TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Die Ablage für die Beiträge vergangener TT

TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon motorang » Mi 27 Jan, 2016 11:34

EDIT:

BERICHT!

http://www.motorang.com/tauerntreffen2016/index.htm

Lost and Found - Fundsachen => http://www.motorang.com/tauerntreffen2016/index.htm#laf

Er wird mit den eintrudelnden Bildern noch etwas aufgefettet werden, aber das Wichtigste hab ich wohl drin :weg:

Weitere Bildquellen:
Kay, der RengDengMan: viewtopic.php?f=55&t=13014&start=15#p252513
Uwe (KNEPTA): http://s51.photobucket.com/user/knepta/ ... t=3&page=1
Eberhard (etz251a): https://www.dropbox.com/sc/rslrr2xetx58 ... iDWfpIzwKa
Alex, der Inschenör (junakreiter): https://www.flickr.com/gp/137485053@N08/rkz053
Wolfgang: viewtopic.php?f=55&t=13014&start=120#p252869
Thoeny: https://www.dropbox.com/sh/ehnjh4zjz6vf ... Ung0a?dl=0
roger: viewtopic.php?f=55&t=13014&start=135#p252906
Peter (Zwillingspeter): http://vogtbild.de/TT16/index.html
urban: http://www.abload.de/gallery.php?key=oicowp16
Niklas (tosko): viewtopic.php?f=55&t=13014&start=180#p253198
Aynchel: https://www.dropbox.com/sh/w99w7b4rqztx ... n9Uqa?dl=0

Und bewegte Bilder vom Richard (Richard aus den NL) hier !! >>> https://youtu.be/L2wIDiZcMF0

Gryße!
Andreas, der motorang


***

Mittwoch 27.1.2016

Vorab: sorry für die Bildgröße, mit dem mobilen Upload vom handy wird das halt so, und ich kann die nicht unterwegs auch noch bearbeiten ...

Es ist warm, in der Höhe hat es getaut - und wieder gefroren. Die Straße zur Hütte scheint eine komplette Eispartie zu sein. Kay ist auf Winterurlaub auf der Hütte und schickt und Livebilder:

Bild

Bild

Das wird hart :fiessgrinz:
Ich packe kurzfristig um. Nehme nur meine Spikesstiefel mit. Und alle Schneeketten die ich habe, zum Herleihen.
Das Schiradl bleibt daheim, für sowas ist es absolut ungeeignet.

Heuer habe ich auf der Lastenplattform zwei Aluboxen, sehr nobles Packen ist das:

Bild

Alex kommt vormittags und holt die Panuki ab. Er wird am Freitag zu uns stoßen:

Bild

Ich geh jetzt mal duschen. Gepackt ist soweit alles, gegen 12:30 kommen Uwe und Phil, und dann geht es los. Über's Gaberl :-)

Geplante Stopps: Bike Recyk auf einen Kaffee, Staudachers auf Kaffee und Kuchen, Möderbrugg für Sprit und Verpflegung, Keltenstüberl auf ein Hallo und Ketten auflegen, dann rauf auf den Berg.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17099
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon Lederclaus » Mi 27 Jan, 2016 11:47

Voda, Voda loß mi ziagn, da Berrrg i muas eam untagriagn... :-D
Wenn es nicht funktioniert, wende Gewalt an.
Falls es dabei kaputt geht, hätte es sowieso ausgewechselt werden müssen.
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2076
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon fleisspelz » Mi 27 Jan, 2016 12:22

Der Lederclaus als Gailtalerin :rofl: :smt023
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20152
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon T. » Mi 27 Jan, 2016 13:51

:-D ...sehr fesch! :fiessgrinz:
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4557
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon motorang » Do 28 Jan, 2016 23:32

sorry hab zu schlechtes internet ...
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17099
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon motorang » Do 28 Jan, 2016 23:35

Heuer findet das 13. TT statt ... vor gut 14 Jahren waren Uwe und ich frustriert vom Treffen auf der Augustusburg heimgefahren. Kaum Schnee, massenhaft Leute und noch viel mehr Besucher, irgendwie war es nicht das, was wir uns unter einem Wintertreffen vorstellten. Als wir durch die wunderschoene verschneite Landschaft fahren, beginne ich nachzudenken ... man könnte doch ein eigenes Wintertreffen ... aber wo ?

Schnitt!
Hurra, es ist wieder Tauerntreffen. Hoffentlich MIT Schnee, wie jedes Jahr.
Ohne besondere Vorkommnisse geht es zu dritt mit Phil und Uwe übers Gaberl zu Staudachers, und nach einem Kaffee nach Möderbrugg für Einkauf und tanken.
Die Auffahrt nach Hohentauern ist - wie die gesamte Fahrt - schneefrei. Es taut den ganzen Tag, mein A4 Kombi ist eigentlich zu warm. Die Knepta macht leider Probleme, von einem undefinierbaren Motorgeräusch über Start- und Hitzeprobleme bis hin zu fehlendem Öldruck wirkt das Mopped leider etwas neben der Spur. Die XR600 und mein SR500-Gespann laufen erfreulich störungsfrei und machen Spaß.
Runter zum Pfahlbaudorf ist immer noch kein Schnee auf der Straße, erst ab der Maut wird das was. Trotz Eiswarnung versuchen wir es zuerst ohne Ketten - und kommen erfreulich problemlos bis zum Zeltplatz hoch. Nach Abladen einigen Gepäcks wird dann der Hüttensturm begonnen, und nach 30 Minuten mit dem anlegen einer Kette am Hinterrad gewonnen - damit geht es ganz einfach. Ohne Kette sind wir immer 100 m vor der Hütte mit durchdrehendem Hinterrad stehengeblieben.
Nach einem herzlichen Willkommen und einem wunderbarn Abendessen knattern wir wieder runter und stellen das Zelt aufen ein bisserl herum, und gehen gegen Mitternach zufrieden schlafen. Einige Leute haben inzwischen abgesagt, aber alles bewegt sich im üblichen Rahmen. Es hat knapp unter Null, die Nacht wird wunderbar klar und ruhig.

Donnerstag
Tagwache gegen halb acht, das Bier will raus. Dabei war es doch gar nicht so lange drin? Das verstehe wer will. Meine Pläne, für einen schnellen Kaffee zur Hütte zu knattern, werden durch wunderbares Fotolicht und Bärbels Weißwurstfrühstück im neuen Häuschen vereitelt. Dann Zeltplatz ausstecken und abbandeln, und die Anmeldestation klarmachen und und.
Uwe zangelt mit Bärbel den Vormittag über und findet zwei mögliche Ursachen für das Kneptaproblem: eine magnetisch verwirrte Hallgeberzündung (viel zu wenig Schließwinkel für den rechtzen Zylinder) und ein fertiges Lichtmaschinenlager. Hurra!
Phil fährt - nur mit Spikes - seine Solo-Honda zur Hütte hoch.

Weiter richten wir unser Lager weiter ein, mit Samowar und Grillstelle, während Martin in Hohentauern unserem Spanier Tosko hilft, Schneeketten auf die Transalp PD06 zu basteln - das endet mit Änderungen am Gepäckträger, der Auspuffaufhängung und dem Entfernen des vorderen Schutzblechs. Aber dann geht das, Tosko fährt langsam den Berg rauf, und ich bringe Martin und Gepäck mit dem Gespann hoch. Inzwischen hat die Gemeinde die Mautstraße an kritischen Stellen geschottert, an anderen übernehmen das eh die grabenden Gespanne. Die Eisdecke, morgens noch spiegelblank, wird zunehmend rauer und aufgebrochener.
Die Gemeinde hat eine ausgeliehene Ampelanlage zum Zeltplatz gebracht, bereits eingestellt und funktionierend. Einzustellen gibt es nichts, da wurde nur die Streckenlänge eingegeben und den Rest macht das Ding automatisch - vier Tage lang. Klasse. Und bei so einer gewohnten, offiziellen Ampel bleibt jeder schon fast automatisch stehen. Die erwartete Rollerpartie auf dem Weg zum Elefantentreffen kommt problemlos den Berg hoch. Thomas (Gatsch.Hupfa) ist begeistert. Er ist wieder mit seiner Ex-Polizei-Boxer-BMW da und fährt uns mit nur einer Kette am Hinterrad allen um die Ohren dass es kracht.
Einige Kontrollfahren, Wasserholfahrten und so später holen wir die Wirtstochter Chrissy bei der Mautschranke ab, dann wird gekocht. Huhn mit Kohlsprossen und Zwiebeln in meinem neuen Alu-Dutch Oven, und eine feine Suppe aus den Resten.
Gegen Ende Lagerfeuerkochens und Essens, wir sind schon beim Glühwein, kommt eine Anfrage aus Hoihentauern: Pat aus Irland hat ein Problem mit seiner Beiwagenradnabe, wo ein Lagersitz gebrochen ist. 20 Minuten später stehen 6 oder 7 Gespanne vor dem Sonnhof, und mögliche Lösungen werden durchdiskutiert. Wir werden morgen unser Glück in Möderbrugg versuchen, um eine Drehbank aufzutreiben für eine brauchbare Reparatur.
Abends ist der Parkplatz vor der Hütte richtig richtig voll. Und es tut gut, so viele glückliche Menschen zu sehen. Es mag am Parkplatz keine geschlossene Schneedecke sein, aber das Ambiente ist durchaus winterlich, auch wenn Mark mit demonstrativer Härte in Shorts und T-Shirt rumläuft. Gegen Abend macht er das definitiv nicht mehr. Da sind Zeltöfen und Grillereien in Betrieb. Ein Versuch von Neulingen, den Platz mit Musik zu beschallen, benndet Richard mit einem kurzen und anscheinend ausreichend deutlichen Gespräch. Danke dafür!
Ein schöner erster Treffentag ist fast rum. Die Knepta ist zu ihrer alten Form aufgelaufen, springt super an und leistet 120 Prozent. Meine SR detto, es ist echt eine Freude. Nur eine Schneekette ist angeknabbert, am Bremsgegenhalter der Schwinge. Aber es ist Reparaturmaterial vor Ort.
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17099
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon fleisspelz » Fr 29 Jan, 2016 01:41

:smt023 :popcorn:
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 20152
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Planet Earth

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 29 Jan, 2016 06:12

motorang hat geschrieben:Ein Versuch von Neulingen, den Platz mit Musik zu beschallen, benndet Richard mit einem kurzen und anscheinend ausreichend deutlichen Gespräch. Danke dafür!

Das kann er gut :-D Hatten wir schon einmal auf dem EGT, Stichwort "Musikbär" :smt005

Während ich das lese fällt mir auf wie viel geile Leut' ich hier in den letzten 11 Jahren kennen gelernt habe. Und fast alle auf dem TT. Mark in Shorts und T-Shirt :omg: Wie die englischen Messebauer die laufen auch im tiefesten Winter in kurzen Hosen auf der Messe rum. Probierte ich ich dieses Jahr Anfang Januar auch mal aus und wurde prompt von eben solchen als Landsmann indentifiziert 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14316
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon ETZChris » Fr 29 Jan, 2016 08:48

boah, diese Qual! :smt005
habt ganz viel Spass!!
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3519
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon T. » Fr 29 Jan, 2016 09:09

:smt023 :popcorn:
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4557
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon ssr-wolf » Fr 29 Jan, 2016 09:46

Weiter so und habt viel Spaß !
:smt023 :popcorn:

I geh muagn puifaschnee foan ...
... black is the color and nine is the number ...
Benutzeravatar
ssr-wolf
Wenigschreiber
 
Beiträge: 638
Registriert: Di 14 Feb, 2012 18:55

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon hiha » Fr 29 Jan, 2016 09:57

Gottseidank ist mein rechter Arm grad wieder ziemlich pelzig, sonst hätt ich jetzt echt Lust auf TT.. :-)

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10286
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon motorang » Fr 29 Jan, 2016 11:26

Nachts ein wenig Regen, morgens dann Schneetreiben. Die Strecke ist wohl jetzt ohne Ketten packbar. Wir sind gerade beim Dreher. Radnabe reparieren, dann zur Bergerhube. Es läuft. Hier in Möderbrugg ist es übrigens sonnig.
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17099
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon bastardo » Fr 29 Jan, 2016 11:49

motorang hat geschrieben:.....morgens dann Schneetreiben. Die Strecke ist wohl jetzt ohne Ketten packbar. Wir sind gerade beim Dreher. Radnabe reparieren, dann zur Bergerhube. Es läuft. Hier in Möderbrugg ist es übrigens sonnig.


Hört sich doch gut an! :smt023
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 2246
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: TT 2016 Bilder und Bericht - Pix and stories

Beitragvon lallemang » Fr 29 Jan, 2016 20:30

ETZChris hat geschrieben:boah, diese Qual! :smt005
habt ganz viel Spass!!


Genau! :D :popcorn:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 11885
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Nächste

Zurück zu Tauerntreffen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast