Alternative Lichtmaschine SR500

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Di 28 Nov, 2017 17:21

Gibt es eine preiswerte Lichtmaschine (ohne Zündung) mit mindestens 130 Watt, die für die SR500 paßt oder passend gemacht werden kann?
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon hiha » Di 28 Nov, 2017 17:30

Nicht dass ich wüsst. Ist auch nicht sonderlich zielführend, ohne Zündung...
RollerLiMas täten sicher gehn.
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10931
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Di 28 Nov, 2017 17:45

Ohne Zündung, weil die in diesem Falle außerhalb ist (Umbau auf digitale Zündung mit Hallgeber).

Eine fremde Statorplatte könnte ich vielleicht passend machen, der Rotor sollte aber schon auf den Kurbelwellenstumpf der SR passen.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon mike58 » Di 28 Nov, 2017 18:00

Ich kapiers nicht,
Die Originale ist doch gut, funktioniert, ist schon da und kost deswegen nichts, ansonsten Power Dynamo, haste verschiedene Möglichkeiten für Einzelzündung Doppelzündung, wie auch immer.
Für die Originale gibt es bei Kedo ein Zwischenkästchen, mit dem man den Zündzeitpunkt auch verschieben kann, alles andere kostet Zeit und Geld, ist der Motor gut gepflegt springt sie immer an, spar auf ne Power Dynamo, alles andere frißt Zeit und Geld.
Lieb gemeint
Mike, man muß das Rad nicht neu erfinden
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 850
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Di 28 Nov, 2017 18:08

Zu Powerdynamo gibts hier schlechte Erfahrungen und ist auch noch sackteuer.
Der CDI-Manipulator oder wie immer das Ding sich nennt, und wer immer das auch verkaufen will:
Viel zu teuer für das Angebotene, das ist Hardware für ein paar Cent.
Für das Geld bekommt man eine neu gewickelte Lima, die es wieder lange tun wird (ich fahre selbst so eine).

Es geht hier um einen irgendwann anstehenden Neuaufbau einer unvollständigen SR500, ohne Lima.
Gedanken zur Zündung: http://forum.motorang.com/viewtopic.php?f=3&t=14941#p311653.
Zuletzt geändert von Straßenschrauber am Di 28 Nov, 2017 18:45, insgesamt 1-mal geändert.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon mike58 » Di 28 Nov, 2017 18:12

Welche schlechten Erfahrungen.
LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 850
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Di 28 Nov, 2017 18:12

Hier geht es nicht um die Powerdynamos.
Dazu kannst Du den Herrn Präsidenten mal fragen.
Die sind mir auch zu teuer.

Wenn sich keine alternative Lima findet, tut es auch eine SR500-Lima, bei der es die 330 Ohm-Spule hinter sich hat.
Die gibt den Zündimpuls für niedrige Drehzahlen, wenn die zu niederohmig geworden ist, wird das Ankicken mühsam bis unmöglich.
Zuletzt geändert von Straßenschrauber am Di 28 Nov, 2017 18:46, insgesamt 2-mal geändert.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon mike58 » Di 28 Nov, 2017 18:18

Langsamläufer Drehzahlbezogen, ist schön zum zuhören,
tut dem Motor selten gut, Fresserneigung Ölmangel, die Nockenwelle freut sich.
LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 850
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Di 28 Nov, 2017 18:20

Ja, Du hast Recht, danke für den Hinweis, das kann ja nicht oft genug gesagt werden:
Die Leerlaufdrehzahl soll bei der SR nicht unter ca. 1400 U/min eingestellt werden.
Aber bitte bleib doch beim Thema.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 01 Jan, 2018 19:44

Eigentlich würde für diesen Zweck ein alternativer Stator reichen, bei dem der äußere Durchmesser (Spulen) zum vorhandenen Rotor paßt.
Sinnvoll nur, wenn dabei mehr Leistung als bei der serienmäßigen Lima rauskommt.

Die Leistung der serienmäßigen Lima reicht mir eigentlich, für den oder die geplanten Zusatzscheinwerfer wäre mehr Leistung aber gerne gesehen.

Hat wer zufällig gerade den Statordurchmesser und/oder den Innendurchmesser des Rotors zur Hand?
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon motorang » Di 02 Jan, 2018 08:08

Grad gemessen: 116 mm.

Aus Deiner Wunschliste kenne ich keinen Ausweg. Permanenterregte Limas gehen nicht viel stärker als das. Die 600er Teneres beispielsweise haben trotz Ölkühlung auch nur 160W. Die Powerdynamo hat 180. Die SR 150 Watt.

Sparefroh-Ausweg seh ich einfach keinen. Meine Konsequenz aus der Suche nach mehr Licht und Wintertauglichkeit: in einen LED-Scheinwerfer investieren, spart 40 Watt UND macht besseres Licht. Kostet aber 300 Euro (billiger als die PD-Anlage jedenfalls).

Eigenbau wäre vielleicht noch eine Möglichkeit für mehr Watt: Zündungsspulen raus, Grundplatte auf Dreiphasen umwickeln, Zündung Ignitech ab Batterie. Aber ich weiß eigentlich nicht woran es scheitert, einfach mehr Spulen reinpacken scheint nicht zu reichen, speziell bei luftgekühlten Lichtmaschinen kommt man dann wahrscheinlich schnell an (Temperatur-) Grenzen.

Recht aufwändig wäre ein Umbau auf eine fremderregte Motorrad-Drehstromlichtmaschine, da müsste man mal schauen was die Herstellerregale da zu bieten haben und ob man das passend kriegt. Ist aber eher was für Leute mit Drehbank, Fräse, und viel Zeit. Oder die alte (aber hässliche) Sparefroh Lösung mit außen angeflanschter Autolichtmaschine mit Riemenantrieb. So eine Enten-Lichtmaschine liefert 370 Watt glaub ich ...

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17764
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon Dreckbratze » Di 02 Jan, 2018 09:44

letzteres wäre aber eher was fürs gespann, das geschwür steht dann ja irgendwo vor.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11357
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon motorang » Di 02 Jan, 2018 10:26

Es passt unter den Vergaser, in den Limadeckel kommt ein Schlitz für den Riemen. Hübsch wird das aber eher nicht.
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17764
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon motorang » Di 02 Jan, 2018 10:30

xt-lima.jpg
xt-lima.jpg (44.89 KiB) 65-mal betrachtet


Speziell fürn Mex, so hat die Voitsberger Leiche anno 2004 ausgeschaut:

xt02.jpg
xt02.jpg (65.13 KiB) 65-mal betrachtet


xt03.jpg
xt03.jpg (77.12 KiB) 65-mal betrachtet


Gehörte mal einem Arzt in GRaz, Aufnahmen entstanden am Karmeliterplatz im April 2004.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17764
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Alternative Lichtmaschine SR500

Beitragvon motorang » Di 02 Jan, 2018 10:33

Kaum 12 Jahre später:
https://photos.google.com/share/AF1QipN ... hMR2dZVWh3

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17764
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Nächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste