Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon SR oldman » Mo 15 Mai, 2017 13:27

Habe ich mir gedacht, das du den feinen Fred vom Christoph gemeint hast.

...aber mein Versuch für ne Einladung war's allemal wert :lol:
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon mike58 » Mo 15 Mai, 2017 15:57

Nicht grad ums Eck,

mag sein, man kanns ja mal so sehen im Zuge eines Stammtisches mit Übernachtung und Abfahrt Sonntag nach dem Frühstück sollte funktionieren es gibt auch eine Doppel- Couch jn der Lounge.

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 533
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 15 Mai, 2017 20:46

Mike und der oldman!
Da könnt was bei rauskommen ...
~-o|-
Straßenschrauber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon SR oldman » Do 18 Mai, 2017 08:28

SR oldman hat geschrieben:Jetzt fehlt eigentlich nur noch eine andere Lackierung


Ist im Grunde Nebensache, aber ich bin die ganze Woche am überlegen und komme wegen einem anderen Farbton nicht so recht weiter. Einerseits ist die BW Zeit auch schon lange Heer her und ich bin auch nicht mehr so der Oliv Freund. Andererseits, denke ich, schaut's in Kombination mit dem Rest gar nicht mal so schlecht aus. Hat einer vielleicht nen Vorschlag, sonst kommen noch ein paar Bapperl drauf und es bleibt so.
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon fleisspelz » Do 18 Mai, 2017 09:16

Schau Dich doch Mal bei http://www.militaerlacke.de/lack/1kkunstharzlacke/bundeswehr/index.php um. Die Lacke sind sehr preiswert, qualitativ gut und in zahlreichen Farbtönen vorhanden.
Ich mag z.B. die Wüstentarnfarben ganz gern

Bild
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20145
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon SR oldman » Fr 19 Mai, 2017 17:58

...ja Danke für die Anregung.

Ich bin heute nochmal im die Karre rumgetigert, also die Farbe der Koffer bleibt so wie es ist. Jetzt wollen wir erstmal sehen ob die Teile ne ordentliche Regenfahrt abkönnen.
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
Benutzeravatar
SR oldman
Wenigschreiber
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 03 Feb, 2017 20:41
Wohnort: Burg im Bergischen

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon mike58 » So 21 Mai, 2017 08:56

Der Keulenmaster,
Sprich Szabo hat ein paar schöne AluKoffer auf seiner W-Kawa, sind scheins Essensbehälter aus BW-Bedarf, Warmwasserbehälter mit formschlüßigendichten Deckeln in Alt Alu ergraut und biologisch Natur- oxidiert, praktisch pragmatisch überzeugend und scheins preiswert, stabil mit Schnellverschlüßen mon und demontierbar passend, schick, tolle Idee ichwar begeistert.

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 533
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon Aynchel » So 21 Mai, 2017 09:18

die Boxen sind iO und bezahlbar

https://drive.google.com/file/d/0B3bdfbAQD6yqT045LXRBNE1uU0NGazVIcUM0Y21BSW5MRlpJ/view

Lack kauf ich bei Ludwig Lacke
für so Koffer würde ich 2K Spraydosen Lack nehmen

http://stores.ebay.de/Ludwiglacke/BMW-2K-Spraydosen-/_i.html?_fsub=5900650013&_sid=210991833&_trksid=p4634.c0.m322

innen mit Dekofix auskleben, sonst versaut sich alles mit Alu Abrieb
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1197
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon Lindi » So 21 Mai, 2017 18:16

Aynchel hat geschrieben:...

...sonst versaut sich alles mit Alu Abrieb


was aus ganz anderen Gründen nicht besonders gut ist :schulstunde: Wie Aluminium Nervenzellen...
Gryße

Dirk

7.- 9. September 2018 (für HH auch schon am 6.:-D):
Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling

___________________________________________________________
Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um (Ernst Bloch zugeschr.)
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4031
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon hiha » So 21 Mai, 2017 19:41

Lindi hat geschrieben:was aus ganz anderen Gründen nicht besonders gut ist :schulstunde: Wie Aluminium Nervenzellen...


Dieser Beitrag ist unseriös. Bisher gibts keinerlei statistische Anhaltspunkte für einen Zusammenhang zwischen Aluminiumaufnahme und Alzheimer. Dass in den Plaques Aluminium drin ist, hat damit nämlich nix zu tun. Darüber haben wir in der Firma erst neulich gequatscht, da waren rennomierte Alzheimerforscher dabei. Die saufen ihren Mokka immernoch aus Aluhäferln.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10279
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon Lindi » So 21 Mai, 2017 20:20

das ist die bekannte deutsche Umgehensweise mit diesem Thema: so lange es nicht vollständig bewiesen ist, machen wir weiter. Anderen Ländern (z.B. Frankreich) reichen bereits Zweifel zum Handeln. Aber ich will nicht den ganzen Fred zerlabern. BTW Elke berät Angehörige der Betroffenen.
Gryße

Dirk

7.- 9. September 2018 (für HH auch schon am 6.:-D):
Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling

___________________________________________________________
Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um (Ernst Bloch zugeschr.)
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4031
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon mike58 » Mo 22 Mai, 2017 23:59

Immerhin,
Trinken i, mei Bier aus dem Flaschl oder aus dem Krug und med aus der Dose und paggelt, mei Klump in Tüten ein, wurscht in welchen Koffer, so das sich untereinander und miteinander nix und auch von aussen, nix, kondamieren kann, mei,da derferst so fui ned und Tüten scho glei gar überhaupts ned. Langsam, obi, vom Gas.OK Schockolade ist gestrichen da ist Rinderblut drin und führt zum Rinderwahnsinn.ecetera ect.

Lieben Gruß
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 533
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon Myke » Di 23 Mai, 2017 06:05

aha, jetzn weiss ich, warum ich anfange, dinge zu vergessen ... :gruebel:

unser feldgeschirr war aus alu. ich klage die republik ... :fiessgrinz:
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 1605
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon hiha » Di 23 Mai, 2017 06:20

Ich bitte darum, das Aluthema hier auszuklammern. Die Basis auf der man aktuell drüber diskutieren kann, bewegt sich auf dem Niveau von Chemtrails.

Danke,
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10279
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Eigenbau-Kofferträger für's SR Gespann

Beitragvon motorang » Di 23 Mai, 2017 06:38

Ich stimme dem zu.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17095
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste