Magnet-Kartentasche für den Tank

Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon Schätterle » Sa 21 Okt, 2017 20:14

Hallo zusammen, hat jemand zufällig eine Kartentasche mit Magneten für den Tank rumliegen, die er nicht mehr braucht?

LG Silke
Schätterle
Wenigschreiber
 
Beiträge: 181
Registriert: Mo 03 Mär, 2014 20:04
Wohnort: Enzkreis

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon fleisspelz » Sa 21 Okt, 2017 20:40

Einen Magnet-Tankrucksack mit Kartentasche kannst Du von mir haben
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21258
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon Schätterle » So 22 Okt, 2017 16:11

Hallo Justus, das ist lieb, aber einen Rucksack hatte ich schon, und nie benutzt, aber so ein einzelnes Fach für Karten tät ich brauchen, damit ich die Karte nicht immer erst aus dem Beiwagen oder der Jackentasche kramen muss.

LG silke
Schätterle
Wenigschreiber
 
Beiträge: 181
Registriert: Mo 03 Mär, 2014 20:04
Wohnort: Enzkreis

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon fleisspelz » So 22 Okt, 2017 17:37

Schneid den Deckel ab und nähe ihn an die beiden Magnetlaschen: Zackfeddich: Magnetkartenfach :idea:
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21258
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon Schätterle » So 22 Okt, 2017 18:12

:grin:
Schätterle
Wenigschreiber
 
Beiträge: 181
Registriert: Mo 03 Mär, 2014 20:04
Wohnort: Enzkreis

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon Julia » Mo 23 Okt, 2017 07:45

Ich habe so eine einfache Kartentasche mit Magneten für schmales Geld von Polo oder Louis oder so. Einziges Manko: Der Reißverschluß ist nicht wasserdicht, bei viel Regen wird die Karte irgendwann feucht und Papierkarten ist das nicht zuträglich. Vielleicht gibt es die ja inzwischen auch in dicht?
Viele Grüße
Julia
Benutzeravatar
Julia
Wenigschreiber
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 17 Jan, 2013 09:10
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 23 Okt, 2017 08:20

Gibt es in dicht von Ortlieb. Allerdings meines Wissens nach nur mit Tankrucksack und Grundplatte im Set. Nicht gerade billig aber tauglich.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14907
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon Schätterle » Mo 23 Okt, 2017 11:57

@Julia, so steht es auch in den Bewertungen - Nicht dicht -

@ Kahlgryndiger, kaufen will ich mir halt keinenganzen Rucksack, da ich ihn eh nicht brauch - vielleicht muss ich doch selbst basteln ;-)

entweder wie Justus sagt, einen uralten zerschnibbeln, oder selbst was zusammenstückeln.
Schätterle
Wenigschreiber
 
Beiträge: 181
Registriert: Mo 03 Mär, 2014 20:04
Wohnort: Enzkreis

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon fleisspelz » Mo 23 Okt, 2017 13:38

... oder 16,95 in die Hand nehmen:
klick

... oder 19,99 bei Polo lassen ...

... oder doch lieber nur 12,99 beim Detlev ...?
:gruebel:

Gegen mangelhaft abgedichtete Reissverschlüsse helfen durchsichtige Gefrierbeutel mit Verschluss außen um die Tasche rum. Die zusätzliche Plasikschicht schafft der Magnet schon noch ...
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21258
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon T. » Mo 23 Okt, 2017 15:27

Ich hab die Luise und Prolo Taschen in Gebrauch mit den relativ wasserfesten Aldi/Louis Karten.
Geht für mich ausreichend.

Das mit den Beuteln werde ich mal ausprobieren...Merci!
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 5098
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon Zimmi » Mo 23 Okt, 2017 15:36

Ich hätte ziemlich große ZipLock-Beutel da. Glasklar. Es passen Straßenatlanten, Karten und ähnliche Flachmaterialien bis 30 x 40 cm rein - und die sind dann 100 % wasserdicht weggesperrt. Könnte man sogar mit Magneten direkt auf den Tank tackern.
Wer so was will, einfach PN schicken.

Grysze, Michael
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 382
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon Rei97 » Mo 23 Okt, 2017 16:32

Also:
Das Billig-analog-Navi.
Habe bei meiner Ausfahrt zum Hoffest ein Blatt mit der Strecke in einen DinA4 Plastikumschlag getan und mit Gaffa auf den Tank geklebt.
Das ist dicht, austauschbar und kostet fast nix...Analoges Navi. Die Leutz dort haben mich ein paarmal drauf angesprochen.
Ich hätte ja das Altnavi in den Tankrucksack mit Magneten tun können, aber der Zettel war cooler.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4057
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Magnet-Kartentasche für den Tank

Beitragvon Dreckbratze » Mo 23 Okt, 2017 17:32

mattlack und edding.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11403
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste