Italienische Reisende

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Italienische Reisende

Beitragvon motorang » Mi 11 Jan, 2017 14:04

Neulich beim Stöbern im Netz gefunden ...
http://www.vesparesources.com/18-viaggi ... erntreffen

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17578
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Boscho » Mi 11 Jan, 2017 14:12

Sembra un paradiso contrapposto all' inferno elefantesco!

Wahre Worte ... :smt023
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5184
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Thomas Heyl » Mi 11 Jan, 2017 15:15

Salve!

Troppo forti, i ragazzi! :grin: Questa la devo leggere con calma.

Saluti, Tommaso
Benutzeravatar
Thomas Heyl
Wenigschreiber
 
Beiträge: 831
Registriert: Di 20 Dez, 2016 16:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Italienische Reisende

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 11 Jan, 2017 15:29

Oh das schicke ich mal Verena. Steigert die Vorfreude auf die PX :smt023
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14868
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Dreckbratze » Mi 11 Jan, 2017 17:53

nunja, bilder gucken, essen und fahren kann ich italienisch ganz passabel :D . offenbar aber ne nette geschichte.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11204
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Italienische Reisende

Beitragvon lut63 » Mi 11 Jan, 2017 18:44

Dreckbratze hat geschrieben:nunja, bilder gucken, essen und fahren kann ich italienisch ganz passabel :D . offenbar aber ne nette geschichte.

Dem Foto zufolge bist ein Teil der Geschichte
Auch Männer aus Stahl gehören einmal zum alten Eisen
Benutzeravatar
lut63
Wenigschreiber
 
Beiträge: 321
Registriert: Mo 14 Sep, 2015 20:40
Wohnort: SO_ST_A

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Thoeny » Mi 11 Jan, 2017 19:56

kahlgryndiger hat geschrieben:Oh das schicke ich mal Verena. Steigert die Vorfreude auf die PX :smt023


Bei mir steigert's gerade die Vorfreude aufs TT! :-D
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4331
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Myke » Mi 11 Jan, 2017 20:08

mmn verlor die p ohne e die seele.
in wirklichkeit waren die rallys die letzten echten.

aber wahrscheinlich bin ich ein konservativer depp. :dance00:
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2303
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Thomas Heyl » Mi 11 Jan, 2017 20:18

Hallo!

Schade für die, die kein Italienisch können (außer Essen, fahren, fotografieren, Bilder anschauen etc.). Ich habe mir eben den ersten Beitrag 'reingezogen, und das ist wirklich gut und anregend geschrieben. Die Buben hatten auch "quasi-offiziellen" Support von einer Piaggio-Niederlassung (teils sogar vor Ort und kostenlos) und etliche Fans, darunter einen, der nachts 20 Minuten draußen auf die (wie üblich etwas verspätete) Abfahrt gewartet hat, um sie auf Video zu bannen. Die Planung und Vorbereitung machen auch einen sehr ordentlichen Eindruck!

So wie wir gehen sie auch oft auf Kulinarische ein :grin: - das geht bei Italienern ja wohl kaum anders.

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
Wenigschreiber
 
Beiträge: 831
Registriert: Di 20 Dez, 2016 16:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Thoeny » Do 12 Jan, 2017 10:15

Myke hat geschrieben:mmn verlor die p ohne e die seele.


Willkommen in der Abkürzungshölle!
"mmn" verstehe ich ja noch/kann's mir zusammenreimen, aber "p" und "e"? :gruebel: :gruebel: :gruebel:
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4331
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Italienische Reisende

Beitragvon dirk » Do 12 Jan, 2017 10:23

Das sind Vespa bBezeichnungen PE und PX.
Früher war alles 1,392% besser!
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5486
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Thoeny » Do 12 Jan, 2017 14:55

:idea:
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4331
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Italienische Reisende

Beitragvon Myke » Do 12 Jan, 2017 15:04

genau: die p 200 e ist für mich die letzte verehrungswyrdige. ab dann wucherte das plastik. :omg:
wo i foah, wochst nyx mehr.......
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 2303
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Italienische Reisende

Beitragvon kahlgryndiger » Do 12 Jan, 2017 15:16

Deswegen werden wir die 96er PX nicht heulend wegwerfen.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14868
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Italienische Reisende

Beitragvon dirk » Do 12 Jan, 2017 15:29

Fahren, nicht verehren!
Früher war alles 1,392% besser!
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5486
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Nächste

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste