[VERKAUFT] SR500 Hauptständer in Edelstahl

[VERKAUFT] SR500 Hauptständer in Edelstahl

Beitragvon Straßenschrauber » Sa 01 Apr, 2017 20:16

Letztes Jahr hab ich mir einen Hauptständer aus Edelstahl gebraucht für 55.- gekauft.
Heute hab ich ihn endlich mal montiert, und siehe da: Mit meiner SR funktioniert er nicht.
Ich hab nicht gesehen, daß der etwas länger ist, also für höhergelegte Maschinen gebaut, meine bescheidenen 5mm reichen da nicht.
Den Verkäufer kann ich nicht ereichen.
Möchte den jemand haben?
Dateianhänge
Ständer_VA.JPG
Ständer_VA.JPG (4.86 KiB) 282-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Straßenschrauber am Mo 03 Apr, 2017 22:13, insgesamt 2-mal geändert.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1237
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: SR500 Hauptständer in Edelstahl

Beitragvon heiligekuh79 » Mo 03 Apr, 2017 07:21

Passt der vielleicht an eine XT? Dann hätte ich ihn gerne!
heiligekuh79
Wenigschreiber
 
Beiträge: 993
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: SR500 Hauptständer in Edelstahl

Beitragvon Werner » Mo 03 Apr, 2017 07:35

Nee, das passt nicht. Die XT hat ja gar keine Aufnahme dafür. Da musst du schon einen Buzzetti-Hauptständer nehmen.

Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1402
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16
Wohnort: Dreiländereck NL/B/D

Re: SR500 Hauptständer in Edelstahl

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 03 Apr, 2017 11:23

Ich hab mal ein Foto gemacht.
Bemaßung kommt noch.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1237
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: SR500 Hauptständer in Edelstahl

Beitragvon Meister Z » Mo 03 Apr, 2017 12:35

Straßenschrauber hat geschrieben:Mit meiner SR funktioniert er nicht.
Ich hab nicht gesehen, daß der etwas länger ist, also für höhergelegte Maschinen gebaut, meine bescheidenen 5mm reichen da nicht.
Möchte den jemand haben?


Also ja... ich habe interesse... :wink:

was ich aber nicht verstehe, warum er nicht passt.
Wenn er etwas länger ist, steht dann nicht einfach die Maschine "nur" höher?
Oder lässt sie sich dann gar nicht aufbocken? :gruebel:

Gryzi, M.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: SR500 Hauptständer in Edelstahl

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 03 Apr, 2017 12:46

Mit der Kraft zweier Männer könnte ich sie vielleicht aufbocken.
Sonst paßt alles hervorrsgend und fast spielfrei.
Ich hab ihn damals gekauft, weil der Vorbesitzer den alten Ständer wacklig getreten hat mit Ankicken auf dem Hauptständer.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1237
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: SR500 Hauptständer in Edelstahl

Beitragvon Meister Z » Mo 03 Apr, 2017 13:00

Also ich würd ihn gerne haben wollen und das ausprobieren...
bringst ihn mit zum Mike, wenn du wieder dort bist oder Post?

Gryzi, M.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: SR500 Hauptständer in Edelstahl

Beitragvon christian64 » Mo 03 Apr, 2017 21:22

Hallo
Du könntest den Hauptständer auch abschneiden und wieder zusammenschweißen. Das Schweißen könnte ich dir auch machen, bring das Teil auf die richtige Länge abgeschnitten zum Mike und ich schweiße es wieder zusammen.
Gruß
Christian
christian64
Ganz neu
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 16 Okt, 2014 23:02
Wohnort: Münchner Osten

Re: SR500 Hauptständer in Edelstahl

Beitragvon Meister Z » Mo 03 Apr, 2017 22:16

christian64 hat geschrieben:Das Schweißen könnte ich dir auch machen.
Gruß Christian


Danke für das Angebot... :smt023
werde wenn nötig darauf zurück kommen.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld


Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron