Werkstatthandbücher

Werkstatthandbücher

Beitragvon roger » Fr 31 Mär, 2017 18:14

Moinsen,

ich hab mal meine Schränke geplündert und dort einige Werkstatthandbücher gefunden:

Bild

Bild

Bild

Bild

IZH Planeta auf Englisch!

Bild

für jeweils einen Zehner plus Porto oder AIA Logistik
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4663
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon XT-Oli » Fr 31 Mär, 2017 18:29

Gude Roger,
das 600er würde ich gerne in meine Garage stellen.
Übergabe am Stammtisch is OK?
Gruß
Oli
Benutzeravatar
XT-Oli
vormals Didimo
 
Beiträge: 142
Registriert: Do 23 Jun, 2005 20:26
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon roger » Fr 31 Mär, 2017 18:59

Klar!

Ach ja, es ist noch ein Exemplar der Guzziology aufgetauchr, nicht gebunden aber sortiert. 8)
Gleicher Preis...
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4663
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon fleisspelz » Fr 31 Mär, 2017 19:03

Das Guzziblattwerk nehme ich gerne :smt023
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20149
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon andi » Fr 31 Mär, 2017 19:27

Das IZH Handbuch hätte ich gerne, wenn's sonst keine mag.
Vielleicht, komm ich doch noch mal an eine :roll:
lg
Andi
erfolgloser Russenkurbelwellenfeinwuchter,
Benutzeravatar
andi
Vielschreiber
 
Beiträge: 3163
Registriert: So 18 Nov, 2007 19:52
Wohnort: Ardagger Markt (Österreich)

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon Nordmann » Fr 31 Mär, 2017 21:22

Wäre an dem XT Buch interessiert!
:smt023 :smt023 :smt023
Gruß vom
Nordmann!
Benutzeravatar
Nordmann
Wenigschreiber
 
Beiträge: 905
Registriert: Mi 19 Dez, 2012 18:32

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon roger » Sa 01 Apr, 2017 08:35

Nordmann hat geschrieben:Wäre an dem XT Buch interessiert!
:smt023 :smt023 :smt023

Sorry, das geht schon an den Oli, siehe oben....

@justus
Die Guzzibibel bring ich dir zum Stammtisch mit.

@andi
wie hätten Sies denn gern?
Einpacken und DHL oder Richtung Sölkpass jemandem ins Gepäck werfen?
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4663
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon schnupfhuhn » Sa 01 Apr, 2017 09:49

Roger, kannst die ungebundene Guzzibibel nochmal durch einen Kopierer fallen lassen, ich hab einen Bruder und der ist mit einer großen alten Guzzi und großer Ahnungslosigkeit gesegnet was das Moped angeht? Des amerikanischen ist er machtig, willig wär er auch...

Gruß, Andreas
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Wenigschreiber
 
Beiträge: 652
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon Dreckbratze » Sa 01 Apr, 2017 10:28

da würde ich deinem bruder aber ein übliches schrauberhandbuch empfehlen, die guzzi-dinger sind recht ausführlich, gut bebildert und deutsch :wink:
zum schrauben ist das praxisgerechter.
wenn es ne tonti ist, ist es auch relativ wurscht welches modell. die unterscheiden sich häufig nur marginal durch hubraum / vergasergrösse usw. und ggf. den kabelbaum.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10423
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon schnupfhuhn » Sa 01 Apr, 2017 12:37

Ich würd ihm schon das Guzziology verpassen wollen, zwecks der Feinheiten. Ist ne alte V7 Sport...
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Wenigschreiber
 
Beiträge: 652
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon roger » Sa 01 Apr, 2017 16:16

schnupfhuhn hat geschrieben:nochmal durch einen Kopierer fallen lassen

Dann nehm ich es mal mit auffe Arbeit und becirce unsere Archivarin mit dem großen Kopierer 8)
Wird allerdings was kosten aber das weißt Du ja schon...
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4663
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon schnupfhuhn » Sa 01 Apr, 2017 18:02

Sagst halt wieviel... :smt023
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Wenigschreiber
 
Beiträge: 652
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon roger » Sa 01 Apr, 2017 18:24

schnupfhuhn hat geschrieben:Sagst halt wieviel... :smt023

steht doch oben :floet:
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4663
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon Myke » Sa 01 Apr, 2017 18:41

das tenere büchl könnt ich auch gut gebrauchen, da ich eine zusammenschrauben muss.
mir kommt vor, dann tu ich mir leichter ... :gruebel:
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 1608
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Werkstatthandbücher

Beitragvon schnupfhuhn » Sa 01 Apr, 2017 19:43

Brauchst Du das Buch oder Explosionszeichnungen?
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Wenigschreiber
 
Beiträge: 652
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Nächste

Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: molotough und 2 Gäste