Schraubereiadressen

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon roger » Do 28 Mär, 2013 11:19

aber nix für Mecki :weg:
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4679
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon GrafSpee » Do 28 Mär, 2013 12:23

Beste Bohne hat geschrieben:Kleiner Erfahrungsbericht zu Herrn Klopfleisch:

Hatte ja hier gejammert:
WP-Suspension vorne an der Solo:
Der Pinöppel, der vom Stellmotor die Zugstufendämpfung verstellt, verstellt sich nicht mehr und der Dämpfer ist auf "hart" eingerostet. Grmpf.

Wilbers, Beiwagenrad: Ölt.

Wilbers, das andere Beiwagenrad: schreit nach einer professionellen Überholung

Wilbers, hinten: dito.


Na supi, das wird ein teures Paket an HH-racetech.


Also das Paket Anfang Januar auf AIA-Anratung zum Herrn Klopfleisch geschickt und in der 12. KW wieder bekommen.

Positiv:
-Rechnungsbetrag von 357,- ist absolut akzeptabel und sogar auf Rechnung gegangen :shock: Da verlangen die meisten sonst Vorkasse.
-Sehr netter Kontakt und stets freundlich am Telefon, die Bitte, die beiden alten Federn zu strahlen und neu zu beschichten konnte auch noch berücksichtigt werden

Negativ:
-Hat doch sehr lange gedauert
-Hatte im Anschreiben um einen Kostenvoranschlag gebeten, die Dämpfer hat er aber gleich bearbeitet. In Anbetracht der Rechnung ist das aber i.O.


So, jetzt muß ich noch alles einbauen, krankheitsbedingt geht das z.Z. nicht. Der Funktionstest steht also noch aus. Da mache ich mir aber keine Sorgen.

Fazit: Der Herr Klopfleisch bekommt von mir Folgeaufträge. :-)


Hallo,

freut mich, das ich Dir nen guten Tipp geben konnte und Du zufrieden bist! :-)

Das mit dem lange dauern, ja das kann passieren. Er macht das halt nur im Nebenerwerb und hat vor allem bei den Crossern, Enduristen und SuMofahrern einen guten Ruf, dem dann auch viele folgen.... :roll: ;-)

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 1994
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon Beste Bohne » Do 28 Mär, 2013 18:04

Positiv ist außerdem zu vermelden, daß er sich mit den alten Wilbers wohl recht abgemüht hat. Andere hätten vermutlich gleich zur neuen Kolbenstange gegriffen...
Grüße, Jens

Verehrer von Schlampinchen, der kleinen Müllfee.
Benutzeravatar
Beste Bohne
Wenigschreiber
 
Beiträge: 516
Registriert: So 13 Aug, 2006 18:52
Wohnort: Land der Horizonte

Tankversiegelungen

Beitragvon roger » Di 13 Aug, 2013 09:49

Ich bitte um Aufnahme in die Liste:

Aus gegebenen Anlass ;-) hier mal der Kontakt von Egon Damm,
der 1A Tankversiegelungen anbietet, auch inkl. Innenreinigung bzw. Entrostung.

Er hat mir ausdrücklich erlaubt seinen Kontakt hier einzustellen:

Egon Damm
Untergasse 12a
35325 Mücke
0175-2237074

Wie schon in anderen Freds öfter mal erwähnt, macht er super Arbeit, ist schnell
und günstig.
Die Tankversiegelung inkl. Entrostung meiner Matchless hat mich 80,00 Euro und ein paar Zerquetschte gekostet.
Je nach Aufwand kann das natürlich auch etwas mehr sein.

Danke
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4679
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon motorang » Di 13 Aug, 2013 10:14

erledigt
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17191
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon roger » Di 13 Aug, 2013 13:02

subba!
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4679
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon Tomturbos » Mo 10 Feb, 2014 20:38

Hätte da auch noch eine Adresse: Motorradelektrik und Steuergeräte für Motorräder.
Link:
http://www.ignitech.cz/old/deutsch/nindex.htm
Habe 2 Stück in meinen XZ 550 Motorräder verbaut. Besser wie original.
Leider hat Sie X - Mas nicht Programm .

MFG . Tom
Benutzeravatar
Tomturbos
Ganz neu
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 07 Feb, 2014 21:22

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon motorang » Di 11 Feb, 2014 01:16

Danke, ist unter SONSTIGES jetzt drin.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17191
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon Beste Bohne » Do 20 Feb, 2014 17:49

Wollte nochmal eine Rückmeldung zu der schon länger zurück liegenden Stoßdämpferüberholung abgeben, nachdem die Winterschlampe ja nun fast zwei Jahre krank war und erst kürzlich wieder ein Pickerl bekommen hat:

A Traum, kwasi. Das Fahrwerk ist nicht wieder zu erkennen, danke, Herr Klopfleisch. :-)
Grüße, Jens

Verehrer von Schlampinchen, der kleinen Müllfee.
Benutzeravatar
Beste Bohne
Wenigschreiber
 
Beiträge: 516
Registriert: So 13 Aug, 2006 18:52
Wohnort: Land der Horizonte

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon sejerlänner jong » Fr 20 Mär, 2015 11:46

Wenn etwas für den Bereich Schalldämmung und Teppich gesucht wird
http://automobile-daemmstoffe.de/

Karsten
Das Wasserkuppentreffen der IG Fulda wird um eine Woche verschoben.
Nur 2017 am 2ten Wochenende im September.

8.9.-10.9. wie immer auf dem Zeltplatz http://www.camp-erna.de/
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1041
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon motorang » Di 09 Jun, 2015 07:17

Spedition für Motortransporte und so, Empfehlung von Butch aus dem sr-xt-500-Forum:

butch hat geschrieben:Abend!
Wer gerne mal einen Motor zur Reperatur verschickt oder anderes, hier zwei links für Suchende:
Eine Österreichische Spedition, die sehr günstig, flott und super arbeiten:

http://www.ibt-transporte.at/

Auch empfehlenswert ist: http://www.shiply.de
Da kann man Angote von zig Speditionen anfordern wenn man etwas verschicken möchte.

Wer einen Motor verschicken möchte, am besten auf eine Halbpalette fest zurren, hat genormte Maße und die Spedition kann es prima einladen und einplanen.

Besten Abend
butch


Ergänzend die Preise:
Von Kärnten nach Stuttgart 60 €, von dort nach Wien auch 60 €! Andere Angebote fingen so bei 150-180 an. Auch sehr schneller Kontakt, fahren in der Weltgeschichte überall und fast täglich herum.
Abholung innerhalb von 3 Tagen, Lieferung auch so 3-4 Tage maximal.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17191
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon mex » Di 09 Jun, 2015 07:56

kann ich bestätigen, sind gut !
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn wär gut
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1200
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon Therion » Di 07 Jun, 2016 11:23

Hi, die meisten von euch haben ja einen lokalen Schraubenfuzzi in der Nähe, ich leider nicht.
Ich hab immer weider probiert bei näheren Metallhändlern speziellere Schrauben M7, 8.8/10.8 Gewindestäbe etc. zu kaufen, aber bei Mindermengen blocken alle ab.
Deswegen bestell ich schon länger bei Schraubenking.at .
Firmensitz in Österreich, noch akzeptable Versandkosten, Lieferung meisten innerhalb von zwei Tagen.
Greetz
Steve
If I knew I was going to live this long I would have taken better care of myself !
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 3023
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon fleisspelz » Fr 23 Dez, 2016 20:54

lallemang hat geschrieben:Wo die Dame und die Herren jetzt anschnur sind gehör´n die hier doch mit rein :wink:

Zeitlos Die Hamburger Motorradwerkstatt und Ledermanufaktur

Feine Seite! Wünsch Euch was :smt039


Ich rege an, "Zeitlos" nochmal unter "Sitzbänke polstern und beziehen" aufzuführen. Beispiel:

Bild
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20281
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Schraubereiadressen

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 23 Dez, 2016 21:45

Ein schöner Fred!

Mein Input für Transport von Motorrädern von/nach Österreich:

Fa. Lagermax:

http://www.lagermax.com/at-de/branchenl ... adbranche/

Beste Erfahrungen, Wien - Malaga und Retour 750€ .
Abholung Heimadresse, Lieferung Ausland zu Speditionshalle, Lieferung zurück zur Heimadresse.

Seriös mit Transportgestellen, siehe:
viewtopic.php?f=9&t=13268&hilit=Marokko
Erste Seite

Tom
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 565
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste