[Gelöscht] XT250 soll ich´s wirklich machen oder lass ich´s lieber sein

Gelöschte Themen kommen zuerst mal hierher, um nach einiger Zeit automatisch entsorgt zu werden ...

Dieses Thema wurde gelöscht

BeitragDieses Thema wurde gelöscht aus Alteisentreiberisches durch russentreiber am Fr 23 Dez, 2016 10:57.

XT250 soll ich´s wirklich machen oder lass ich´s lieber sein

Beitragvon russentreiber » Fr 23 Dez, 2016 10:34

Hallo Leute,

eigentlich bin ich hier ja fast nur Mitleser aber jetzt hat sich bei mir ein Problem ergben das ich mal in die breite Menge streuen möchte.

Mir ist gestern eine XT250 angeboten worden, habe ich aber nur auf einem Foto gesehen und weiss nicht viel über den Zustand. Auf den Bildern konnte man eine komplette XT250 erkennen mit Riss in der Sitzbank und rostigen Speichen in goldenen Felgenringen der Rest sah recht ordentlich aus. Ob sie noch anspringt weiß ich nicht. (gehört dem Bruder eines Arbeitskollegen der gerade im Urlaub ist).

Mein Töchterchen will im nächsten Jahr den Auto / Motorradführerschein machen und ich hab mir gedacht dass dieses wohl das ideale Mopped für Sie wäre...
Und wir könnten noch ein paar schöne Vater/Tochter Stunden in der Garage verbringen...

Jetzt meine Frage an die XT Fraktion, lohnt das???
SR250SE hatte ich schon mal (das war mein erstes Motorrad aber da hab ich kaum noch Erinnerungen)
Wieviel soll ich für den Rohling ausgeben? Das Vergaser, Batterie, Reifen, Speichen,Züge und Bremsen gemacht werden müssen ist mir schon klar.

Gruß, Markus
Benutzeravatar
russentreiber
Ganz neu
 
Beiträge: 96
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:01
Wohnort: Kamen

Zurück zu Mülleimer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron