Suche kleinen Benzinbehälter

Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 28 Okt, 2017 14:42

Ich suche einen kleinen Benzinbehälter, ca. 1- max. 5l, mit Benzinhahn und zum Aufhängen.
Ich möchte damit mal ein Motorrad ohne Tank laufen lassen, Benzinkocher füllen etc.
Hat da Jemand eine Idee?
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1123
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon Dreckbratze » Sa 28 Okt, 2017 15:06

alternativ geht auch ein alter mopedtank zum hochhängen oder mit stativ.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11394
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon Rei97 » Sa 28 Okt, 2017 15:12

Also:
Jeder 5ltr Benzinkanister für n Klicker und n Knopp kann das.
Den Deckel mit einem einfachen Benzinhahn mittig perforieren. Fettich.
Der wird dann auch nicht undicht, wenn man ihn normal hinstellt und im Liegen läuft die Brühe, bis der Unterdruck das verhindert. Das wiederum kann mit einem im Deckel eingeschraubten Blitzventil verhindert werden.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4054
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 28 Okt, 2017 15:17

Ja, daran habe ich auch schon gedacht, aber die Tanks, die ich habe, sind einfach zu groß und lassen sich auch nur schlecht befestigen.
Ich wollte etwas Kleines, 1 -2-l würden schon reichen.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1123
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon Dreckbratze » Sa 28 Okt, 2017 15:46

gibts auch fertig für knapp 30€ bei louis. wäre mir zu teuer, kann man selber basteln.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11394
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon Rei97 » Sa 28 Okt, 2017 15:49

heiligekuh79 hat geschrieben:Ja, daran habe ich auch schon gedacht, aber die Tanks, die ich habe, sind einfach zu groß und lassen sich auch nur schlecht befestigen.
Ich wollte etwas Kleines, 1 -2-l würden schon reichen.

Also:
Du musst ihn ja nicht voll machen.
1.2ltr reichen und die meisten Kanister lassen sich mit Bindedraht an die Decke spaxen.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4054
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon Straßenschrauber » Sa 28 Okt, 2017 16:23

Suchmaschine "Werkstatt" und "Tank", nach Bildern suchen.
Sowas gibt's ab 25.-, Nachbau ist einfach.

Ich würde eine kleine weithalsige Kunststoff-Laborflasche nehmen, unten irgendeinen Benzinhahn dran, in den Schraubverschluß ein Schlauchventil aus einem alten Schlauch ohne Ventileinsatz schrauben.
Zum Aufhängen eine Drahtschlinge um den Flaschenhals.

Das kannst Du, wenn alles geschlossen ist, lagern.
Im Einsatz löst Du die Ventilkappe oben und öffnest den Benzinhahn.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon sejerlänner jong » Sa 28 Okt, 2017 16:36

Bei mir dient eine alte Cola Flasche als Werkstatt-Tank. Im Schraubverschluss ist ein Benzinhahn vom Mofa. Zur Belüftung und zum Aufhängen ist im am Rand vom Flaschenboden ein Loch. Gefüllt wird auch über dies Loch. Also muss die Bohrung so groß sein dass der Benzinschlauch vom Motorradtank hineinpasst.

Karsten
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1200
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon georgd. » Sa 28 Okt, 2017 19:04

Hallo,
kannst du auch gerne bei mir kaufen. AIA Preis, inkl. Versand 28.- €. Ansehen z.B. bei ebay, Artikelnr.:
NSU Quickly, Benzinflasche, 1 Liter, Werkstatt, Moped, Ve... (251788974483

Gruß Georg
georgd.
Wenigschreiber
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo 02 Aug, 2010 21:21
Wohnort: 75031

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 28 Okt, 2017 19:44

Cola-Flaschen sind unkaputtbar und meist eine gute Wahl, aber ich habe keinen passenden Benzinhahn rum liegen und wollte eigentlich auch nicht viel basteln. Abdichten nach unten hin ist ja eh Glückssache oder eine Frage von teurem Kleber, den ich auch kaufen müsste.
Andererseits möchte ich auch keine 30 € ausgeben.
Daher fiel die Wahl auf einen chinesischen Pocket-Bike Tank, Inhalt ca. 0,8 l, für stolze 4,99 € und einen Benzinhahn für 1,09 €. Beides incl. Versand.
Das sollte reichen, um ein Motorrad kurz laufen zu lassen oder die Benzinkocher in der Werkstatt ohne große Sauerei zu befüllen.
Draht und Karabinerhaken zum Aufhängen habe ich und Benzinschlauch auch.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1123
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon schnupfhuhn » Sa 28 Okt, 2017 21:13

Schöne Idee! Hast Du einen Link?
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Wenigschreiber
 
Beiträge: 914
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon heiligekuh79 » So 29 Okt, 2017 06:17

heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1123
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon Myke » So 29 Okt, 2017 09:15

schau, dass der tank kein direktes sonnenlicht bekommt. aus erfahrung weiss ich, das die dinger rasch verspröden. ich nehm sie zum gaser synchen.
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2424
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon schnupfhuhn » So 29 Okt, 2017 11:49

Hallo Regina,
ich hab gedacht das wäre ein knuffiger kleiner Benzintank aus Blech :-) Im Betrieb bitte so aufhängen das der Benzinstand in etwa dem im Tank entspricht, also weder am Spiegel noch unten am Auspuff ;)
Hintergrund: Die Benzinsäule die da im Tank und dem Schlauch steht drückt ja das Schwimmerkammerventil auf und zu. Hängt der Tank zu hoch dann saut es immer...

Gruß,
Andreas
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Wenigschreiber
 
Beiträge: 914
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Suche kleinen Benzinbehälter

Beitragvon Dreckbratze » So 29 Okt, 2017 12:00

kapier ich nicht. ab einem bestimmten schwimmerstand schliesst doch das ventil?
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11394
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Nächste

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast