TT 2015 Abreise

Die Ablage für die Beiträge vergangener TT

Re: Abreise vom TT

Beitragvon motorang » Do 12 Feb, 2015 23:14

Totti hat geschrieben:
sejerlänner jong hat geschrieben:Tja Rüdiger das ist halt so wenn man nur Teile vom Forum sehen kann. Und wer nicht weiß dass es einen internen Bereich gibt käme auch nie auf die Idee danach zu fragen.
Zurück zum Thema


geht mir genau so
ich wuste das auch nicht :-|


xs.rüdiger hat geschrieben:ich finde es ok, wenn so eine Liste nicht von allen Forumsuser eingesehen werden kann. Wenn ich die nächste Route plane frage ich hier einfach öffentlich an, wer am Wegesrand liegt und nötigenfalls Hilfe leisten will.
Da haben sich ja bei der jetzigen Anreise schon unaufgefordert User bei mir gemeldet, die von meinen Problemen gelesen hatten und mir helfen wollten. Das fand ich ganz toll :grin: :grin: Eigentlich versuche ich ja immer, meine Probleme selbst zu lösen, aber wenn man weiß, dass nötigenfalls kompetente Hilfe in der Nähe ist, lässt das doch viel beruhigter Reisen.

Grüße Rüdiger aus MH


So, jetzt:
viewtopic.php?f=1&t=11801

Ich erwarte PNs :-D
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17095
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Abreise vom TT

Beitragvon Gitti » Fr 13 Feb, 2015 08:44

Das gehört eigentlich nicht in den Abreise vom TT Trend...aber.... Ich habe in dem öffentlichen Bereich geschrieben, dass wir auf dem Weg zum und vom TT ,von welchem Fahrer/in auch immer liegen. Das geht in solchen emotional geladenen, euphorischen Schreiben unter. Jeder ist mit sich und dem Gerödel beschäftigt, vor dem großen Fahren zum Treffen, dass man erst an Adressen, Liste ausdrucken denkt, wenn man im "irgendwo" steht... Ging mir nicht anders.. :( nur irgendeine Telefonnummer habe ich um mir helfen zu können....
Die Idee mit der Liste jetzt, finde ich gut. Das nennt man KVP. :smt023 Wir können nur lernen und wissen, was dem einen oder anderen fehlt...wenn man miteinander spricht..oder schreibt. Und das mit dem Schreiben ist auch wieder so eine Verständnisfrage.... da fehlen die "Schwingungen" vom gesprochenen, wo man das eine oder andere falsch aufnehmen kann. Karsten weiß von dem internen Bereich, hat er von mir. Und den internen Bereich finde ich auch super wichtig. Es gibt Dinge, die braucht nicht JEDER zu wissen. Karsten ist der der bei uns schraubt, ich glaub manchmal, er kann mit seinem Finger Gewinde drehen. Was der im Forum stöbert und liest...und das Forum hier gefällt ihm super toll. Das ist schön so. Er hat schon vieles daraus entnehmen können und umgesetzt..

ich hoffe dass jetzt die Abreisen vom TT weitergehen.
Also, bei mir könnt ihr an der Tür klopfen, wenn ihr durchs Siegerland fahrt.
Gryße Gitti

Ps. @Justus: und "Frage mal Gitti", wird hoffentlich bald überflüssig sein :-D
Gryße Gitti, aus x-tal ... früher aus der schönen VorderRhön

Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat. Alfred Hitchcock

IG Fulda - Wasserkuppentreffen 08.-10.09.2017
Benutzeravatar
Gitti
Vielschreiber
 
Beiträge: 1194
Registriert: Sa 26 Nov, 2005 01:25
Wohnort: in X-tal

Re: Abreise vom TT

Beitragvon fleisspelz » Fr 13 Feb, 2015 10:19

Gitti hat geschrieben:...
Ps. @Justus: und "Frage mal Gitti", wird hoffentlich bald überflüssig sein :-D

Falls ich den Satz richtig interpretiere, würde mir das gut gefallen... :D
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20147
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Abreise vom TT

Beitragvon Bernhard S. » So 01 Mär, 2015 13:17

Mit der Heimholung von Marinus' DT 125 am Freitag Abend ist auch für uns das TT 2015 zu Ende gegangen.

Vielen Dank an
den klesk für den Leihmotor,
den Ritchy für die Extraktion desselben aus seinem angestammten Fahrgestell,
Achim, Sylvie und Claude für den netten Abend vor dem TT und für die Begleitung bei der Anreise,
die Organisation für ein perfektes Treffen,
die Hüttenmann-(frau-)schaft für den traumhaften Service(ich hab mich auf der Edelraute wohl gefühlt wie noch nie) und die Einlagerung der DT,
Achim und Mister B. für die Heimbegleitung meines Sohnes,
den Marinus für die Heimführung des XT-Gespanns (seine erste Gespann-Reise; dem Hörensagen nach ist er gefahren, als hätte er nie was anderes gemacht)
und vor allem an einen tiefentspannten Robert für den Krankentransport.

Das Knie hat nach einer guten Woche auch wieder getan, was von ihm erwartet wird...

Grysse Bernhard
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 2674
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Abreise vom TT

Beitragvon kahlgryndiger » So 01 Mär, 2015 13:30

Schön zu hören Bernhard. Und grüß mir schön die Familie.
Hut ab vor Marinus :smt023
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14316
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Abreise vom TT

Beitragvon Robert » So 01 Mär, 2015 13:54

Bernhard S. hat geschrieben:
Das Knie hat nach einer guten Woche auch wieder getan, was von ihm erwartet wird...

Grysse Bernhard


Das freut mich jetzt aber…
Das einzige unlösbare technische Problem sitzt im Sattel
Benutzeravatar
Robert
Unimog
 
Beiträge: 2110
Registriert: Di 20 Jun, 2006 07:34
Wohnort: Korneuburg

Re: Abreise vom TT

Beitragvon KNEPTA » So 01 Mär, 2015 13:58

Ende gut, alles gut :smt023

Liebe Grüße !

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !

"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha

Bild
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11282
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Abreise vom TT

Beitragvon Mister B » So 01 Mär, 2015 17:34

Bernhard S. hat geschrieben:den Marinus für die Heimführung des XT-Gespanns (seine erste Gespann-Reise; dem Hörensagen nach ist er gefahren, als hätte er nie was anderes gemacht)

Und wie! Souverän bei fast null Sicht.

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 1884
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Vorherige

Zurück zu Tauerntreffen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast