Rückwärtsganggetriebe für BMW 2V

Rückwärtsganggetriebe für BMW 2V

Beitragvon Johudarm » Di 28 Mär, 2017 17:08

fahre ein solches Motorrad und möchte mir gerne etwas Komfort zum Eintritt ins Rentenalter gönnen.
Ich denke da an das bekannte Roth - Rückwärtsgang-getriebe. Dieses hat jedoch den Nachteile, dass die Betätigung des Rückwärtsganges auf der rechten Seiten ist und da ist nun mal der Peikert-Hilfsrahmen, d.h. kein Platz.
Hat jemand schon mal das Problem gelöst mit dem Roth-Getriebe bei Gespannen oder kann mir eine andere Lösung aufzeigen ggfls. auch von Personen und/oder Werkstätten die sich an so was heranwagen.
Gruß
Joachim aus Darmstadt
BMW R80 mit Dnepr-Beiwagen und Kalischwinge mit 3 x Smartfelgen + Reifen 135/70x15 rundum wechselbar
2x Honda CB 400 F
2x Honda Lead 50 - Roller
1 x Honda Lead 125 - Roller
Benutzeravatar
Johudarm
Ganz neu
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa 19 Feb, 2011 11:47
Wohnort: D-64289 Darmstadt

Re: Rückwärtsganggetriebe für BMW 2V

Beitragvon Rei97 » Di 28 Mär, 2017 17:30

Also:
da ja der Rückwärtsgang , den Roth anbietet, prädestiniert für Gespanne ist, sollte er näheres über Dein Problem kennen.
Anrufen schadet in dem Fall nicht.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 3930
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Rückwärtsganggetriebe für BMW 2V

Beitragvon Johudarm » Di 28 Mär, 2017 18:03

Habe ich natürlich auch die Fa. Roth angefragt. Antwort steht noch aus.
Wer sagt, das das Rückwärtsganggetriebe für Gespanne "prädestiniert" ist.
Gruß und Danke für die schnelle Antwort
Joachim
BMW R80 mit Dnepr-Beiwagen und Kalischwinge mit 3 x Smartfelgen + Reifen 135/70x15 rundum wechselbar
2x Honda CB 400 F
2x Honda Lead 50 - Roller
1 x Honda Lead 125 - Roller
Benutzeravatar
Johudarm
Ganz neu
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa 19 Feb, 2011 11:47
Wohnort: D-64289 Darmstadt

Re: Rückwärtsganggetriebe für BMW 2V

Beitragvon fleisspelz » Di 28 Mär, 2017 20:12

Meinst Du Jürgen Roth aus Schaafheim? Da könnte es sein, dass Du vergeblich auf Antwort wartest. Der Jürgen macht nix mehr, und das letzte was er gemacht hatte hat extrem gedauert.

Ich fahre ein Getriebe von Jan Gol aus den Niederlanden. Dort kannst Du ein Getriebe abgeben, und wartest dann etwa ein Jahr. Dann erhältst Du es mit einem Rückwärtsgang zurück, der in einem eigenen Gehäuse rechts sitzt, das von Jan Gol aufgeschweisst wird. Bei Jan Gol kostet das dann etwa 1500,- Euro.
Alternativ kannst Du Dir von Israel das nämliche Getriebe binnen ca. vier bis sechs Wochen kaufen. Das kostet dann aber 2500,-.
Sprich Mal den Lederclaus an.

Israel sollte Dir Auskunft geben können, ob das Getriebe mit einem Peikert Hilfsrahmen verbaut werden kann
..........................
... there is a crack in everything, that‘s where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21082
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Rückwärtsganggetriebe für BMW 2V

Beitragvon Lederclaus » Mi 29 Mär, 2017 08:36

Lt. Motoren Israel ist der Preis jetzt € 3000,-- im Tausch. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß der Getriebekupplungshebel verlängert werden muß, weil sonst das Kupplungsseil am Getriebe feilt.
Einbau ist eng, eventuell muß der Hilfsrahmen dafür geändert werden, kommt aber auf die Fertigungstoleranzen des Hilfsrahmens an. Öfter mal passt es. Oft auch nicht. Dann ist das Schweißgerät und die Flex gefragt.
Insgesamt ein ziemlicher Auftritt aber machbar.
Wenn es nicht funktioniert, wende Gewalt an.
Falls es dabei kaputt geht, hätte es sowieso ausgewechselt werden müssen.
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Rückwärtsganggetriebe für BMW 2V

Beitragvon Rei97 » Mi 29 Mär, 2017 11:29

Also:
Ich meinte denda:
http://www.r-o-t-h.com/Getriebe_08.htm
Umbau des Getreibsels kostet 2k€
Mit dem habe ich erst kürzlich gefont.
Der Laden, den Justus meint, hat was mit Gespannen und Anhängern zu tun, aber nichts mit Getreibseln.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 3930
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Rückwärtsganggetriebe für BMW 2V

Beitragvon mike58 » Mi 29 Mär, 2017 17:41

Der Justus und der Lederclaus,

meinen das selbe Jan de Gol bereitet für Israel die Getriebe auf und ist sowohl als auch immer im Tausch, also wenn man etwas Geduld mitbringt ist es wohl direkt von der Quelle am günstigsten.

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 747
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Rückwärtsganggetriebe für BMW 2V

Beitragvon Lederclaus » Mi 29 Mär, 2017 18:17

Schrieb Justus ja. Eilig: Motoren Israel. Nicht eilig: Jan Gol.
Wenn eilig und Israel, kann man das über mich machen und einen AIA-Rabatt bekommen.Bei Jan Gol hab ich keine Vergünstigungen.
(ich kann auch keinem Kunden erklären, warum das jetzt länger als ein Jahr dauern muß, wenn er was bei mir kaufen möchte)
Wenn es nicht funktioniert, wende Gewalt an.
Falls es dabei kaputt geht, hätte es sowieso ausgewechselt werden müssen.
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2305
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast