Reifen

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Reifen

Beitragvon mzelli » Do 12 Okt, 2017 19:42

Hab jetzt ein Ural Gespann für den Winter. :grin:

Meine Frage an die Uralfahrer :
Was fahrt ihr für Reifen im Winter ? Bitte die Vor- und Nachteile mit erörtern.
Benutzeravatar
mzelli
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 25 Feb, 2017 11:08
Wohnort: bei Zittau

Re: Reifen

Beitragvon K-Mehl-Treiber » Do 12 Okt, 2017 20:23

Ahoi,

da gäbs zB. Was feines von der Fa. Heidenau: den Malte k37 M+S
Stollenprofil, Winter Gummimischung, und für die Rennleitung auch mit M+S gekennzeichnet.
Dimension passend für den Russen 4.00x19.

Gibt aber noch andere Kandidaten. Aber über die kann ich nix sagen. Der Malte fühlt sich in der Kälte wohl. Dank der Stollen kann man den auch recht gut bespiken.
Hält bei nässe auf Asphalt gut auch im Schotter. Was der nicht mag ist Wärme, da schmilzt der schnell dahin.
Standzeit ist der weichen Gummimischung geschuldet nicht so lange. Aufm Hinterrad so um 3000km Mittelwert! Gab schon Leute die den innerhalb von 1200km fertig hatten :gruebel:

LG
Markus

PS: eigentlich ist das hier aber die falsche Rubrik. Passt eigentl. besser zu alteisentreiberischem.
Schäene gräene Bläemlen
K-Mehl-Treiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 166
Registriert: Di 05 Jul, 2016 10:10

Re: Reifen

Beitragvon ETZChris » Fr 13 Okt, 2017 06:48

Ich bin den Winter-Malte auch gerne gefahren.
Auch im Sommer, zumindest auf SW und Front. Hinten hab ich dann einen Sommer-Malte aufgezogen und mir für den Winter einen Immler machen lassen.
Den hab ich dann aber leider nicht mehr gefahren.

Aber jetzt muss uns Elli erstmal sagen, ob 18 oder 19 zoll ;)
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3663
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Reifen

Beitragvon mzelli » Mo 16 Okt, 2017 20:04

K-Mehl-Treiber hat geschrieben:PS: eigentlich ist das hier aber die falsche Rubrik. Passt eigentl. besser zu alteisentreiberischem.


unter Forum und motrang.com steht
" Neuigkeiten und dergl "

und ich habe sie ja erst neu....( Bj 2003) :-D Kann der Admin bitte verschieben?


@ Markus an Heidenau habe ich auch schon gedacht, danke für die Info, habe von 10- 04 Zugelassen

@ Christian das sind 19 Zoll

Grüße Elli
Benutzeravatar
mzelli
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 25 Feb, 2017 11:08
Wohnort: bei Zittau

Re: Reifen

Beitragvon KNEPTA » Mo 16 Okt, 2017 20:11

Nokian...hält auf Schnee und vor allem ewig...
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Die Hauptursache für Streß ist der tägliche Umgang mit Idioten...
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11630
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Reifen

Beitragvon mzelli » Do 26 Okt, 2017 19:18

K37 M+S bestellt :grin:
Benutzeravatar
mzelli
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 25 Feb, 2017 11:08
Wohnort: bei Zittau


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste