Bilder ins Forum

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Bilder ins Forum

Beitragvon motorang » Di 05 Dez, 2017 10:40

Hallo,
Neuigkeiten von kutt:

Auf lange Sicht würde ich (...) den Weg über das upload zum Forumserver bevorzugen.

Wen es interessiert: Die ersten 11TB haben die SSD's hinter sich, mit einer durchschnittlichen Schreibrate von 800Mb/h :shock:
Im Moment ist noch genug Platz, jedoch könnte man sich mal überlegen, ob man die ganzen Uploads über einen Symlink auf eine mechanische Platte/(software)Raid schiebt, falls es zu viel wird. Die SSD's wirds sicher kaum schonen - die meisten Schreibzugriffe macht eh der SQL Server, trotz der 8GB Ram die das Teil belegt ;) ...


Auf deutsch:
Ihr könnt für Eure Bilder gerne künftig die Dateianhangfunktion in jedem Beitrag nützen.

Die Bilder liegen dann auf der Platte vom Forenserver und sind im Forum sichtbar, so lange es das Forum halt geben wird.
Nach dem Tod einiger auch großer Gratis-Hostingdienste, die entweder komplett abgeraucht sind (geocities, funpic, ...) oder für das verlinken von Bildern zumindest zwischenzeitlich unbenützbar wurden (photobucket, dropbox) gibt es eigentlich nur zwei vernünftige langfristige Methoden:

1) Bilder als Dateianhang in die Beiträge laden.
Vorteile: Die Bilder liegen da wo auch das Forum liegt, werden also automatisch gesichert, bei Updates oder Migration des Forums mitgenommen etc.
Nachteile: Es entstehen Kosten (Speicherplatz, Plattengröße, Datenverkehr), speziell wenn die Bilder woanders auch noch eingebunden werden. Deswegen wird die Forensoftware künftig das Herunterladen von Dateianhängen für nicht registrierte Benutzer verhindern. Und es ist nicht gerade bequem, sofern man mehrere Dateien hochladen will. Das geht nämlich nur einzeln, Zug um Zug.
Wenn ein ins Forum hochgeladenes Bild woanders (außerhalb des Forums) eingesetzt wird, ist es nicht sichtbar. Und auch IM Forum ist es nur für registrierte Benutzer sichtbar, nicht mehr für Gäste.

2) Bilder in seine eigene Domäne hochladen und von dort verlinken.
Vorteile: Die Bilder hat man selber unter Kontrolle, und kann sie blitzschnell auf einen anderen Server/Anbieter umsiedeln, wenn einem der Domainname gehört dann ändert sich dadurch auch die Bildadresse nicht. Per FTP lassen sich schnell große Mengen von BIldern hochladen, per Texteditor geht auch das verlinken flott.
Nachteile: Es entstehen Kosten (Speicherplatz, Plattengröße, Datenverkehr), speziell wenn die Bilder woanders auch noch eingebunden werden. Das kann man so einfach nicht verhindern wenn man nicht gerade ein Content Management System einrichtet. Und man muss sich da richtig einarbeiten. Einen eigenen Webspace verwalten (inklusive Backup und dem ganzen Zauber) macht Aufwand und kostet auch irgendwann etwas - Kosten für den Domänennamen, für den gemieteten Speicherplatz, für Datenverkehr. Wenn derjenige irgendwann seine Website vom Netz nimmt (oder sie gehackt wird, kein Backup vorhanden ist etc) dann sind diese Bilder natürlich auch fürs Forum verloren.

Andere Gratis-Bilderdienste werden auch irgendwann "zumachen". Ob das jetzt Flickr, Imgur oder sonstwer ist.
Und auch Bezahldienste sollen schon mal ihre AGB geändert oder ihre Tarife hochgeschraubt haben.
Das Problem bei diesen Diensten ist, dass die ihre eigenen Bildadressen vergeben, und wenn die nicht mehr gehen, dann werden alle Verlinkungen in Foren, Blogs, Websites komplett unbrauchbar.

Aktuelle Grenzen im Forum für Bilder:

Maximal hochzuladen geht 1280 x 1280 Pixel, Speicherbedarf 2 MB
Sinnvoll sind maximal 1024 Pixel Breite, weil größere Bilder auf diese Breite runtergerechnet dargestellt werden.
Mir reichen für die meisten Sachen 800 Pixel Breite.

Maximal extern zu verlinken gehen Bilder bis 1600 x 1600 Pixel (darüber werden die Bilder als Links dargestellt)

Maximal 10 Dateianhänge pro Beitrag
Maximal 3 Dateianhänge pro PN

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17576
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon Rei97 » Di 05 Dez, 2017 12:03

Also:
@Andreas: :smt023
Prinzipiell habe ich die gleichen Optionen wie Du, aber stellenweise etwas andere Prios.
1.Das Hosten von Bildern biete ich auch an, aber mit Grenzen, die der Forenwebspace verträgt.
Die hab ich nach vorsichtigem Beginn nach oben geschraubt, um den Usern schnell mal ein Bild anzubieten, ohne Webspace zu haben.
Leuten mit dem Hang zu unendlichen Galerien möchte ich den Service nicht anbieten, weil die oft eh eigenen Webspace haben, oder nur zu geizig sind.
Dabei habe ich immer schon die 'kostenlosen ' Hoster gemieden, weil das Ende vom Lied war immer das selbe.
Kostenfalle oder Pleite des Hosters.
2.Meinen Webspace hab ich im Rahmen meines Vertrages bei der Telekom in eigener Domain, weil ich hoffe, dass og. Datenverluste oder erpresserische Avancen dort nicht zu erwarten ist.
Dort ist mit einem FTP Programm schnell eine größere Änderung z.B. beim Motorenfred machbar.
3.Im Haus bei mir stehen 2 NAS mit Raid und da ist mir noch nie was weggekommen. Die gesamten Fotonen von Weybie liegen dort auch.
Und damit zum letzten Punkt:
Sperrung von Bildern für Nichtmember.
In einer sehr technischen Welt wäre es sehr schade, wenn so bislang allgemein zugängliche Infos unzugänglich werden.
Wohlgemerkt es dreht sich dabei nicht um das Verlangen nach fremden Urlaubsbildern, sondern um z.B. DIYs, die dann ohne Account unsichtbar werden.
Folge: Ich muss mich für eine winzige Info z.B. über die Kondensatoranordnung in einem Elektronikgerät in zig Foren anmelden, um irgendwann festzustellen, dass der Verdacht , es handle sich um die Vorbereitung zum Bezahlforum, nicht zu weit hergeholt ist. Warum gibt es seit 2004 das SR-XT-500.de Forum? ...Genau... :weg:
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 3941
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon motorang » Di 05 Dez, 2017 12:36

Und was hilft mir das jetzt? Oder sonstwem?
Hier ist kein Kondensatorforum. Wer sich mit Alteisen beschäftigt und hier mitspielen mag, der hat eh einen langen Atem und kann sich auch anmelden.

Es ist weiterhin nicht verboten, sich der Dienste eines Hosters zu bedienen.
Dann sind die Bilder für alle sichtbar in der weiten Welt (und irgendwann halt möglicherweise weg).

Mir ist lieber die hier hochgeladenen Bilder sind für Forenmitglieder dauerhaft verfügbar, ehrlich gesagt.
Ich habe aber keine Lust, deswegen in eine Kostenfalle zu laufen.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17576
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon ETZChris » Di 05 Dez, 2017 13:10

Rei97 hat geschrieben:um irgendwann festzustellen, dass der Verdacht , es handle sich um die Vorbereitung zum Bezahlforum, nicht zu weit hergeholt ist. Warum gibt es seit 2004 das SR-XT-500.de Forum? ...Genau... :weg:


Genau wegen T-Com, 1&1 und anderen Hostern, die für ein hochfrequentiertes Forum bzw. den Server nicht wenig Geld haben wollen, wurde 2007 entschieden, den Server eben alleine aufzustellen. Zwar auch professionell, aber für uns (MZ-Forum, AiA und Dreiradler) allein.
Auch das ist nicht billig und wer als User mag, darf sich gerne beteiligen. Freiwillig. Nach seinen Möglichkeiten.
M.W. ist es noch nicht vorgekommen, dass die Gebühr für den Server nicht zusammenkam.
Und es ist auch immer was drüber, um die Kiste regelmäßig auf den neuesten Stand bringen zu lassen.
Und, sind die genannten jetzt Bezahlforen???

Wenn man keine Ahnung hat, ....
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3661
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon Rei97 » Di 05 Dez, 2017 14:14

motorang hat geschrieben:Und was hilft mir das jetzt? Oder sonstwem?
Hier ist kein Kondensatorforum. Wer sich mit Alteisen beschäftigt und hier mitspielen mag, der hat eh einen langen Atem und kann sich auch anmelden.

Es ist weiterhin nicht verboten, sich der Dienste eines Hosters zu bedienen.
Dann sind die Bilder für alle sichtbar in der weiten Welt (und irgendwann halt möglicherweise weg).

Mir ist lieber die hier hochgeladenen Bilder sind für Forenmitglieder dauerhaft verfügbar, ehrlich gesagt.
Ich habe aber keine Lust, deswegen in eine Kostenfalle zu laufen.

Gryße!
Andreas, der motorang

Also:
@ Andreas, warum so kratzbürstig.
Jedes Forum ist anders.
Die Wünsche und Ansprüche ebenfalls.
Ich finde ja den grundsätzlichen Ansatz Grafik im Forum hosten zu können, als gut, soltest Du das überlesen haben.
Ich will halt in meinem Forum keine Sparfüchse und Monsterdatenhalter. Das dürfen die, wie auch immer selber organisieren.
Mein Webspace des Forums ist nicht bei der T-com ETZChris und daher überschaubar bei den Kosten und dennoch gut abgesichert seit 2004. Deshalb ziele ich nicht auf Sponsoren und Spender (wirds auch nicht geben). Das Forum habe ich mit 2 weiteren Admins vor 2 Jahren nach über 10 Jahren SW Stillstand neu aufgebaut und auch schon ein Upgrade der SW durchgeführt. Die tägliche Pflege des Forums mache ich und ich muss damit kein Geld verdienen. Mit Verlaub, aber das mit der Ahnung halte ich für eine boshafte Behauptung ohne Wissen der Umstände. (Neuer Stil?)
Zudem will ich die Bebilderung nicht zu machen, um open source für jemanden anzubieten, der nicht gleich in das Forum rein will, um dem Nachbarn beim Schrauben einer SR/XT zu helfen. Das mit den Kondensatoranordnungen ist dabei eine Metapher, ich hoffe das führte nicht zum Missverständnis.
Meine eigene Datenhaltung ist ebenfalls ein Weg, der mir keine Kostenfalle und Datenverlust seit 1997 bei der T-com bescherte.
Das mag jeder machen, wie er mag und nur das wollte ich zum Ausdruck bringen.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 3941
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon ETZChris » Di 05 Dez, 2017 14:47

Unsere Foren laufen auch mit privater Administration.
Mit vermutlich deutlich höherer Last als dein Forum.
Und eben dennoch regelmäßigen Software Upgrades.
Kannst du gerne nachlesen: http://mz-forum.com/geschichte.php
Bis auf die Software passt das analog für AiA und Dreiradler.
Wenn du das alleine stemmen kann und willst (Zeit und Geld) ist das schön für dich.
Aber sich dann hinstellen und andere deswegen zu kritisieren ohne Hintergrundwissen (neuer Stil? ;) ) ist nicht i.O.
Es verdient an den hier hochgeladenen Bildern niemand etwas. Der Server ist eh da und leistungsmäßig dafür ausgelegt.
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3661
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon mex » Di 05 Dez, 2017 16:03

@admins: habt ihr schon mal über ein cdn nachgedacht ?
wenn es am platz mangelt, dann könnt ich da helfen.
pn oder tel pls.
mex
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1283
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon motorang » Di 05 Dez, 2017 16:34

Servus,
der Forenserver finanziert sich über Spenden und das ist hier und im Dreiradler bisher noch kein Problem gewesen, genausowenig wie im MZ-Forum. Bisher haben wir das Hochladen der Bilder ins Forum aber nicht gerade forciert, eben weil es immer mehr Daten werden, die vorgehalten werden, gesichert werden etc. Wie ganz oben zu lesen sind wir da schon im Terabytebereich für die drei Foren.

Irgendwer muss das bezahlen, umsonst ist der Tod und sonst nichts. Auch wenn man die Daten auf mehrere Server verteilt (cdn) würde das wohl nichts ändern. Die Gratisangebote werden weniger, weil das Geschäftsmodell "Bezahlen über Werbung" immer weniger funktioniert. Hat doch schon jeder einen Adblocker im Browser laufen, weil Werbung halt lästig ist.

Die meisten Foren (und Homepages) die ich kenne haben diesen Weg hinter sich. Am Ende stand die eigene Domain, der eigene Webspace, weil die ständige Umzieherei von einem Gratisangebot um nächsten halt auch nicht so toll ist.

Die Photobucketmenschen haben das nur sehr blöd angestellt, ohne Vorwarnung und mit Jahres-Zwangsabo. Ich kenn genug Leute die gern ein paar Euro im Monat für sowas zahlen, sei es bei gmx, Dropbox oder sonstwo - dann sähe die Sache schon ganz anders aus.

Private Server verwenden, auch schon probiert. Die ersten Tauerntreffen liefen anmeldungs- und datenbankmäßig über Roberts Server, der daheim am Klo stand und übers Kabelfernsehen am Netz hing. Und wenn mal etwas nicht ging hatte ich Stress und er auch.

Oder das Bilderhosting über alteisentreiber.de - die Bilder sind weiß Gott auch öfter mal nicht zu sehen. Einfach weil sich nicht ständig jemand drum kümmern kann.

Den Königsweg scheint es nicht zu geben (schon garnicht gratis). Oder ich kenn ihn halt nicht.

Ich ruf Dich am Abend mal an, mex.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17576
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon Straßenschrauber » Di 05 Dez, 2017 16:59

Auch wenn man die Daten auf mehrere Server verteilt (cdn) würde das wohl nichts ändern.
Auch nicht, wenn man die Daten auf mehrere Hände verteilt.
Hattest Du ja schon bemerkt.
Bei CDN geht's eher um Verfügbarkeit, das ist hier glaub ich nicht so das Problem.
Wenn es doch mal ein Problem werden sollte, hilft eine breitbandigere Anbindung, die bei manchen Hostern temporär inkludiert ist (z.B. Standard 100MBit, peak 500MBit).

Speicherplatz ist heute nicht mehr sooo teuer.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon Myke » Di 05 Dez, 2017 17:30

nun ja, ich verlinke. spart platz am server und, wens nicht interessiert, der braucht eh nicht anzuklicken. :wink:
hab da kein sendungsbewusstsein.
mir gehts mehr um das gespräch hier.
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2289
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Di 05 Dez, 2017 17:52

Von der Technik hab ich keine Ahnung. Aber mich stört was an dem Szenario, wie ich das verstanden habe.
(Kann auch gut sein, dass ich genau das nicht habe. :omg: )
Ich frag halt mal :-D
Ist es so, dass zukünftig nicht angemeldete Besucher des Forums, keine Bilder die auf dem Server gespeichert sind, zu sehen bekommen?
Ist es richtig, dass dies nicht erlaubt wird, weil das Verlinken von Forumsbildern an andere Stellen des Indernetzes sonst Kosten und Datenverkehr verursachen?
Wenn dem so ist:
<mich persönlich verärgern Foren, deren Inhalte ich nicht einsehen kann ohne angemeldet zu sein. Bislang war das AIA da eine angenehme Ausnahme.>
Wenn das aus obigen Gründen so sein muss. Ist es halt so, auch wenn ich das nicht schön finde.
Aber.....
Frage: Wäre es technisch möglich, dass ein Besucher zwar die Forumsseite incl. aller Bilder zu sehen bekommt, die Bild URL aber verdeckt ist, so dass das direkte Verlinken der Bilder weiterhin untersagt wird.
Sozusagen Bilder wie das Schreiben eines Artikels behandeln?
Wenn das möglich wäre, wären die Bilder für suchende sichtbar, aber eben nicht irgendwo anders einzubetten.
Fände ich einfach schöner.
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2369
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon motorang » Di 05 Dez, 2017 17:59

Servus
find es bitte raus und sag Bescheid.
Ich kenn mich da auch nicht aus.

Alles was ICH einstellen kann: wer Dateianhänge runterladen darf (=anschauen=verlinken soweit ich weiß).

Im Gegensatz zu photobucket, deren Geschäftsmodell das bisher war, haben wir hier hotlinking nie angeboten, gefördert oder unterstützt.
Ich sehe mich da ehrlich gesagt nicht in der Pflicht. Ich halte den Laden HIER in Schuss so gut ich kann, nicht das ganze restliche Internet auch noch, sorry.

Möglicherweise ist es ein Unterschied ob Bilder hier angezeigt werden oder auch verlinkt werden können. Ich probier das mal.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17576
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon jules » Di 05 Dez, 2017 19:16

Auf English bitte :fiessgrinz: :floet:
Tauerntreffen;- The thrill is worth the pain Bild

"THERE IS ONLY ONE THING THAT IS BETTER THAN RIDING AN OUTFIT,
AND THAT IS RIDING AN OUTFIT IN THE
WINTER....THIS IS THE GREATEST.."Andreas a.d.k.G



Adventure is discomfort recounted at leisure.
Benutzeravatar
jules
Wenigschreiber
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo 08 Dez, 2008 09:10
Wohnort: CARDIFF

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon fleisspelz » Di 05 Dez, 2017 23:13

jules hat geschrieben:Auf English bitte :fiessgrinz: :floet:

They wrote:
you should post more of your adventures and show us more pics. :fiessgrinz:
..........................
... there is a crack in everything, that‘s where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21100
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Bilder ins Forum

Beitragvon motorang » Mi 06 Dez, 2017 06:17

jules hat geschrieben:Auf English bitte :fiessgrinz: :floet:


Which parts?

Good to read you mate

Andy
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17576
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Nächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste