AIA Zeltofen fyrs Lavvu

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Beitragvon motorang » Fr 17 Nov, 2006 09:14

Die deppertste Arbeit war das auseinanderflexen, -sägen, -quarren, -hämmern des Auspufftopfes.

Und zu den Punkten: die sind eigentlich grauslich. Was ein blutiger Anfänger mit einem Baumarkt-Schutzgaser halt zusammenkriegt.

Aber irgendwie hats was, das Recyclingoferl ... :-D

Mit einer guten Ladung Abfallholz (also mieses Weichholz vom Bau) hat er gut 30 Minuten ordentlich gebullert und dann noch über eine Stunde nachgeglüht ...

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17907
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Blechroller » Fr 17 Nov, 2006 09:24

Oha,
der Bierwärmer bzw. Unnerbyxentrockner sieht ja wirklich aüßerst gelungen aus. Die Details erfreuen das Auge und das Herz.

Meinereinerselbst kommt derzeit eher weniger zum Basteln. Das vor Wochen besorgte Blech fyr die 2. Version eines Hobo-Ofens liegt dumm in der Garage rum.
Mittag, des gestrigen, ging ich in angenehmer Fryhlingsluft a weng um die Räumlichkeiten meines Arbeitgerbers rum und landete bei Därr (Tochterunternehmen von Lauche&Maas). Seit Monaten schlepp ich einen Geschenk-Gutschein mit mir rum, der gestern verprasst wurde (Bilder bei Därr, dem Hersteller und beim outdoorforum geklaut):

Bild

Bild



Bild

Ein nobles (und teures) Styck europäischer Designkunst aus den schweizer Bergen, das in Händen zu halten und zu beäugen eine Wohltat ist. So hybsch in der Anmutung, dass ich fast geneigt wäre, es skulpturell in der Wohnung zu platzieren und einer bestimmungsgemäßen Nutzung abzuhalten.

Aber ich werde des WOEnds -falls der Lebensmittelhusten der Zwerge ein Ende findet- zu einer weiteren Kochertesttour aufbrechen und totes Tier im Gedärm auf dem Designhighlight erhitzen.


Noch mal zum motorangigen Bierwärmer: Könnte man nicht ein kleines Gestellein oben aufsetzen, um Tee warm zu halten und Schnaps am Einfrieren zu hindern und um die Unnerbyx nicht auf dem holzigen Stabe yber dem Ofen schwenken zu myssen. So könnte sich der die Unnerbyx Trocknende in seinen Schlafsack zuryckziehen, um Peinlichkeiten :shock: und unwyrdige Erfierungen zu meiden.
Nur so als Anregung.

OllY
Oxymoronscher Kradist
"Your motor sounds different!"

Lederfransen kann man sogar verchromen

Photonen
Benutzeravatar
Blechroller
Vielschreiber
 
Beiträge: 5854
Registriert: Di 04 Okt, 2005 22:13
Wohnort: Freising (bei München)

Beitragvon Dreckbratze » Fr 17 Nov, 2006 16:43

sehr fein, sind dosen doch zu was gut. :respekt:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11562
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Beitragvon Beste Bohne » Fr 17 Nov, 2006 18:24

Clapclapclapclap !

:smt023
Grüße, Jens

Verehrer von Schlampinchen, der kleinen Müllfee.
Benutzeravatar
Beste Bohne
Wenigschreiber
 
Beiträge: 517
Registriert: So 13 Aug, 2006 18:52
Wohnort: Land der Horizonte

Beitragvon Sepp » Fr 17 Nov, 2006 18:29

Respekt man neigt das Haupt

Bründl Sepp


@olly: ein Künzle aus den schwyzer Bergen ?
Sepp
Wenigschreiber
 
Beiträge: 834
Registriert: Sa 20 Aug, 2005 21:23

Beitragvon motorang » Fr 17 Nov, 2006 18:45

Blechroller hat geschrieben:Könnte man nicht ein kleines Gestellein oben aufsetzen, um Tee warm zu halten und Schnaps am Einfrieren zu hindern und um die Unnerbyx nicht auf dem holzigen Stabe yber dem Ofen schwenken zu myssen. So könnte sich der die Unnerbyx Trocknende in seinen Schlafsack zuryckziehen, um Peinlichkeiten :shock: und unwyrdige Erfierungen zu meiden.
Nur so als Anregung.

OllY


Ist doch schon in Arbeit ... Soll aber leicht und stabil und zerlegbar und alles werden - muss also auch nen Helm aushalten.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17907
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Nanno » Fr 17 Nov, 2006 18:58

:respekt:

Gefaellt... ich wollte zerst grad noch fragen, ob da ein Auspufftopf sein Leben lassen musste, aber hat sich schon erledigt.

Grysze
Greg - noch immer straeflich unausgeruestet fuers TT
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15140
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon Blechroller » Fr 17 Nov, 2006 19:52

Sepp hat geschrieben:@olly: ein Künzle aus den schwyzer Bergen ?


Ja

OllY
Oxymoronscher Kradist
"Your motor sounds different!"

Lederfransen kann man sogar verchromen

Photonen
Benutzeravatar
Blechroller
Vielschreiber
 
Beiträge: 5854
Registriert: Di 04 Okt, 2005 22:13
Wohnort: Freising (bei München)

Beitragvon Falk » Mi 22 Nov, 2006 00:08

Auch von mir Ofenfän ein heftiger Respekt!!!

Ich hatt für mich eher an so was Schamottenes gedacht.....hält die Hitze schön.


@Olly: Meine Äuglein rollten auch diverse male um den Schweizer-Ofen herum. Hab schon yberlegt, ob ich dem Schmied meines Vertrauens bitte, mir sowas aus Edelstahl zusammenzubraten.

Falk

der mit dem 3 Königstreffen lybäugelt und nicht weiß, was dies ist.
Falk
Wenigschreiber
 
Beiträge: 433
Registriert: Mo 24 Okt, 2005 23:37
Wohnort: Erlangen

Beitragvon motorang » Do 23 Nov, 2006 07:57

Ich hab die weiter Ybbsitz-Thematik in einen eigenen Fred gepackt:
http://motorang.parlaris.com/ftopic774.html

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17907
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

NEU

Beitragvon motorang » Mi 13 Dez, 2006 12:28

Soderle,

Ofenseite

und

Lavvuseite

sind online.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17907
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: AIA Zeltofen fyrs Lavvu

Beitragvon motorang » Fr 01 Dez, 2017 16:28

Update: der Ofen wohnt jetzt dauerhaft beim Gerngroß für die Verwendung am Sölktreffen.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17907
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: AIA Zeltofen fyrs Lavvu

Beitragvon nattes » Fr 01 Dez, 2017 18:01

Hallo Andreas,

der Ofen war mir bisher entgangen. :smt023

Was wiegt der eigentlich? Ich denke auch gerade über sowas nach.

Gruß Norbert
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2435
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Vorherige

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron