12V?


Jawohl, Röbi sei Dank. :check:

Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1460
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16
Wohnort: Dreiländereck NL/B/D

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon Straßenschrauber » Di 06 Feb, 2018 12:39

Gibt's Bilder vom Lichtkegel? Im Vergleich zu einer guten H4 (Nightracer +110 o.ä.)?
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon bastardo » Di 06 Feb, 2018 13:56

Werner hat geschrieben:
Lindi hat geschrieben:12V?


Jawohl, Röbi sei Dank. :check:

Gruß Werner


Wie hast du die Lampe angeschlossen? Ich habe in meiner DT 175 auch den Röbi-Regler, aber der Anschluss des gelben Kabels aus der LiMa an der H4-Lampe stellt mich bei LED-Betrieb vor Probleme: Ungeregelter Wechselstrom... :gruebel:
Einen LED-Scheinwerfereinsatz hatte ich mal angeschlossen, aber das Ergebnis war nicht wirklich zufriedenstellend:
http://forum.motorang.com/viewtopic.php?f=3&t=13910&p=276401&hilit=LED#p276401
Hab ich was übersehen?
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2577
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon Rei97 » Di 06 Feb, 2018 14:37

Also:
Nee, das MUSS Gleichstrom sein. Von 9-30V.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4135
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon bastardo » Di 06 Feb, 2018 14:54

Eben, daher ja die Frage nach dem Anschluss bei der XT.... :wink:
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2577
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon Lindi » Di 06 Feb, 2018 15:15

Geht sowas mit einer Gleichrichter-Diode? (Achtung: Laie! :grin: )
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon dirk » Di 06 Feb, 2018 16:41

Prinzipiell schon, du nutzt dann aber nur eine Halbwelle, deshalb lieber mit einer Gleichrichter(Graetz)brücke arbeiten. Danach Welligkeit etwas glätten, dann sollte es klappen. Dabei aber auf geeignete Schaltung Masse zu Minus der gleichspannung achten.
Zuletzt geändert von dirk am Di 06 Feb, 2018 16:44, insgesamt 1-mal geändert.
Früher war alles 1,392% besser!
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5569
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon Dreckbratze » Di 06 Feb, 2018 16:44

mal kurz für idioten; wie äussert sich das, wenn man nur eine halbwelle nutzt? flackerts dann? :gruebel:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11578
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon Straßenschrauber » Di 06 Feb, 2018 17:05

Du hast so nur die Hälfte von der Lima-Leistung.
Bei Leerlaufdrehzahl 1200 wird das Flackern der LEDs mit 600Hz nicht auffallen :-D, bei einem Glühfaden sowieso nicht.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon Dreckbratze » Di 06 Feb, 2018 17:12

also wo ist dann der nachteil?
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11578
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon dirk » Di 06 Feb, 2018 17:14

Im ersten Satz.
Früher war alles 1,392% besser!
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5569
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: H4 Ersatz LED

Beitragvon lallemang » Di 06 Feb, 2018 17:53

Die meisten der LEDs mit integriertem Regler sind auch verpolungssicher und funktionieren mit vertauschtem +-.
Da ist dann tatächlich ein Brückengleichrichter drin und es werden also beide Halbwellen genutzt.

Aber halt nur die meisten :D
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12585
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste