Schutzblech hinten( erledigt)

Schutzblech hinten( erledigt)

Beitragvon Rollpi » Di 13 Jun, 2017 13:10

Hallo zusammen
Ich suche für ein Zwischenprojekt kürzlich erstandene BMW R27 Gespann einen hinteren Kotflügel
Natürlich muss es kein orig BMW kotflügel sein!
Er muss eine hohe Flanke haben u. Sollte nicht breiter als 140mm sein.
Dachte so an Enfield ,Ural,.... :gruebel: 18 -19"
Zustand egal
Vielleicht hat ja jemand was herumliegen das ich im abkaufen kann :?:
Gruß Arno
Dateianhänge
DSC01610.JPG
DSC01610.JPG (75.78 KiB) 410-mal betrachtet
DSC01609.JPG
DSC01609.JPG (64.94 KiB) 410-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Rollpi am Fr 23 Jun, 2017 15:58, insgesamt 1-mal geändert.
Rollpi
Ganz neu
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10 Sep, 2016 07:04

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon Rei97 » Di 13 Jun, 2017 13:39

Also:
Ein /5er BMW Fender tut es. Man kann da sogar das Serien-Rücklicht drauf bauen.
z.B.
http://www.ebay.de/itm/Schutzblech-Kotf ... SwawpXtZ1M
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 3672
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon Rollpi » Di 13 Jun, 2017 14:12

Ok Danke für die Idee u.den link :smt023
Mal sehn zu modern solltes auch nicht werden ,aber evtl kann man die Rücklichtabflachung entfernen.
Gruß Arno
Rollpi
Ganz neu
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10 Sep, 2016 07:04

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon Richy » Mi 14 Jun, 2017 05:27

Rollpi hat geschrieben:aber evtl kann man die Rücklichtabflachung entfernen.
Gruß Arno

Kann man, wenn man gut mit GFK umgehen kann. Macht aber viel Arbeit.
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2758
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon molotough » Mi 14 Jun, 2017 17:52

GFK und viel Arbeit kann der Arno!
Benutzeravatar
molotough
Wenigschreiber
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 05 Mai, 2008 15:32

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon fleisspelz » Do 15 Jun, 2017 09:01

Ich glaub'ich hab da was für den Arno! Das Licht kann man ja abschrauben ... :omg:

Bild
Bild
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20600
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon Rollpi » Do 15 Jun, 2017 09:33

Perfekt :smt049
Und auch noch mit der richtigen Patina :smt023
Hab auch noch das Orig.BMW Tonnenrücklicht :grin:
Mal sehen wie u.wann ich mal vorbeikomme ,hab noch heftig Rücken!
Danke schon mal Justus
Gruß Arno
Rollpi
Ganz neu
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10 Sep, 2016 07:04

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon Rollpi » Fr 16 Jun, 2017 16:22

So die erste Variante mit einem /5 Kotflügel ist fast fertig, die Abflachung u.die 2 Befestigungserhebungen entfernt
Gefällt mir eigentlich schon recht gut. Und eine günstige Alternative zu dem Teueren Original .Materialkosten 22 € :-D
Variante 2 mit Justus Falcone kotflügel muß ich noch Ausprobieren .
Gruß Arno
Dateianhänge
DSC01615.JPG
DSC01615.JPG (51.08 KiB) 256-mal betrachtet
DSC01612.JPG
DSC01612.JPG (51.23 KiB) 256-mal betrachtet
DSC01611.JPG
DSC01611.JPG (55.64 KiB) 256-mal betrachtet
Rollpi
Ganz neu
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10 Sep, 2016 07:04

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon Richy » Fr 16 Jun, 2017 18:30

molotough hat geschrieben:GFK und viel Arbeit kann der Arno!

Ja, kann er! :smt023

Arno, magst du uns Details über deine Vorgehensweise beim Laminieren, bzw. eher beim Festlegen der Form geben?
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2758
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon Rollpi » Fr 16 Jun, 2017 18:56

Hi Richy
Mein gfk war alle ,aber für die große offene Fläche hätt ich das eh nicht genommen.
Eigentlich ganz einfach, großflächig aufgeraut u.mit der Trennscheibe eingeritzt,anschließend mit Glasfaserspachtel ein
feines Drahtgitter von innen verklebt, und anschließend von außen verspachtelt.
1x Schleifen,muß aber noch mit Spritzspachtel kleinere Kratzer füllen.
Gesammtaufwand bis jetzt 1,5 Std
Hab da aber nur ein Bild gemacht.

Gruß Arno
Dateianhänge
DSC01613.JPG
DSC01613.JPG (52.86 KiB) 234-mal betrachtet
Rollpi
Ganz neu
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10 Sep, 2016 07:04

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon Richy » Sa 17 Jun, 2017 12:51

Ah, auch eine Variante, das Problem zu lösen.
Bei einem Rüttelmopped hätte ich da aber Bedenken, ob das so dauerhaft halten würde. Hast du mit der Methode schon Langzeiterfahrungen?


Gruß,
Richard
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2758
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon fleisspelz » Sa 17 Jun, 2017 12:57

Ein vergleichbar gestaltetes Schutzblech hält auf der Sportster jetzt seit etwa 60 000 km ohne erkennbare Schwierigkeiten
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20600
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Schutzblech hinten

Beitragvon Rollpi » Sa 17 Jun, 2017 14:12

Hätte da auch keinerlei Bedenken, das hält besser als ein Blechkotflügel .
Hab mal vor längerer Zeit einen BMW Tank so instandgesetzt der vom Rost keinen Boden mehr hatte.
Das Gespann (Wolpertinger)bin ich mit der Reparatur 12 jahre gefahren u.war bis zum Schluss immer noch dicht!
Aber es gibt sicherlich noch andere Methoden, ich verwende u..verarbeite immer erst mal was ich so herumliegen habe :omg:

Gruß Arno
Rollpi
Ganz neu
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10 Sep, 2016 07:04

Re: Schutzblech hinten erledigt

Beitragvon Rollpi » Fr 23 Jun, 2017 15:57

erledigt /5 Kotflügel hat das Rennen gemacht! :smt023
Rollpi
Ganz neu
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10 Sep, 2016 07:04

Re: Schutzblech hinten( erledigt)

Beitragvon Rei97 » Fr 23 Jun, 2017 17:14

Also:
Freut mich , dass 37Jahre nach dem ersten Versuch das GFK Teil so schön geklappt hat. Die Preise für sowas werden halt dummerweise explodieren.
max5.jpg
max5.jpg (125.18 KiB) 139-mal betrachtet
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 3672
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 2 Gäste