Leistung für das Bergefahrzeug

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Re: Leistung für das Bergefahrzeug

Beitragvon KNEPTA » Di 29 Apr, 2014 22:29

Nanno hat geschrieben:Bietet wer von den Anwesenden drauf? Ich hab da nämlich Interesse an dem Kompressor, will aber nicht den Preis unnötig treiben...


Willst du mich überraschen ??

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Die Hauptursache für Streß ist der tägliche Umgang mit Idioten...
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11509
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Leistung für das Bergefahrzeug

Beitragvon Boscho » Di 29 Apr, 2014 23:02

Da wiederum stellt sich die Zusatzfrage:

Mit 'nem Präsent?

... oder als Konkurrent? ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5101
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Leistung für das Bergefahrzeug

Beitragvon urban » Mi 30 Apr, 2014 05:19

Boscho hat geschrieben:Da wiederum stellt sich die Zusatzfrage:

Mit 'nem Präsent?

... oder als Konkurrent? ;)


Der is gut! :-D
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 2724
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: Leistung für das Bergefahrzeug

Beitragvon Nanno » Mi 30 Apr, 2014 07:47

KNEPTA hat geschrieben:
Nanno hat geschrieben:Bietet wer von den Anwesenden drauf? Ich hab da nämlich Interesse an dem Kompressor, will aber nicht den Preis unnötig treiben...


Willst du mich überraschen ??

Uwe


Jop. :-D
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.co.at/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 14901
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Leistung für das Bergefahrzeug

Beitragvon Shikamaru » Mi 30 Apr, 2014 08:11

Boscho hat geschrieben:... oder als Konkurrent? ;)


Ich habe die Linzerradeln immer als konkurrenzlos gemütlich erlebt...für die/den Knepta kein echtes Problem :weg:
Shikamaru
ist nicht mehr im Forum
 
Beiträge: 1266
Registriert: Mo 17 Sep, 2012 11:31

Re: Leistung für das Bergefahrzeug

Beitragvon fleisspelz » Mi 30 Apr, 2014 13:02

Für die Knepta gibt es eh keine Konkurrenz. Noch nichteinmal Mitbewerber..... :D
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20677
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Leistung für das Bergefahrzeug

Beitragvon Nanno » Mi 30 Apr, 2014 13:17

So ähnlich sehe ich das... ist ja nur ein Gebastel, dass ich da vorhab.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.co.at/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 14901
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Leistung für das Bergefahrzeug

Beitragvon Shikamaru » Mi 30 Apr, 2014 16:46

Ein streng geheymer "Gebastelrusse"...
Shikamaru
ist nicht mehr im Forum
 
Beiträge: 1266
Registriert: Mo 17 Sep, 2012 11:31

Re: Leistung für das Bergefahrzeug

Beitragvon Nanno » Mi 30 Apr, 2014 16:47

Kein Russe. :-D
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.co.at/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 14901
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Vorherige

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast