Staudacher Ketten Frage

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Staudacher Ketten Frage

Beitragvon Richard aus den NL » Di 02 Feb, 2016 15:22

Dieses Wochenende war Ich bei den Staudachers (Bild Rechts unten) mit selbstverständig super Empfang mit Kaffee und Kuchen. Herr Staudacher sagte mir Ich hatte mit meinen Autoketten keinen Griff wegen das „Loch” zwischen den Ketten (Bild Rechts oben) und Ich wurde auch Probleme haben mit bremsen.

Schon klar, das Ich nicht diskutiert habe, das mir "die Adhäsion" selten oder nie fehlt. :)

Ich habe dann eine neue Kette 90-90/21 gekauft und eine Gebrauchte, die Ich mit hatte wurde vom Grosse und Breite für gut empfunden für ein XT600 Hinterrad.

Jetzt, wenn Ich die Ketten ausprobiere, sehe Ich so ein gleiches „Loch” zwischen die Glieder, als wovon Herr Staudacher mich warnte. Am Vorderrad (Bild Rechts Mitte) geht’s noch, am Hinterrad (Bild links) ist die aber ganz gross.

Was stimmt hier nicht? :gruebel:

Weiter fallt mir auf, das die - als passend gedachte - Spanngummi’s die Ich mitbekommen habe auch viel zu lang sind um vernünftig die Kette zu montieren. Wieviel von diese Dinger braucht man eigentlich?

R.a.d.NL 8)
Dateianhänge
Staudacher.jpg
Sorry, but I have C.R.S. Cannot Remember Shit
Benutzeravatar
Richard aus den NL
Wenigschreiber
 
Beiträge: 849
Registriert: Sa 20 Jan, 2007 20:28
Wohnort: Heel, the Netherlands

Re: Staudacher Ketten Frage

Beitragvon gatsch.hupfa » Di 02 Feb, 2016 15:30

Na da passt ja noch ein Spurkreuz dazwischen, so wies auf dem Foto ausschaut.

Evtl. kann dir Staudacher ja eines schicken?
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 762
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Staudacher Ketten Frage

Beitragvon KNEPTA » Di 02 Feb, 2016 15:50

gatsch.hupfa hat geschrieben:Na da passt ja noch ein Spurkreuz dazwischen, so wies auf dem Foto ausschaut.

Evtl. kann dir Staudacher ja eines schicken?


Spurkreuz wird schwierig, da is ja der Schließer genau mitten drinnen...

Bei der gebrauchten Kette paßt der Abstand der Kreuze nicht zum Reifen. Da müßte man die Spurkreuze ein Glied weiter auseinander setzen oder eine Kreuzkette trennbar reinhängen.

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Die Hauptursache für Streß ist der tägliche Umgang mit Idioten...
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11630
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf


Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste