zweirädriger Familienzuwachs

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

zweirädriger Familienzuwachs

Beitragvon Christoph » Mi 29 Jun, 2011 16:17

High,
aufgrund anstehender lokalpolitischer Entwicklungen (die wollen unsern Bauhof abschaffen- da wird der Winterdienst wohl etwas knapper ausfallen)
haben wir für ganz kleines Geld zugeschlagen.- Stand schon jahrelang inner Garage hier im Dorf, Kanister mit Sprit gabs auch noch dazu- wohl noch der gute alte ohne E, Motor dreht, Tank aufgefüllt, ein Versuch: läuft.
nen paar Eckdaten:
150ccm Zweitakt, 6,5 Ps, brutalste Geländebereifung, wahlweise als Gespann :)
Bilder folgen
Christoph
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2281
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon Lindi » Mi 29 Jun, 2011 18:02

Glückwünsche schon mal, obwohl: ohne Bilder kann man ja alles erzählen :-D
Gryße

Dirk

7.- 9. September 2018 (für HH auch schon am 6.:-D):
Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling

___________________________________________________________
Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um (Ernst Bloch zugeschr.)
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4034
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Beitragvon Dreckbratze » Mi 29 Jun, 2011 18:05

ne gespanntaugliche hufu? :shock:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10421
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Beitragvon altf4 » Mi 29 Jun, 2011 18:18

oh, ein agria oder gar holder oder so?

:)

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 5983
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Beitragvon pointer » Mi 29 Jun, 2011 18:22

Motor klingt nach ner alten Vespa 150 sprint - im Winter fürwahr ein formidables Gerät. Dich fetzt's zwar bei Glätte gnadenlos hin, aber du nimmst einfach dein Bein auf die andere Seite (ist ja kein Tank da, der das behindert) und läßt es gemütlich ausrutschen. Ich hatte mal so'n Ding und nach dem Winter waren die schlauer weise an den Trittbrettkanten angeschraubten Profil-Aluschienen immer recht gut geschliffen :-D )

... und ja, für die gab's auch Beiwagen. Bloss das mit der Bereifung passt irgendwie noch nicht ...

P.
Ottos Mops hopst ...
Benutzeravatar
pointer
Wenigschreiber
 
Beiträge: 384
Registriert: Do 08 Sep, 2005 16:21
Wohnort: Ostfildern, Spätzlesland

Beitragvon Dreckbratze » Mi 29 Jun, 2011 18:42

beiwagen sind eher nebendran, die dinger hinterm holder oder agria sehe ich eher als anhänger :grin:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 10421
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Beitragvon Christoph » Mi 29 Jun, 2011 20:08

High,
na eh ihr jetzt noch überlegt, ob beim Gespann der Beiwagen rechts oder links vom Motorrad gehört :)
-unser Gespann besteht aus Zugmaschinchen und Anhänger:
Bild

Bild

Der Motor basiert übrigen auf dem der NSU Quickly und ist zumindest bis vor nen paar Jahren noch gebaut worden:
Bild

Jetzt mussen wir uns noch nen paar Ketten besorgen und nen Schneeschild basteln- dann können wir im Winter räumen zum Futter fahren.
Christoph
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2281
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon altf4 » Mi 29 Jun, 2011 20:10

ja wie genial ist das denn?

(^^ da war ich ja gar recht nah dran :)

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 5983
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Beitragvon KNEPTA » Mi 29 Jun, 2011 20:19

Mist i hob des gwußt !

Nächstes Mal schreib ich es auch :bash:

:-D

:roll: Mit 3 Rädern um die Kurve, müßte eigentlich gehen :-D
Russe und Salz, dann zerfallt´s !

"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha

Bild
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11282
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Beitragvon Michael » Mi 29 Jun, 2011 20:23

:smt025 :smt023


Gryße, Michael
Eigentlich will ich einfach nur Motorrad fahren......... :roll:
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 5668
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY

Beitragvon Falk » Mi 29 Jun, 2011 20:33

V max?

Rückwärtsgang?


Falk
Falk
Wenigschreiber
 
Beiträge: 428
Registriert: Mo 24 Okt, 2005 23:37
Wohnort: Erlangen

Beitragvon KNEPTA » Mi 29 Jun, 2011 20:47

Falk hat geschrieben:V max?

Rückwärtsgang?


Falk



:roll:

:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:

Tauerntreffen !!!!!

:-D

Falk :smt018

du Schlingel :-D
Russe und Salz, dann zerfallt´s !

"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha

Bild
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11282
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Beitragvon Michael » Mi 29 Jun, 2011 20:53

KNEPTA hat geschrieben:
Falk hat geschrieben:V max?

Rückwärtsgang?


Falk



:roll:

:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:

Tauerntreffen !!!!!

:-D
Dann aber raus mit dem Motorenwinzling! Da würde doch Platzmäßig locker so ein DNEPR-Zeugs reinpassen! :angel:
Zyndung vom Alex, Krümmer nach oben drehen, gekürzte Walker dran (senkrecht nach oben mit Verschlußklappen), und Vergaser von............. :angel: :smt005

A Traum! 8)


Gryße, Michael(Uwe, i moan, mia mocha scho wieda an Fred hie! :ugly: )
Eigentlich will ich einfach nur Motorrad fahren......... :roll:
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 5668
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY

Beitragvon KNEPTA » Mi 29 Jun, 2011 21:14

Michael hat geschrieben:
KNEPTA hat geschrieben:
Falk hat geschrieben:V max?

Rückwärtsgang?


Falk



:roll:

:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:

Tauerntreffen !!!!!

:-D
Dann aber raus mit dem Motorenwinzling! Da würde doch Platzmäßig locker so ein DNEPR-Zeugs reinpassen! :angel:
Zyndung vom Alex, Krümmer nach oben drehen, gekürzte Walker dran (senkrecht nach oben mit Verschlußklappen), und Vergaser von............. :angel: :smt005

A Traum! 8)


Gryße, Michael(Uwe, i moan, mia mocha scho wieda an Fred hie! :ugly: )


Eh kloar !

Entenmotor mit Getriebe, Diff verschweißt, wär aber gscheiter

Ich hätte da noch einen 472ccm Motor liegen

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !

"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha

Bild
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11282
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Beitragvon lallemang » Mi 29 Jun, 2011 22:19

:-D Glückwunsch! Feines Teil. :smt023

Für´s Heimtuning langen wohl Radgewichte ;-)

Gry§e Peter-Alexander
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 11878
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Nächste

Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron