Andreas Öttl, Spezialbetrieb für Russenbeiwagen/-zubehör

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Andreas Öttl, Spezialbetrieb für Russenbeiwagen/-zubehör

Beitragvon motorang » Mi 18 Jan, 2006 07:56

Moin,

der Andreas ist ja auch so ein Urgestein. War früher bei Ural Motorcycles Linz, und hat sich selbständig gemacht.
Seine Firma beschäftigt sich derzeit mit ausgefallenem Zubehör und gefinkelten Detaillösungen für russische Beiwagenboote - für die Nichtallesselbermacher (und für uns wird er auch den einen oder anderen Tipp haben).
Auch beim Tauerntreffen wird er anwesend sein, aber aus Spaß an der Freud.

Ich hab ihm angeboten, hier was drüber zu schreiben. Also:

Spikereifen Service
Der Kunde kann einen Reifen seiner Wahl an mich senden, mit einer Angabe wie viel und wo er die Nägel platziert haben möchte. Die Profiltiefe muß mind. 9 mm betragen. Weiters möchte ich darauf hinweisen, dass es dafür keine Strassenzulassung und Garantie gibt !

Der Preis 0,50.- EUR pro Spike ist inklusive Arbeit und Material, jedoch ohne Versandkosten.

Oder Gespannstollenreifen 4,20x19" komplett mit Spikes um 125.- Euro.


Bild

Kontakt:
Bild

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17777
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

gfgfg

Beitragvon motorang » So 15 Okt, 2006 22:09

ygdfgg
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17777
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon AIAndy » Mo 16 Okt, 2006 06:20

:-D Cool! :-D

Der sitzt ganz in meiner Nähe!! [Freu]

Andy
Das Leben ist zu kurz um TÜV geprüfte Motorräder zu fahren!
Benutzeravatar
AIAndy
ehemals Atisgrub
 
Beiträge: 2980
Registriert: Di 14 Jun, 2005 08:19
Wohnort: Weisskirchen OÖ

Re: Andreas Öttl, Spezialbetrieb für Russenbeiwagen/-zubehör

Beitragvon motorang » Do 16 Apr, 2015 18:42

Leider hat Andreas Öttl sich neulich entschieden, seinen Betrieb nicht mehr weiter zu führen. Auf Anfrage macht er möchlicherweise noch das eine oder andere Projekt ...

http://www.gespanntechnik.at/

Liebe Kunden und Gespannfreunde,

Aufgrund der immer strenger werdenden Auflagen und
Gesetze in Österreich, habe ich mich entschlossen,
die Firma zu schließen.

Es war eine sehr schöne Zeit, es sind viele schöne Gespanne
und interessante Konstruktionen entstanden.
Ich möchte mich bei allen Kunden herzlich bedanken,
und wünsche noch viel Freude mit unseren Fahrzeugen.
Andreas Öttl


Bild

Traurige Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17777
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Andreas Öttl, Spezialbetrieb für Russenbeiwagen/-zubehör

Beitragvon kahlgryndiger » Do 16 Apr, 2015 21:33

Sehr schade. Sein Enfiel-Gespann ist ein Traum :smt023
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14899
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 6 Gäste