Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon T. » Fr 13 Jan, 2017 13:19

Regionale asiatische Küche hast vergessen...

Außerdem is doch klar das des a neumodisches Bike wird, oder?
Wenn Sitzposition passt, Nur noch die Farbe aus wählen,durchschauen.Fertig.
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4837
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Aynchel » Fr 13 Jan, 2017 13:21

aber so sind sie die Probleme des Alltags

das wäre mein Vorschlag

Bild

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=234141414&usage=USED&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&scopeId=MB&makeModelVariant1.makeId=18400&makeModelVariant1.modelDescription=125sx&pageNumber=1&fnai=prev

ein Stift hatte mal so ne 125SM
auch vom Onkel gesponsert
der Stift hat sie dann im Laufe von 4 Jahren ziemlich runtergeritten
im Suff ein paar mal weggeschmissen
und nur was dran gemacht wenn es sich nimmer vermeiden lies
die MZ hat alles klaglos mitgemacht
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1372
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Maybach » Fr 13 Jan, 2017 14:10

Hatte der Marinus nicht auch so einb Teil? Das war schon recht belastbar ... 8)

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5475
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon GrafSpee » Fr 13 Jan, 2017 14:32

Der Roll frug aber ausdrücklich nach etwas straßensportlichem....
Die Sachs XTC fällt mir spontan ein. Waren gute Flotte Moppeds.

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2048
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Lindi » Fr 13 Jan, 2017 15:48

Färt hat geschrieben:...ich find's schon lustig, dass aus einer Suchanfrage für ein Mopped, ein Erziehungsratgeber wird :omg:

Gryße
Gerhard


genau das macht dies Forum aus :wink: :smt005
Gryße

Dirk

GEÄNDERT! 31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4319
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Bernhard S. » Fr 13 Jan, 2017 16:37

Maybach hat geschrieben:Hatte der Marinus nicht auch so einb Teil? Das war schon recht belastbar ... 8)

Maybach


Aber hallo!
Ich bin seit dem der absolute Fan von den Dingern...

Bild
Bild
Bild

Schaltwelle ist ein bisschen sturzgefährdet. Er hat aber schnell gelernt, die zu wechseln.
Beim 3. Mal hat es nur noch eine halbe Stunde gedauert. ;-) 8)
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 2739
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Dreckbratze » Fr 13 Jan, 2017 16:48

die sachs xtc ist wirklich klasse, sieht aus wie ne schrumpfducati. !mein kollege und ehemaliger stift hat darauf angefangen und besitzt die immer noch. aber: rar
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10923
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Myke » Fr 13 Jan, 2017 20:50

was isn stift ?
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2097
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Bernhard S. » Fr 13 Jan, 2017 20:53

Myke hat geschrieben:was isn stift ?

Der Lehrling oder auf Neudeutsch der Azubi... :roll:
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 2739
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Färt » Fr 13 Jan, 2017 20:57

Bild

:smt005
Sapprament!!!
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 2902
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Färt » Fr 13 Jan, 2017 20:58

...ach schad, der Bernhard war schneller :-D
Sapprament!!!
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 2902
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Roll » Fr 13 Jan, 2017 21:56

Färt hat geschrieben:...ich find's schon lustig, dass aus einer Suchanfrage für ein Mopped, ein Erziehungsratgeber wird :omg:

Gryße
Gerhard

Danke, Gerhard. Scheints bist Du der Einzige, der den Titel gelesen hat.

--------------

Und wer irgendeinen Haufen mit über 40tkm für 1700 Öre verlinkt, hat sich wohl noch nie mit den Neupreisen und entsprechenden Garantien auseinandergesetzt. :dumm: :omg: :omg:
Des Marinus Teil fand ich auch gut - aber der Preis bei den Kilometern, das ist schlicht hirnrissig.
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 5888
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Lindi » Fr 13 Jan, 2017 22:22

ich muss gestehen, dass ich mir diese mash Retrokisten zweimal angesehen habe. :-|
Gryße

Dirk

GEÄNDERT! 31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4319
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Bernhard S. » Sa 14 Jan, 2017 00:21

Roll hat geschrieben:Und wer irgendeinen Haufen mit über 40tkm für 1700 Öre verlinkt, hat sich wohl noch nie mit den Neupreisen und entsprechenden Garantien auseinandergesetzt. :dumm: :omg: :omg:

Und wer so einen Satz postet und entsprechende smileys setzt, hat sich wohl noch nie mit 125er Viertakt-MZen auseinandergesetzt und sie mit den Angeboten der Wettbewerber verglichen... :roll: :roll: :omg: :omg:
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 2739
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Suche 125er für Fahranfänger, kein Alteisen

Beitragvon Myke » Sa 14 Jan, 2017 00:25

:rofl:

stift rein...

:omg: :rofl:
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2097
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

VorherigeNächste

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste