SR500 Gewicht Schwungmasse

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Re: SR500 Gewicht Schwungmasse

Beitragvon Lindi » Di 02 Jan, 2018 13:49

Um´s noch weiter zu verkomplizieren: Junior2 hat seine 83er (Originalmotor, d.h. kl. Schwung) derart "perfekt" einjustiert, dass der Motor bei ca. 900 Upm extrem ruhig läuft. Hört sich echt gut an, ist aber wohl, nach landläufiger Meinung, viel zu niedrig. Soll aber zeigen, dass auch beim kleinen Schwung niedriger Leerlauf geht. (VM34SS orig.D./BSM short/K&N-Einsatz)
Gryße

Dirk

31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4556
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: SR500 Gewicht Schwungmasse

Beitragvon Straßenschrauber » Di 02 Jan, 2018 13:58

Kann ich bestätigen, das geht.
Mit moderner Zündung geht es auch noch weiter runter, bei einer 48T (kleine Schwungmasse) hab ich mir das mal angehört.
Helmut hat sogar mal was von unter 500 U/min erreicht.
Das ist aber wegen Problemen mit dem Ventiltrieb (s.o. Helmut) nicht zu empfehlen.

Sorry wegen der Abschweifung, hat halt gerade gepaßt. Thema Zündung lassen wir hier aber mal lieber :-D
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: SR500 Gewicht Schwungmasse

Beitragvon hiha » Di 02 Jan, 2018 14:47

Ganz kurz noch: Je niedriger die Drehzahl, desto
1.) höher die Belastung an der Nockenspitze, (was bei XT/SR wegen der harten Federn problematisch sein kann)
2.) weniger Ölförderung.

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10931
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: SR500 Gewicht Schwungmasse

Beitragvon Straßenschrauber » Di 02 Jan, 2018 15:02

Ich hab einen neuen Fred zum Thema "Minimale Leerlaufdrehzahl SR500 / XT500 aufgemacht.
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Vorherige

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste