sr 500 raucht wie sau [schon wieder]

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 30 Mai, 2016 13:40

So einen Instandsetzer hatte ich auch mal.
Seitdem liegt hier ein Ersatzmotor bereit (mehr oder weniger bereit, gerade eher weniger).
~-o|-
Straßenschrauber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 983
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon mike58 » Mo 30 Mai, 2016 21:04

Kolben gibt's bei wössner immer gut wiseco Je Prox Anbieter Großewächter Kedo Wössner e bay und ja honen geht auch mit einem hhhhh, 88 sollten es schon sein, das ein Zylinder achsengerecht gebohrt werden kann, klar kann man mit Hand frei honen bis irgendwo schief ein Maß zustande kommt das passt, Winkligkeit ist wichtig die Achsen müssen stimmen, für Kolben Pleuel usw, ned am falschen Platz sparen, sonst wird's im nach hinein umso teurer.

no coment

Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 523
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon mike58 » Di 31 Mai, 2016 04:40

In Schutz Nahme

Bezüglich des instandsetzers, Hans und ich meinen wohl den Selben mit der saugeheimen Kolbenbeschichtung, ich habe meine bearbeiteten Motorenteile immer zeitnah in hoher Bearbeitungsqualität zurück bekommen. Bezüglich des Lackes kam immer ein etwas schwieriger verschwiegener Mensch vorbei , die Geheimnisktämerei liegt bei eben diesen Menschen. Dieser Motorinstandsetzer beschichtet immer noch 'Im übrigen hab ich in meiner kurzen Lehrzeit bei ihm, viel von ihm gelernt, von diesem Wissen hab ich dir viel, lieber Hans, weitergegeben und freu mich immer noch über eine sehr gute Zusammenarbeit mit eben diesen Herren .Nee nee auf Den lass ich nichts kommen und möchte dies auch nicht länger hier ausführen. Und bitte hiermit um die Aufnahme in das Schrauber Adressen Archiv. Der geniale Mensch heißt


Uwe Hillmann
in der Pausmühle

im freundlichen Bayern

ein Augenzwinkern und ein freundliches:" Schönen Gruß vom Mike" können dienlich sein,
Biete mich auch an DIE Verbindung her zu stellen.

in diesem Sinne nix für unguad

Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 523
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon hiha » Di 31 Mai, 2016 05:55

Wir brauchen das hier nicht ausbreiten, über seine Arbeitsqualität lass ich ja auch nix kommen. Den Rest hab ich schon gesagt. Ausserdem meinte ich den Zitzelsberger.. :weg:
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10269
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon mex » Di 31 Mai, 2016 19:05

so, nach euren ganzen tipps denk ich, dass es am schnellsten geht den zylinder zu PRM
zu schicken und ein 88.25 kolbenkit zu kaufen. zylinder wird entsprechend gebohrt und gehont.
bolzen sind schon ausgebaut, ich denke ich verschick das die tage...
laut tel. auskunft dauert das nur 2-4 tage.

hier klappert ein kolben :-D :
https://youtu.be/Xd0pH-mqVzE
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn wär gut
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1179
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon mike58 » Mi 01 Jun, 2016 06:18

klingt doch gut, fein

Gruß



Mikr
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 523
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon Maybach » Mi 01 Jun, 2016 06:34

Klingt sehr vernünftig .

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5335
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon motorang » Mi 01 Jun, 2016 06:58

Jo, jetzt nur noch die XT600-Bagelfrage Gabelfrage fertig klären und Du hast Klarstand, kwasi :weg:

Gryße an Moni und Nora!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17095
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon mex » Mi 01 Jun, 2016 08:48

eine einzelne baustelle ist faad... :smt004
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn wär gut
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1179
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon mex » Mo 13 Jun, 2016 18:54

sodala ein bisserl zeit war:

zylinder ist vom schleifen und honen von rrp zurück, geplant wurde er auch.
das ganze in nur 5 tagen und wie ich meine nicht übertrieben teuer...,
neuer kolben mit bolzen und clips war dabei.
heute bolzen wieder drangebaut und mit dem drehmoment schätzer den zylinder montiert.
ich hoffe ich hab bald wieder etwas zeit...
lg
mex
Dateianhänge
neuer_kolben-sr-500.jpg
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn wär gut
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1179
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon Maybach » Mo 13 Jun, 2016 19:34

Hurra! Und dann nur noch fahren ...

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5335
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon mex » Mo 13 Jun, 2016 19:42

ja eh aber noch ist nix fertig...
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn wär gut
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1179
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon Rei97 » Do 16 Jun, 2016 16:27

Also:
Wenn der Zylinder aussenrum sauber ist, kann ich das auch mit einer Zugentlastung versehen.
Das Überfräsen der Dichtfläche ist normalerweise nötig. Das sind die Standartangebote.
Im Tausch sind die Zylinder glasperlgestrahlt speziell wenn bei XTs versandet oder SR s versalzen und können seit Neuestem auch gepulvert werden.
Der 88,25 ist halt ein Restbestand besserer Gusskolben und komplett unkapriziös beim Einfahren.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 3358
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: sr 500 raucht wie sau

Beitragvon mex » Do 30 Jun, 2016 19:09

vorgestern nacht war's soweit: motor fertig zusammengebaut, und dann hab ich mir gedacht: bau ich ihn gleich ein...
00:30 2x kicken und alles lief.
heut noch braunes kabel/30V/stromproblem mithilfe des präsidenten gelöst und um 16:00 pickerl ohne rauch und ohne mängel bekommen.
dass es auf dem heimweg dann volle geschifft hat war dann wurscht.
Sie fährt und ich auch ! :smt023
:grin: mex :grin:
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn wär gut
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1179
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: sr 500 raucht wie sau [nicht mehr]

Beitragvon Maybach » Fr 01 Jul, 2016 07:30

@mex

Gratulation!

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 5335
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste

cron