Werkstattidee: Magnetische Rotationsleiste

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Werkstattidee: Magnetische Rotationsleiste

Beitragvon motorang » Mo 22 Jan, 2018 13:51

Mahlzeit!
Neulich stolperte ich über jenes Video, wo James May über seine "Bowl of many things" philosophiert und mit einer "Lösung" aufwartet:
https://www.youtube.com/watch?v=RFI1m1Lv5RE

Leider passt das bei mir nicht so richtig, aber ich ärger mich schon eine Zeit lang über ein defektes Polrad, das auf der Werkbank Platz wegnimmt, aber sehr praktisch ist um eiserne Dinge zu sammeln. Und das ich nicht wegwerfen mag.
Allerdings sammelt es (Schraubstocknähe, Drehbanknähe) auch jede Menge Feilspäne und so Zeug.

Andererseits gehen meine normalen Magnetleisten schon über vor lauter Zeugs.

Warum also nicht einen Aspekt des Videos herausgreifen?

Voila:

polrad_nachnutzung.jpg


Die Magnet-Rundleiste, drehbar und überkopf montiert.
Schreibutensilien lassen sich mit einem Reißnagel oder etwas Schweißdraht kompatibel machen.
Viele Kleinwerkzeuge sind es bereits.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17937
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Werkstattidee: Magnetische Rotationsleiste

Beitragvon Lindi » Mo 22 Jan, 2018 14:01

:smt023 sehr kuhl!
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4651
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Werkstattidee: Magnetische Rotationsleiste

Beitragvon Zimmi » Mo 22 Jan, 2018 14:15

Sehr gutes Upcycling! :smt023 Muss aber sorgsam aufgehängt werden, wenn sich da was löst, macht es u.U. ganz schön Aua... :ugly:
:weg:
Benutzeravatar
Zimmi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 457
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Werkstattidee: Magnetische Rotationsleiste

Beitragvon Myke » Mo 22 Jan, 2018 15:48

ynteressant, der feitl, ganz links. :-D
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2578
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Werkstattidee: Magnetische Rotationsleiste

Beitragvon motorang » Mo 22 Jan, 2018 15:57

Klappmesserklinge plus Edelstahlrohr, ein reines Werkstattmesser zum Kartons kleinmachen und so Zeug ...
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17937
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Werkstattidee: Magnetische Rotationsleiste

Beitragvon Lederclaus » Mo 22 Jan, 2018 17:30

und mit optimaler Klingenform zum Auftrennen von Kabelbäumen usw.
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2462
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: Werkstattidee: Magnetische Rotationsleiste

Beitragvon motorang » Mo 22 Jan, 2018 18:59

:oops: Dafür hab ich eine alte Nagelschere
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17937
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Werkstattidee: Magnetische Rotationsleiste

Beitragvon Lindi » Mo 22 Jan, 2018 19:41

magnetische Bleistifte gibt´s auch :-)
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4651
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Werkstattidee: Magnetische Rotationsleiste

Beitragvon motorang » Di 23 Jan, 2018 08:36

Nur echt mit dem Reißnagel!
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17937
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste