hebebühne

Re: hebebühne

Beitragvon Nordmann » So 06 Nov, 2016 17:40

fleisspelz hat geschrieben:Einen elektrischen Scherenlift einzubauen. Ich hab eh nicht die optimale Raumhöhe in meiner Bastelbude ...


Stimmt...ich dachte schon..weil gerade so vieles bei Dir zum Verkauf steht...Auswandern????

@all:
Die Bühne habe ich seinerzeit zu Justus transportiert. Das ist eine richtig fette Sau...also sehr stabil! Kann ich empfehlen! Das ist schon was amtliches! :smt023
Zuletzt geändert von Nordmann am So 06 Nov, 2016 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß vom
Nordmann!
Benutzeravatar
Nordmann
Wenigschreiber
 
Beiträge: 905
Registriert: Mi 19 Dez, 2012 18:32

Re: hebebühne

Beitragvon kohai » So 06 Nov, 2016 19:29

Ich bin offen für amtliches. Kostenpunkt? Selbst bauen reizt mich momentan nicht, ich bin froh wenn ich zeit finde, das zu beschrauben was drauf ist...

Gruß kohai
kohai
Vielschreiber
 
Beiträge: 1864
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 21:10

Re: hebebühne

Beitragvon fleisspelz » So 06 Nov, 2016 19:42

Für 300 gäbe ich sie her.
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20600
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: hebebühne

Beitragvon Nordmann » So 06 Nov, 2016 20:04

fleisspelz hat geschrieben:Für 300 gäbe ich sie her.


Das ist sie allemal wert! :smt023
Gruß vom
Nordmann!
Benutzeravatar
Nordmann
Wenigschreiber
 
Beiträge: 905
Registriert: Mi 19 Dez, 2012 18:32

Re: hebebühne

Beitragvon kohai » So 06 Nov, 2016 22:21

Hast du die Abmessungen? Breite, Länge, Höhe unten und oben?

Das Teil ist schon fast gekauft! :-)

Grüße kohai
kohai
Vielschreiber
 
Beiträge: 1864
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 21:10

Re: hebebühne

Beitragvon fleisspelz » So 06 Nov, 2016 22:36

Ich geh morgen mal messen ...
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20600
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: hebebühne

Beitragvon Aynchel » Mo 07 Nov, 2016 12:28

fleisspelz hat geschrieben:Einen elektrischen Scherenlift einzubauen. Ich hab eh nicht die optimale Raumhöhe in meiner Bastelbude ...


DAS steckt mir auch noch so ein bisschen in der Nase

ich hab bei mir in der Werkstatt eh keinen Platz für ne Hebebühne
aber ich hab da ne kaum Grube drin die prima einen Hubtisch aufnehmen könnte
vielleicht läuft mir ja mal einer für etwas kleineres Geld als der hier übern Weg

http://www.ebay.de/itm/Scherenhubtisch- ... SwcLxYC4fq
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1338
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: hebebühne

Beitragvon mike58 » Do 10 Nov, 2016 20:31

Andere Idee

manueler Gabelstapelheber, gibt es auch als Scheren Lifter, Moped auf Palette drauf auf Höhe bringen schrauben, mehrere Werkzeuge in einem, obendrein Hohe Lasten zum transportieren ect.

Gruß

Mike





























,ope
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 653
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: hebebühne

Beitragvon T. » Fr 11 Nov, 2016 00:57

Sowas steht in meiner Werkstatt.
Außer das sich grad die Kunststoff von den Rädern löst, kann ich mich net Beschwerden.
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4791
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: hebebühne

Beitragvon kohai » Di 15 Nov, 2016 18:12

Darf ich noch mal höflich nach den Abmessungen fragen? Oder so rum formuliert : wenn die Bühne ca 70 breit und ausreichend lang ist, mag ich sie haben. Falls, und wenn: wie käme das trumm zu mir?

Grüße kohai
kohai
Vielschreiber
 
Beiträge: 1864
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 21:10

Re: hebebühne

Beitragvon fleisspelz » Mi 16 Nov, 2016 22:11

Entschuldige bitte die späte Rückmeldung. Die Bühne ist 75 cm breit und 250 cm lang
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20600
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: hebebühne

Beitragvon kohai » Mi 16 Nov, 2016 22:45

Boah toll. Nehm ich.

Zum Transport: Krieg ich das trumm in einen kangoo? 2,50 inkl Rampe nehme ich an oder ist das die unzerlegbare Länge?

Grüße kohai
kohai
Vielschreiber
 
Beiträge: 1864
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 21:10

Re: hebebühne

Beitragvon fleisspelz » Do 17 Nov, 2016 07:10

Unzerlegbar
Also 2,50 + Rampe
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20600
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: hebebühne

Beitragvon mike58 » Do 17 Nov, 2016 10:06

Simon,

Falls du einen Anhänger brauchst,rühr dich.

Gruß

Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 653
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: hebebühne

Beitragvon kohai » Do 17 Nov, 2016 13:19

Wäre cool aber isch abe leider keine kupplung. Hirnung läuft.

Gruß kohai
kohai
Vielschreiber
 
Beiträge: 1864
Registriert: Mi 01 Apr, 2009 21:10

VorherigeNächste

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 1 Gast