Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon Gaskranker » Do 11 Mai, 2017 12:53

.....ganz offenbar und -sichtlich kein Gesellen- sondern ein Meisterstück.
Kompliment. :smt023
Gaskranker
 

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon bastardo » Do 11 Mai, 2017 15:08

Wunderbar! :smt023
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2364
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon Christoph » Do 11 Mai, 2017 18:01

High,
seehr schön find ich das. Und das Silbergelötet gefällt mir fast besser als mein geschweiße. Das es einen Bügel hintenrum braucht- glaub ich eigentlich nicht: Meine Packtaschenhalter sind komplett frei. Wie hast Du die Zwischenstreben an die Rundung angepasst?
Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2405
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon SR oldman » Do 11 Mai, 2017 18:43

Daanke Leute !

...so heute gings wieder ein wenig weiter. Als Koffer hab ich erstmal zwei PA60 Boxen hergenommen, etwas Luft hin zu größeren Kisten ist noch, sieht dann aber meiner Meinung nach schon recht klobig aus. Die mit Schrumpfschlauch überzogenen VA Haltewinkel waren schnell angebracht. Testweise einhängen, leicht korrigieren und ...passt. Dann noch aus WIG Draht ein paar Ösen angelötet, sind vielleicht hilfreich für'n Zurrgurt. An den Kisten ist leider keine Möglichkeit vorgesehen ein Schloß einzuhängen, also noch zwei Bolzen mit ner Bohrung für ein Vorhängeschloß gedreht und angeschraubt. Dann noch jeweils rechts und links über einem Haltewinkel eine Schraube als Aushängesicherung gesetzt. Jetzt fehlt eigentlich nur noch eine andere Lackierung, aber erst mal ne Runde fahren.
Dateianhänge
Haltewinkel.gif
Haltewinkel
Sicherungsschraube.gif
Aushängesicherung
Bolzen f Schloß.gif
Schloßbolzen
Koffer v hinten.gif
von hinten
Koffer v vorne.gif
von vorne
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 184
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon SR oldman » Do 11 Mai, 2017 18:55

Christoph hat geschrieben:High,
seehr schön find ich das. Und das Silbergelötet gefällt mir fast besser als mein geschweiße. Das es einen Bügel hintenrum braucht- glaub ich eigentlich nicht: Meine Packtaschenhalter sind komplett frei. Wie hast Du die Zwischenstreben an die Rundung angepasst?
Christoph


Hi Christoph, ich denke ich lass den Bügel auch erstmal weg. Die Verbindungstellen klinke ich immer mit einer 16er Bimetall Lochsäge auf der Drehbank aus, klappt ganz gut. Ich habe über die Jahre schon mehrere Träger, auch für die Solo gebaut, immer mit Silberhartlot. Bisher ist noch keine der Verbindung gebrochen, trotz teilweise recht heftigen Übergepäck. Klopf auf Holz.
Dateianhänge
Ausklinker 02.gif
Ausklinker
Ausklinker 04.gif
Verbindung
Lötstelle 02.gif
Hartlötstelle
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 184
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon hiha » Do 11 Mai, 2017 19:00

Silberlot wird ganz allgemein ganz gemein unterschätzt. Im Übrigen auch Weichlot. Das kann deutlich mehr als es scheint..

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10663
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon lallemang » Do 11 Mai, 2017 19:06

Gefällt immer mehr :smt023
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12279
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Do 11 Mai, 2017 20:23

:smt023 Oh JAAAAA!!!!!!
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2236
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon SR oldman » Do 11 Mai, 2017 21:26

hiha hat geschrieben:Silberlot wird ganz allgemein ganz gemein unterschätzt. Im Übrigen auch Weichlot. Das kann deutlich mehr als es scheint..

Gruß
Hans


Beim Hartlöten im allgemeinen und mit Silberlot im besonderen kann ich voll und ganz zustimmen. Bei Weichlot weniger, das hatte in den vergangenen 40 Jahren auf der Arbeit immer so einen Hauch von "nur Klebestelle", naja richtig eingesetzt erfüllt es auch seinen angedachten Zweck, ist aber imho nicht wirklich vergleichbar.
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 184
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon Lindi » Fr 12 Mai, 2017 04:50

Mit Weichlot hab ich vor Jahren meinen 79er SR-Tank an der üblichen Rissstelle über der hinteren Lasche abgedichtet, nach Hans' Tipp. Hält bis heute.
Gryße

Dirk

GEÄNDERT! 31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4319
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon Aynchel » Fr 12 Mai, 2017 08:17

sowas hefte ich meisst mit dem MigMag und schweiss es mitm WIG durch
sieht schöner aus löten, ist aber auch viel mehr Arbeit
und das VA verzieht sich beim Schweissen wie ne Sau
mit Silberlot hab ich es noch nie probiert, aber ich denke der Verzug ist wesentlich geringer
muss ich auch mal probieren
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1372
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon SR oldman » Fr 12 Mai, 2017 16:26

Aynchel hat geschrieben:sowas hefte ich meisst mit dem MigMag und schweiss es mitm WIG durch
sieht schöner aus löten, ist aber auch viel mehr Arbeit


...ich kann's mir jetzt nicht so recht vorstellen, stell doch bitte mal ein Foto ein oder meinst du die "güldene" Farbe von der frischen Lötstelle ? Das dunkelt nach einiger Zeit an der Luft nach, ein wenig Politur beschleunigt den Vorgang.

btw..."viel mehr Arbeit" ist relativ, denke ist zum Großteil ne Sache wie das ganze von der Hand geht. Ich hab schon Schweißer beim Hartlöten mit Schweißperlen auf der Stirn und die Haare zu Berge stehen sehen, genau wie andersrum Löter beim Schweißen :wink:
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 184
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon bastardo » Fr 12 Mai, 2017 20:43

Das schreit nach einem Hartlötkurs am Sölk. Ich melde mich schon mal an!
:-D
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2364
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon SR oldman » Sa 13 Mai, 2017 11:20

bastardo hat geschrieben:Das schreit nach einem Hartlötkurs am Sölk. Ich melde mich schon mal an!
:-D


Ist ein anderes Thema und an meinem zutun sollte das nicht scheitern :wink: Lötstangerl einpacken und transportieren mach ich gerne und ist kein Problem, Gasflaschen schon.

Also, ........wenn dann Gemeinschaftsprojekt :grin:
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 184
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon SR oldman » Sa 13 Mai, 2017 11:27

...da wir gerade vom Thema abschweifen.

Anfang des Jahres hatte ich Zuhause einen kleineren Renovierungsumbau. Da ist dann auch eine extra Gaderobe für die Mopedklamotten bei rausgekommen, natürlich und damit es nicht langweilig wird ist da auch ein wenig VA Rohr dabei :floet:
Dateianhänge
Garderobe Mopedklamotten.gif
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 184
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: molotough und 5 Gäste