Italienische Reisende

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Re: Italienische Reisende

Beitragvon kahlgryndiger » Do 12 Jan, 2017 15:29

Stimmt. Über albanische Buckelpisten prügeln das Glump.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14316
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Myke » Do 12 Jan, 2017 18:31

wenygstens ist der integrierte unterfahrschutz aus metall... :-D

(bei der px noch.)
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 1607
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Italienische Reisende

Beitragvon gatsch.hupfa » Sa 14 Jan, 2017 00:00

dirk hat geschrieben:Fahren, nicht verehren!


Was war denn das für eine?
PX? E? 200 jedenfalls. Wurscht.


1988 zwischen Luxor und Hurgada.

Bildegypt044 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Bildegypt056 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

mit Jochen Rindt Gedächtnishelm. :D
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 539
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Myke » Sa 14 Jan, 2017 00:14

is ne e.
wurscht, für die dinger gabs stoppelhufe und die machten spass...bis das schaltkreuz im a war. :-D (max 12k)
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 1607
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Italienische Reisende

Beitragvon gatsch.hupfa » Sa 14 Jan, 2017 01:22

Damals war nix mit Stoppler.
Hauptsächlich war der Auspuff wegen der Überladung zerdeppert.
Gabs aber in Ägypten für echt ganz wenig Geld, die Einheimischen fuhren alle Vespas dort zu der Zeit.

Bildegypt123 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 539
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Myke » Sa 14 Jan, 2017 07:23

hi hi..da könnt i fast sentimental werden. kopf runter beim auspufftausch ?
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 1607
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Italienische Reisende

Beitragvon gatsch.hupfa » Sa 14 Jan, 2017 13:39

Myke hat geschrieben:hi hi..da könnt i fast sentimental werden. kopf runter beim auspufftausch ?


War alle paar 1000 Km nötig zum Ölkohleauskratzen.
Wir sind damals meist übelste Öle gefahren.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Wenigschreiber
 
Beiträge: 539
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Vorherige

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste