TT 2015 Abreise

Die Ablage für die Beiträge vergangener TT

Re: Abreise vom TT

Beitragvon Yachtie » So 08 Feb, 2015 23:48

das mit dem Cottage hat schon was... wart erst bis du die Bilder vom Essen siehts....
Warte darauf dass die Jungs vom Dreiradler Forum mal was hochladen von dem Millionen Bilderches, die sei da dauernd knipsen.

Die Gelb Silberne hat übrigens ein Göttinger Kennzeichen ;)
Chris der Yachtie
Nobis est vacca cummi


www.cotedazur-ferien.com
Benutzeravatar
Yachtie
Wenigschreiber
 
Beiträge: 155
Registriert: Mo 24 Okt, 2011 11:31
Wohnort: Südfrankreich

Re: Abreise vom TT

Beitragvon Lindi » Mo 09 Feb, 2015 06:57

Yachtie hat geschrieben:Die Gelb Silberne hat übrigens ein Göttinger Kennzeichen ;)
:gruebel:
Gryße

Dirk

GEÄNDERT! 31.08.- 02. 09. 2018: Party der SR/XT 500 IG Kassel in Bollensen im schönen Solling
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 4319
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Südniedersachsen, Nähe Kassel

Re: Abreise vom TT

Beitragvon Yachtie » Mi 11 Feb, 2015 00:59

Lindi hat geschrieben:
Yachtie hat geschrieben:Die Gelb Silberne hat übrigens ein Göttinger Kennzeichen ;)
:gruebel:


Hat mich vor der Edelraute-Hütte jemand gefragt, ob ich Lindi sei, da ich ja aus Göttingen komme....
Anscheinend wohnst du nicht weit von weg....

Bin übrigens heute auch gut nach Hause gekommen, Abreise vom TT erfolgreich abgeschlossen.
Chris der Yachtie
Nobis est vacca cummi


www.cotedazur-ferien.com
Benutzeravatar
Yachtie
Wenigschreiber
 
Beiträge: 155
Registriert: Mo 24 Okt, 2011 11:31
Wohnort: Südfrankreich

Re: Abreise vom TT

Beitragvon altf4 » Mi 11 Feb, 2015 02:21

ja, chris,
hasts ja maechtig krachen lassen! respekt!1!!
und: schoen, dich auf deiner nebenetappe kennengelernt zu haben o)

g max ~:)
Bild "Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6119
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Abreise vom TT

Beitragvon xs.rüdiger » Mi 11 Feb, 2015 12:32

bin ich eigentlich der Letzte, der zu hause angekommen ist? Gestern um 12,30 Uhr war ich wieder daheim.
Durch die Hilfe von Justus, Birol und Uwe, die mein Zündungsgeraffel wasserfest gemacht haben, sind mir noch 7 schöne, pannenfreie Tage im Bayrischen Wald und Tschechien beschert worden.
Nochmals herzlichen Dank dafür :grin: :grin:
Da ich ja nun wusste, worauf es ankommt, habe ich in der Ferienwohnung erst einmal alle Ersatzzündspulen, Kerzenstecker, Kondensatoren und Zündkerzen im Backofen bei 40 Grad getrocknet. Danach alles so konfektioniert und mit Silikon abgedichtet, dass ich in einem Rutsch alles Nötige wechseln konnte. War aber in den 7 Tagen nicht nötig!!

Sonntag von Waldmünchen bis Bad Kissingen gefahren, ganz gutes Wetter, keine Aussetzer!
Am Montag Morgen Schmuddelwetter mit Nebel, Nieselregen und Salzlake. Nach keinen 100 km beginnt die Stotterei wieder.
Aber anders als auf der Hinfahrt zum TT nahm ich das ganz entspannt. Angehalten, Sitzbank auf, Tank ab, eine 10er Mutter gelöst und Zündspule, Kondensator mit anhängenden Kabeln und Kerzenstecker gewechselt. Ein Tritt...... und schon konnte es weiter gehen. In dem Moment war mir auch egal, wer nun der "Übeltäter" war, hauptsache es funkte wieder.
Am Biggesee wurde es langsam dunkel und ich beschloss, dass mein Tagesziel erreicht war. Wäre ich 3 Stunden früher los gefahren, hätte ich noch bei Tageslicht in Mülheim angekommen können. Da fiel mir der Spruch meines Vaters wieder ein "Morgenstund hat Gold im Mund" Ich lebe eher nach der zweiten Zeile "wer lange schläft bleibt auch gesund." :oops:

Am nächste Morgen 2 mal gekickt, Motor läuft ohne Mucken; bis mich eine Radarfalle stoppt.
Auf starkem Gefälle 30er Zone mit 41 befahren. Während ich bei dem einen freundlichen Polizisten die 25 Euro Bußgeld berappe, betätigt der andere meine Handbremse, damit das Gespann nicht abhaut. Mit der Bemerkung "ist ja kuschelig warm in den Lenkerstulpen" wünscht er mir eine gute Weiterfahrt.
Die hatte ich auch. Vor allem in der Gewissheit, mal wieder ein tolles Treffen und schöne 14 Tage verlebt zu haben!!!

Grüße Rüdiger aus MH
Grüße, Rüdiger aus MH
Benutzeravatar
xs.rüdiger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 233
Registriert: Di 23 Nov, 2010 23:01
Wohnort: 45476 Mülheim a.d. Ruhr

Re: Abreise vom TT

Beitragvon Max » Mi 11 Feb, 2015 21:14

Hi Rüdiger!
freut mich das alles so gut gegegen is!
lg aus Oö Max
Geht ned gibt´s ned!
Benutzeravatar
Max
Wenigschreiber
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 06:29
Wohnort: Rackering

Re: Abreise vom TT

Beitragvon sejerlänner jong » Do 12 Feb, 2015 12:33

Hallo Rüdiger
Da bist du ja an meiner Haustür vorbeigefahren um 20km entfernt zu nächtigen. Nun ist es zu spät dir eine Übernachtungsmöglichkeit anzubieten. Aber beim nächsten mal bist du herzlich willkommen.

Ach ja, gibt es eine Liste mit Namen, Anschrift und Tel. Nummern damit sich Reisende unterwegs bei jemand melden können? Als Ausdruck findet die doch immer einen Platz im Gepäck.

Karsten
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Abreise vom TT

Beitragvon fleisspelz » Do 12 Feb, 2015 13:39

Die Gitti weiß, wo so eine Liste ist :-)
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20664
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Abreise vom TT

Beitragvon sejerlänner jong » Do 12 Feb, 2015 14:42

Toller Hinweis. Bringt auch jetzt alle weiter. :gnack:
Also bei weiteren Fragen b.kie.....@...de anschreiben
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Abreise vom TT

Beitragvon fleisspelz » Do 12 Feb, 2015 14:52

Das war natürlich nur der Hinweis für Dich Karsten. Im Internen Bereich, der für alle AiA Mitglieder einsehbar ist, gibt es so eine Liste freiwillig teilnehmender AiA Mitglieder
..........................
... entfache ein Feuer, wenn Du Deinen Weg nicht mehr siehst ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20664
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: Abreise vom TT

Beitragvon xs.rüdiger » Do 12 Feb, 2015 15:37

hallo Karsten, ich wusste auch nicht, dass so eine Liste existiert. Gefunden habe ich die noch nicht. Wohl die Karte .
Herzlichen Dank schon mal für die Einladung.
Grüße Rüdiger aus MH
Grüße, Rüdiger aus MH
Benutzeravatar
xs.rüdiger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 233
Registriert: Di 23 Nov, 2010 23:01
Wohnort: 45476 Mülheim a.d. Ruhr

Re: Abreise vom TT

Beitragvon sejerlänner jong » Do 12 Feb, 2015 17:07

Tja Rüdiger das ist halt so wenn man nur Teile vom Forum sehen kann. Und wer nicht weiß dass es einen internen Bereich gibt käme auch nie auf die Idee danach zu fragen.

Zurück zum Thema
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Abreise vom TT

Beitragvon motorang » Do 12 Feb, 2015 18:31

Ich schreib mal gelegentlich was dazu ...

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17382
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Abreise vom TT

Beitragvon Totti » Do 12 Feb, 2015 20:41

sejerlänner jong hat geschrieben:Tja Rüdiger das ist halt so wenn man nur Teile vom Forum sehen kann. Und wer nicht weiß dass es einen internen Bereich gibt käme auch nie auf die Idee danach zu fragen.

Zurück zum Thema


geht mir genau so
ich wuste das auch nicht :-|
"Wer matt lackiert,der nie poliert"
Benutzeravatar
Totti
Wenigschreiber
 
Beiträge: 447
Registriert: Fr 16 Okt, 2009 19:55
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Abreise vom TT

Beitragvon xs.rüdiger » Do 12 Feb, 2015 22:25

ich finde es ok, wenn so eine Liste nicht von allen Forumsuser eingesehen werden kann. Wenn ich die nächste Route plane frage ich hier einfach öffentlich an, wer am Wegesrand liegt und nötigenfalls Hilfe leisten will.
Da haben sich ja bei der jetzigen Anreise schon unaufgefordert User bei mir gemeldet, die von meinen Problemen gelesen hatten und mir helfen wollten. Das fand ich ganz toll :grin: :grin: Eigentlich versuche ich ja immer, meine Probleme selbst zu lösen, aber wenn man weiß, dass nötigenfalls kompetente Hilfe in der Nähe ist, lässt das doch viel beruhigter Reisen.

Grüße Rüdiger aus MH
Grüße, Rüdiger aus MH
Benutzeravatar
xs.rüdiger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 233
Registriert: Di 23 Nov, 2010 23:01
Wohnort: 45476 Mülheim a.d. Ruhr

VorherigeNächste

Zurück zu Tauerntreffen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste