Ich bin mal optimistisch....

Alle Fragen rund um Österreichs zentrales Motorrad-Wintertreffen

Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon Totti » Mo 02 Sep, 2013 20:15

....und hoffe es wird ein TT 2014 geben und darf auch mal drann teilnehmen ;-)
jedenfalls die Vorbereitungen laufen schon mal:

habe ich am samstag fürs wasp gespann ergattert

Immler Nokian gebraucht mit 10mm rest Profil inkl. passender kette

Bild
Bild
Bild

habe ich gegen 20 eurotaler eingetauscht ,ich denke das ist ein mehr als fairer tausch,
(danke nochmal an oli 68 aus Grevenbroich)

so, der anfang ist gemacht :smt004
gruß Totti
"Wer matt lackiert,der nie poliert"
Benutzeravatar
Totti
Wenigschreiber
 
Beiträge: 447
Registriert: Fr 16 Okt, 2009 19:55
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon motorang » Di 03 Sep, 2013 04:49

Dein Optimismus ist begründet.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17202
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon ETZChris » Di 03 Sep, 2013 06:25

motorang hat geschrieben:Dein Optimismus ist begründet.


Ich deute das als Signal!
Mein Reifen ist auch grad beim Herrn Immler zum verNokianen ;)
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon Lindi » Di 03 Sep, 2013 07:10

au feyn! Darf ich dann auch kommen? So kurz vor der 6, das wär´doch mal was. Dann würde ich auch schon mal ans Vorbereiten gehen...
Gryße

Dirk

7.- 9. September 2018 (für HH auch schon am 6.:-D):
Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling

___________________________________________________________
Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um (Ernst Bloch zugeschr.)
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4205
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon fleisspelz » Di 03 Sep, 2013 07:50

motorang hat geschrieben:Dein Optimismus ist begründet.

Gryße!
Andreas, der motorang

:smt023
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20378
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon dirk » Di 03 Sep, 2013 08:09

Grins
Früher war alles 1,392% besser!
Benutzeravatar
dirk
Vielschreiber
 
Beiträge: 5377
Registriert: Mi 21 Dez, 2005 20:41
Wohnort: Kuddewörde

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon Thoeny » Di 03 Sep, 2013 09:17

Habe mit dem Schmuddligen am Wochenende auch schon die Reifenverschickung zur Beimmlerung geplant, in festem Vertrauen, dass es was wird mit dem TT. 8)
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4256
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon Roll » Mo 09 Sep, 2013 22:11

Totti, wenn der Schlappen 10 mm Restprofil hat, kannst die Kette eher durch anderen Ballast ersetzen.
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 5804
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon Totti » Di 10 Sep, 2013 19:49

Roll hat geschrieben:Totti, wenn der Schlappen 10 mm Restprofil hat, kannst die Kette eher durch anderen Ballast ersetzen.


Ähhh? wie soll ich das jetzt deuten ???

negativ oder eher positiv??

meinst du das eher das der noch so gut ist das ich keine kette brauche???
oder eher, das der so schlecht ist...

Ballast zb. durch Gepäck wegen gripp aufs hinter rad ist schon klar
aber für den fall der fälle ist es immer gut ne passende kette dabei zuhaben,das beruhigt :wink:
gruß Totti
"Wer matt lackiert,der nie poliert"
Benutzeravatar
Totti
Wenigschreiber
 
Beiträge: 447
Registriert: Fr 16 Okt, 2009 19:55
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon urban » Di 10 Sep, 2013 19:57

Totti hat geschrieben:
Roll hat geschrieben:Totti, wenn der Schlappen 10 mm Restprofil hat, kannst die Kette eher durch anderen Ballast ersetzen.


Ähhh? wie soll ich das jetzt deuten ???

negativ oder eher positiv??

meinst du das eher das der noch so gut ist das ich keine kette brauche???
oder eher, das der so schlecht ist...

Ballast zb. durch Gepäck wegen gripp aufs hinter rad ist schon klar
aber für den fall der fälle ist es immer gut ne passende kette dabei zuhaben,das beruhigt :wink:
gruß Totti


ja so mußt du es deuten
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 2693
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Di 10 Sep, 2013 21:09

Der Nokian mit leicht reduziertem Luftdruck braucht keine Ketten!
Da kommst du auch ohne überall hin. (Eine dabei haben schadet aber sicher auch nix ;-) )
Uwe
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2151
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon klesk » Di 10 Sep, 2013 21:10

ich bin ma gespannt ob man da mit ner gyllepumpe rauf kommt... interessanter versuch wärs allemal.

gryße chris
Der Hauptunterschied zwischen etwas,was kaputtgehen könnte und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann,besteht darin,dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es kaputtgeht,herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann.
klesk
Wenigschreiber
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa 21 Jul, 2012 16:25
Wohnort: 82131

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Di 10 Sep, 2013 21:19

Die Frage ist eigentlich nicht welches Fahrzeug, sondern eher welche Reifen da drauf gezogen sind.
Vor 2 Jahren hatte ich auf dem Dr Gespann den Heidenau K60 Scout und bin mit sogar mit Schneeketten fast nicht den Berg raufgekommen. Es war grauenhaft!
Letztes mal mit dem Nokian ohne Ketten problemlos überall hin! Spass ohne ende!
Uwe
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2151
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon klesk » Di 10 Sep, 2013 21:29

nokia is ja die gespannpelle... das wird dann wohl nix auf der solopumpe. k67 snowtex wäre jetzt das gummi auf dem die hoffnung ruht.

gryße
Der Hauptunterschied zwischen etwas,was kaputtgehen könnte und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann,besteht darin,dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es kaputtgeht,herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann.
klesk
Wenigschreiber
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa 21 Jul, 2012 16:25
Wohnort: 82131

Re: Ich bin mal optimistisch....

Beitragvon fleisspelz » Di 10 Sep, 2013 22:11

Uwe Steinbrecher hat geschrieben:Die Frage ist eigentlich nicht welches Fahrzeug, sondern eher welche Reifen da drauf gezogen sind.
Vor 2 Jahren hatte ich auf dem Dr Gespann den Heidenau K60 Scout und bin mit sogar mit Schneeketten fast nicht den Berg raufgekommen. Es war grauenhaft!
Letztes mal mit dem Nokian ohne Ketten problemlos überall hin! Spass ohne ende!
Uwe

So ein ganz klein wenig hinkt der Vergleich halt dennoch, weil die Schneeverhältnisse waren zwischen dem letzten und dem vorletzten Treffen extrem unterschiedlich
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20378
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Nächste

Zurück zu Tauerntreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast