Witzenhausen?

Witzenhausen?

Beitragvon heiligekuh79 » So 17 Dez, 2017 08:46

Hallo,

wohnt Jemand in der Nähe von Witzenhausen und könnte sich dieses Motorrad mal anschauen?
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... scopeId=MB
Wir suchen für Stefans ältesten Neffen, der nächstes Jahr 16 wird.
Wenn der Motor gut läuft, hätten wir Interesse.

Gruß

Regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1123
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Witzenhausen?

Beitragvon Werner » So 17 Dez, 2017 08:54

Nun, der Pflegezustand ist eindeutig, der Verkäufer scheint das Teil ungeschönt zu beschreiben. Laut seinen Angaben läuft das Teil relativ gut, darauf lässt auch der recht geringe km-Stand schließen.

Ist halt noch´n bisschen Arbeit.

Gruß Werner
Zuletzt geändert von Werner am So 17 Dez, 2017 09:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16
Wohnort: Dreiländereck NL/B/D

Re: Witzenhausen?

Beitragvon Christoph » So 17 Dez, 2017 09:09

High,
in der Nähe von Witzenhausen wohne ich ...
Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2482
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Witzenhausen?

Beitragvon Lindi » So 17 Dez, 2017 09:48

ich auch ;-)
Gryße

Dirk

31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4572
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Witzenhausen?

Beitragvon T. » So 17 Dez, 2017 10:07

...das ist ja witzig... :-D
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 5097
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Witzenhausen?

Beitragvon heiligekuh79 » So 17 Dez, 2017 10:11

Das klingt ja schon Mal sehr gut :grin: .
Wer von Euch beiden kann und will sich das Motorrad denn mal anschauen? :gruebel:
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1123
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Witzenhausen?

Beitragvon Christoph » So 17 Dez, 2017 10:39

High,
ich würds wohl versuchen- laß dem Lindi aber gerne den Vortritt, der kennt sich mirt sowas eh viel besser aus.
Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2482
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Witzenhausen?

Beitragvon Schraubaer 42 » So 17 Dez, 2017 11:31

Wie alle DR leidet die 125 unter dem geringen Ölvorrat (knapp 1 Ltr.),dem bei 125ern üblichen Drehzahlniveau und der Fahrweise vom jungen Gemüse.
Finger weg wenn es im Ventiltrieb klappert. (auch leise) Kürzlich erfolgter Öl und Filterwechsel sind oft der Versuch die Stalltür zu Schliessen nach dem das Pferd schon lange weggelaufen ist.

350€ ist aber okay. Denn die Nockenwelle und Kipphebel können es auch dann hinter sich haben wenn der Rest der Maschine einen sehr guten Eindruck macht.

Nockenwelle eingelaufen heißt meist auch das die Lager im Zylinderkopf betroffen sind.

Benötigt werden also Kopf, Nockenwelle, und Kipphebel und Dichtsatz.

Gruß

Jürgen
Liberte Egalite Fraternite
Schraubaer 42
Wenigschreiber
 
Beiträge: 510
Registriert: Do 16 Nov, 2006 04:43
Wohnort: Oberthulba

Re: Witzenhausen?

Beitragvon Lindi » So 17 Dez, 2017 11:55

Christoph hat geschrieben:High,
ich würds wohl versuchen- laß dem Lindi aber gerne den Vortritt, der kennt sich mirt sowas eh viel besser aus.
Christoph


Hol mal Dein Licht unterm Scheffel hervor, Christoph :gnack: :smt005
Wir treffen uns dort, schlag ich vor. :grin:

@ Regina: wie ist denn die Adresse? Wie eilig ist's und gibt's da Licht, wo die steht?
Gryße

Dirk

31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4572
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Witzenhausen?

Beitragvon heiligekuh79 » So 17 Dez, 2017 12:31

Ist leider gerade verkauft worden :(
Trotzdem vielen Dank Euch Beiden!

Gruß

Regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1123
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Witzenhausen?

Beitragvon Lindi » So 17 Dez, 2017 13:43

schade!
Gryße

Dirk

31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4572
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Witzenhausen?

Beitragvon Nanno » So 17 Dez, 2017 15:13

Schraubaer 42 hat geschrieben:350€ ist aber okay. Denn die Nockenwelle und Kipphebel können es auch dann hinter sich haben wenn der Rest der Maschine einen sehr guten Eindruck macht.
Nockenwelle eingelaufen heißt meist auch das die Lager im Zylinderkopf betroffen sind.
Benötigt werden also Kopf, Nockenwelle, und Kipphebel und Dichtsatz.


Kopf, Nockenwelle und Kipphebel gibts allerdings auch direkt aus China und kosten dann als Neuteile zusammen allerdings nicht die Welt. Ich hab vor ein paar Jahren mal für eine DR250 Nockenwelle und Kipphebel für (incl. Versand) ca. 55 Euro getauscht. Ich glaub der Kopf komplett hätte damals so 120 - 130 Euro gekostet.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15097
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Witzenhausen?

Beitragvon heiligekuh79 » So 17 Dez, 2017 15:39

Ja, sehr schade.
Ich beobachte den 125er-Markt schon seit Monaten und das war die erste, die mir gefallen hat.
Manche stehen seit Monaten zum Verkauf und gehen nicht weg und genau diese war so schnell weg.
Simple Technik, Ersatzteile erschwinglich und genau das Richtige für zwei junge Burschen (der jüngere Bruder ist immer dabei), die nicht zimperlich sind und auch mal durch die Weinberge krachen wollen.
Dann müssen wir halt weiter suchen.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1123
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Witzenhausen?

Beitragvon Myke » So 17 Dez, 2017 16:30

weinbergsteigungen und 125ccm. :gruebel:
in verbindug mit krachen lassen. :gruebel:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2424
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Witzenhausen?

Beitragvon Dreckbratze » So 17 Dez, 2017 16:55

wo es steil raufgeht gehts auch steil runter :fiessgrinz:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11394
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Nächste

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast