Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon nattes » Mi 13 Feb, 2013 11:56

So werde ich das in Zukunft bei Angeboten handhaben, und das auch im Angebot vermerken, damit es keine Enttäuschung gibt.


Hallo Justus
Auch das empfinde ich als ganz selbstverständlich. :grin: Der Verkaufer bestimmt Preis und Käfer.

Gruß Norbert
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2207
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon motorang » Mi 13 Feb, 2013 12:03

Die Länge eines Freds und die Anzahl der Wortmeldungen steht nicht zwangsläufig in ursächlichem Zusammenhang zur Wichtigkeit eines Themas :-D

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17204
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon fleisspelz » Mi 13 Feb, 2013 12:25

motorang hat geschrieben:Die Länge eines Freds und die Anzahl der Wortmeldungen steht nicht zwangsläufig in ursächlichem Zusammenhang zur Wichtigkeit eines Themas :-D

Gryße!
Andreas, der motorang

Ein wunderbarer Satz.

Wir diskutieren dieses Thema zum ersten Mal, da sucht jeder noch nach Lösungen. Beim Kaufen werde ich in Zukunft immer meine Priorität mitteilen, statt nur "hier" zu schreiben. Mal ist mir etwas wichtig, mal nicht so, das kann natürlich nur ich wissen. Vielleicht hilft das dem Verkäufer. Ein anderer Kaufinteressent kann sich natürlich stets auch dann noch melden, wenn ich bereits Interesse bekundet habe...

Was die Anzahl der Beiträge angeht, können wir von den afrikanischen, bei uns völlig zu Unrecht abschätzig "Pallaverkultur" genannten Gerichtsverfahren lernen. In Afrikanischen Dorfgerichten wird so lange über ein Thema geredet und zu Gericht gesessen, bis erstens jeder das Gefühl hat gehört worden zu sein, oder durch die Meinung eines anderen repräsentiert zu sein und bis zweitens jeder mit dem Ergebnis der Verhandlung gut leben kann. Ich find wir machen das gut :-)
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20396
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon scheppertreiber » Mi 13 Feb, 2013 13:06

Für die Palaver gab es bei den Afrikanern aber auch die speziellen "Palaverhocker"
(klein, leicht, transportabel und man konnte damit auch mal hinlangen) 8)
scheppertreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1630
Registriert: Di 15 Jun, 2010 08:46

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon ETZChris » Mi 13 Feb, 2013 13:10

scheppertreiber hat geschrieben:Für die Palaver gab es bei den Afrikanern aber auch die speziellen "Palaverhocker"
(klein, leicht, transportabel und man konnte damit auch mal hinlangen) 8)


sowas hab ich im mopped auch immer dabei
Bild
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3554
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon Blechroller » Mi 13 Feb, 2013 16:34

Wolfgang hat geschrieben:
ich sehe das etwas anders. Ich meine, wir alle hier haben gewisse "Regeln" (blödes Wort, vielleicht trifft es den Kern nicht genau) im Kopf, nach denen wir uns hier im Forum und auch im richtigen Leben verhalten.


Ich schrub nichts anderes, nur das die Bremsen im Kopf erst dann zu Regeln werden, wenn sie von der individuellen Bremse des eigenen Tuns ("Ich mach so was nicht") zur Allgemeinverfügung werden ("So was macht man nicht"). Wenn die Bremse im Kopf reicht, mit anderen auszukommen, brauchts keine Regeln. So was nennt man vernünftigen Umgang oder -ich hasse das wort- Sozialkompetenz.

OllY
Oxymoronscher Kradist
"Your motor sounds different!"

Lederfransen kann man sogar verchromen

Photonen
Benutzeravatar
Blechroller
Vielschreiber
 
Beiträge: 5854
Registriert: Di 04 Okt, 2005 22:13
Wohnort: Freising (bei München)

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon Roll » Mi 13 Feb, 2013 17:22

Blechroller hat geschrieben:...die Bremsen im Kopf erst dann zu Regeln werden, wenn sie von der individuellen Bremse des eigenen Tuns ("Ich mach so was nicht") zur Allgemeinverfügung werden ("So was macht man nicht").
OllY


:gruebel: :!: :idea: :gruebel:
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 5824
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon Boscho » Mi 13 Feb, 2013 21:22

Uwe Steinbrecher hat geschrieben:p.s. Wenn ich jedes Mal gehen würde wenn mir was nicht passt müsste ich inzwischen auf dem Mond leben. Gell Herr Boscho :wink:


Ich schrieb nix von gehen sondern davon, dass sich Teilbereiche des Forums grad so fremd, also so un-AiA-ig lesen. Falsches Forum eben - ein Klonforum, installiert von Touratech-Jüngern oder sowas in der Art. :D

In diesem Zusammenhang die Bitte: vielleicht alles einfach mal mit der positivst möglichen Deutung lesen - das entspannt ungemein. Und dazu ein Tässchen gewaltfreien Erdbeertee... - herrlich! :ugly:

Grüße!
B.
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 4979
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon Schmuddliger Typ » Mi 20 Feb, 2013 19:00

ich finds grad total albern!!!
der eine kriegts geschenkt der andere nicht
es gibt auch leute, die für gutes geld nix von mir bekommen
wer im forum billig einkauft und teuer weiterverhökert gehört nicht hierher
Benutzeravatar
Schmuddliger Typ
Ganz neu
 
Beiträge: 95
Registriert: Fr 08 Feb, 2008 23:37
Wohnort: maulbronn

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon Michael » Mi 20 Feb, 2013 19:13

Interessante Sache hier. :?

Gryße, Michael
P(F)U(S)CH 1000. Unzumutbar im Motorrad-Sektor!
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 5721
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon Bärbel » Mi 16 Apr, 2014 23:44

Meine Meinung dazu Ist :super: :rock: :ugly: :smt102 :keule: :bash: :aetsch: :sleep:
Wir sind doch alle schon Groß oder ;-)
Wenn schon Mist,dann Optimist
Benutzeravatar
Bärbel
Wenigschreiber
 
Beiträge: 539
Registriert: Di 03 Nov, 2009 20:19
Wohnort: Fichtelgebirge immer zu wenig schnee

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon Wolfgang » Do 17 Apr, 2014 06:41

uih, da hast dir aber mal richtig Zeit gelassen, dir deine Meinung zu bilden.


sehr lobenswert, oder muss man sich Sorgen machen ? :grin:


Wolfgang
Wenn's net so schwer wär, wünschd i, i wär wer.
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

Re: Vorher lesen: Eine Bitte zu Verkaufsfreds hier

Beitragvon Bärbel » Do 17 Apr, 2014 22:02

Um mich braucht mann sich keine sorgen zu machen :ugly:
Wenn schon Mist,dann Optimist
Benutzeravatar
Bärbel
Wenigschreiber
 
Beiträge: 539
Registriert: Di 03 Nov, 2009 20:19
Wohnort: Fichtelgebirge immer zu wenig schnee

Vorherige

Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast