[VERKAUFT] Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Gelöschte Themen kommen zuerst mal hierher, um nach einiger Zeit automatisch entsorgt zu werden ...

[VERKAUFT] Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon maxxxmax » Do 31 Aug, 2017 12:39

Die Harley Davidson HD FXR Super Glide mit Watsonian Beiwagen steht so wie sie derzeit dasteht (wie zuletzt am Sölkpasstreffen von einigen von Euch gesehen und auch probegefahren)

für 7000,- Euros (für AiA-Leute)

zum Verkauf!

Alles Weitere per Telefon, Fotos gerne auch per Mail.

Weiters stehen dazupassend (aus einer Solo-Umbau-Idee) zum Verkauf:
- ein Solo-Speichenrad (neu),
- zwei Scheiben-Hinterräder (gebraucht) und
- eine komplette Gabel (neuwertig).
- Weiters mehrere Schachtel Teile (Auspuffanlage, Vergaser, ...)


Max
Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.
Helmut A. Gansterer
Benutzeravatar
maxxxmax
Vielschreiber
 
Beiträge: 2419
Registriert: Do 21 Apr, 2011 20:26
Wohnort: Wien, mittendrin

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon T. » Do 31 Aug, 2017 12:56

Führe mich nicht in Versuchung... :omg:
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4837
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon sejerlänner jong » Do 31 Aug, 2017 13:41

T, Harley ist nix für dich weil:

bestimmt zu teuer zum kaputtmachen. :floet:
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon T. » Do 31 Aug, 2017 14:02

Denk ich mir auch... :ugly:
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4837
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon T. » Do 31 Aug, 2017 17:13

Update
gerade mit Gernot telefoniert.

Ural hat im Mai die Ersatzteil Preise angehoben.
Treibsatz Endantrieb Preis alt 189,- € + 100% jetzt.

Ich glaub Hörly oder BringMichWerkstatt ist net teuerer...
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4837
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon fleisspelz » Do 31 Aug, 2017 18:14

So'n Kettenritzel für ne Harley ist billiger :weg:
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20666
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon Lederclaus » Do 31 Aug, 2017 18:21

Wär genau meine Kragenweite, aber im Moment geht sowas finanziell überhauptgarnicht. Brauch ich nichtmal drüber nachdenken...
Wenn es nicht funktioniert, wende Gewalt an.
Falls es dabei kaputt geht, hätte es sowieso ausgewechselt werden müssen.
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2217
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon fleisspelz » Do 31 Aug, 2017 19:02

Da geht es mir wie dem Claus. Wie schnell soll das gehen Max?
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20666
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon Richy » Do 31 Aug, 2017 21:39

T. hat geschrieben:Führe mich nicht in Versuchung... :omg:

Jau!

Der Hobel ist nix für dich, da geht viel zu selten was kaputt. Schon gar keine Endantriebe...
:weg:

PS: Ist so eine neimodsche Horlay TT-tauglich? :gruebel:
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2781
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon Boscho » Fr 01 Sep, 2017 09:31

Das kommt sehr auf den Fahrer an. Dem Vernehmen nach sind auch Solo-BMWs und Vesparoller äußerst TT-tauglich, wenn der Fahrer das nur will und kann. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5092
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon roger » Fr 01 Sep, 2017 09:40

Ich habe die Bilder meiner Frau gezeigt, war ein Fehler :-)
Aber letztendlich geht es mir so wie Claus und Justus...
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4756
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon Richy » Fr 01 Sep, 2017 10:09

Boscho hat geschrieben:Das kommt sehr auf den Fahrer an. Dem Vernehmen nach sind auch Solo-BMWs und Vesparoller äußerst TT-tauglich, wenn der Fahrer das nur will und kann. ;)

Na, ich bezog mich eher auf den technischen Aspekt. ;-)
"95% aller Zitate im Internet sind frei erfunden."
Albert Einstein
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 2781
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon Boscho » Fr 01 Sep, 2017 10:53

Technischer Aspekt: Das Eisen ist dickwandig genug, um mehreren Wintern Besalzung zu trotzen. :weg:

... aber mal im Ernste gesprochen: mein laienhafter Eindruck ist der, dass niedriges Gewicht und Drehmoment in unteren Drehzahlen, verbunden mit Bodenfreiheit und eher schmaler Bereifung eine gute Kombination darstellt. Also kwasi der Gegenentwurf zur feilgebotenen Kalesche (vom Drehmoment mal abgesehen). Mag aber sein, dass ich da völlig falsch liege. ;)

Maxens Hoarlai ist nichtsdestotrotzdem ein sauschönes Gerät, irgendwie. Und in meinen Augen: grad wegen der Patina. :smt023
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5092
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Harley Davidson FXR mit Watsonian Beiwagen

Beitragvon maxxxmax » Mi 11 Okt, 2017 06:38

Das Harley-Gespann ist verkauft!
An einen sehr würdigen Herren aus dem Weinviertel.
Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.
Helmut A. Gansterer
Benutzeravatar
maxxxmax
Vielschreiber
 
Beiträge: 2419
Registriert: Do 21 Apr, 2011 20:26
Wohnort: Wien, mittendrin


Zurück zu Mülleimer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast