Über dieses Forum

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Über dieses Forum

Beitragvon motorang » Mi 13 Mai, 2009 12:49

Es begab sich dass der Justus (Fleisspelz) für einige Zeit nach Afrika gehen wird um dort unterstützend zu wirken.

Ich habe hier ein Eckerl eingerichtet wo er über das Projekt bzw. Land und Leute berichten kann, ein Postkasten in die alte Heimat sozusagen.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17207
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Nanno » Mi 13 Mai, 2009 13:02

:smt023

Super Idee, freu mich schon auf die Bilder und Berichte vom Justus, waren ja schon immer recht lesenswert!

Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.co.at/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 14759
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon hiha » Mi 13 Mai, 2009 13:29

Und wenn die da unten aber weder Internet noch Strom noch sonstwas haben?
Buschtrommel? Schnürltelefon? Telepathie?

fragt sich der
Hans
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10506
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Beitragvon motorang » Mi 13 Mai, 2009 13:51

Anscheinend gibts ein Bambusfasernetz, aber das ist halt langsam und bei Regen unzuverlässig.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17207
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon lehrbua » Mi 13 Mai, 2009 19:27

hiha hat geschrieben:Und wenn die da unten aber weder Internet noch Strom noch sonstwas haben?
Buschtrommel? Schnürltelefon? Telepathie?

fragt sich der
Hans


Ich schaetz wir muessen Dich als Kurier zum Justus einteilen,

ausserdem funktionieren der Buschtelegraph und Radio Trotoir erwiesenermassen besser als so manches moderne Zeugs - und es hat ja auch einen Grund, warum wir Werkzeuge sammeln
Shit happens
Benutzeravatar
lehrbua
Vielschreiber
 
Beiträge: 1645
Registriert: Mo 28 Apr, 2008 13:03
Wohnort: New Delhi

Beitragvon fleisspelz » Mi 13 Mai, 2009 19:41

Es gibt ein Zwischennetz in Modemqualität, also eine Art WorldWideWait, dass hin und wieder, wenn es grade Strom hat und der Bruder vom Chef von der Telekom nicht gerade heiratet und die Springflut den Masten nicht umgeschmissen hat und wenn der Zauberer ein gutes Wort bei den Göttern eingelegt hat, dann kann ich mal einen Text posten. Halt nicht so regelmässig wie jetzt, aber halt immerhin....

Danke dem Präsidium für die Einrichtung dieser Tratschecke. Ich werde zuerst sukzessive den alten Reisebericht wieder mit Fotos bestücken, damit der nicht mehr gar so trocken runtergeht.
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20404
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Beitragvon lallemang » Mi 13 Mai, 2009 20:55

Alteisentreiber IG Afrika :-D

Scherzbeiseite - schöne Idee! :smt023

Gry§e Peter
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12129
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Beitragvon hiha » Do 14 Mai, 2009 06:39

Es gibt doch da auch noch Packet Radio Eine hartgesottene Linuxgemeinde hat dafür gesorgt, dass das immer noch, und immer besser existiert. Bei Interesse mach ich mich über dieses Thema richtig schlau, und mit Hilfe meines Schwagers werden wir dann einen SSB-KW-Empfänger für PacketRadio installieren :-)
Das könnte übrigens generell für ein Auslandsprogramm interessant sein, weils eine gemütliche Alternative zum Internet darstellt.

Gruß
Hans
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10506
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München


Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste