TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Die Ablage für die Beiträge vergangener TT

TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon motorang » Do 04 Feb, 2016 10:35

Wer eines dieser Dinge auf dem Treffen verloren hat, kann sich bei Doris von der Edelraute melden - und hier.
Whoever lost some of these items please contact Doris of Edelraute mountain inn - and us here.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das hier hab ich in Graz, da unterwegs aufgesammelt - this one is at my place, found it on my way:

Bild

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17565
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon KNEPTA » Do 04 Feb, 2016 10:41

Lieber Urban !

Im allgemeinen Chaos im Kneptaboot hab ich unter diversen Splittern, zu Staub zerfallenen Trümmern und atomisierten Anbauteilen auch einen 8-10er Gabelschlüssel gefunden, der sicher dir gehört.

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Die Hauptursache für Streß ist der tägliche Umgang mit Idioten...
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11627
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon urban » Do 04 Feb, 2016 13:02

Lieber Uwe !

Möge Er Deinen Werkzeugbestand erweitern oder schenke Ihn weiter.

Urban
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 2770
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon KNEPTA » Do 04 Feb, 2016 13:07

urban hat geschrieben:Lieber Uwe !

Möge Er Deinen Werkzeugbestand erweitern oder schenke Ihn weiter.

Urban


Ich schweiß ihn auf die Knepta :ugly:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Die Hauptursache für Streß ist der tägliche Umgang mit Idioten...
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 11627
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon urban » Do 04 Feb, 2016 13:13

:smt023
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 2770
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon Bärbel » Do 04 Feb, 2016 18:55

KNEPTA hat geschrieben:
urban hat geschrieben:Lieber Uwe !

Möge Er Deinen Werkzeugbestand erweitern oder schenke Ihn weiter.

Urban


Ich schweiß ihn auf die Knepta :ugly:


So kenne ich dich :ugly:
Wenn schon Mist,dann Optimist
Benutzeravatar
Bärbel
Wenigschreiber
 
Beiträge: 539
Registriert: Di 03 Nov, 2009 20:19
Wohnort: Fichtelgebirge immer zu wenig schnee

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon Aynchel » Do 19 Jan, 2017 12:56

motorang hat geschrieben:
Das hier hab ich in Graz, da unterwegs aufgesammelt - this one is at my place, found it on my way:

Bild

Gryße!
Andreas, der motorang


hallo Andreas

was sehe ich denn da
meinen Ladeadapter 12V auf USB zum Aufladen des Streichelhandi
darfst ihn behalten und weiter verwenden, denn ich hab mir längst nen neuen Adapter gebaut
musst nur das Iso Band abmachen, denn wenn rotes Iso Band dran ist gehört es in der Regel mir und wird im Zweifelsfall eingesackt
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1471
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon motorang » Do 19 Jan, 2017 14:25

Servus, macht das Ding irgendwo 5 Volt oder lädst Du direkt mit 12V?

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17565
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon Aynchel » Fr 20 Jan, 2017 15:47

ja

unter dem roten Wickel findet sich ein geknackter Zigarettenanzünder Stecker mit Wandler auf die 5V USB Spannung
damit spare ich mit die klobige Zigarettenanzünder Dose Stecker Paarung
kanste zum Telefon laden in deine 12V DIN Buchse für die Visier Heizung stecken und mit samt USB Kabel und Smartphone in den TaRuSa legen
so mache ich es jedenfalls
aber obacht
dieser 5V Wandler zieht bis zu 1 A aus dem Bordnetz
deshalb kann man den nur während der Fahrt betrieben
wenn man das über Nacht aufm Campingplatz macht hat es Morgens den Accu leer genuckelt
Erfahrungswert :omg:
gut wenn man dann Mädels zum Anschieben dabei hat :-D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1471
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon motorang » Fr 20 Jan, 2017 18:03

Servus,
wirklich brauchen tu ich ihn nicht. Nimmst ihn am TT zurück?

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17565
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon Aynchel » Fr 20 Jan, 2017 22:56

Klaro
Bekommst auch nen Finderlohn
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1471
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon Thomas Heyl » Sa 21 Jan, 2017 11:40

Hallo!
<offtopic>
Aynchel hat geschrieben:dieser 5V Wandler zieht bis zu 1 A aus dem Bordnetz, deshalb kann man den nur während der Fahrt betrieben.
Wenn man das über Nacht aufm Campingplatz macht hat es Morgens den Accu leer genuckelt.

Dann ist es zumindest denkbar, dass da 'was faul ist, sofern Du keine fette Powerbank damit lädst, sondern nur Handys. Eine unserer USB-Versorgungen kann 3,1 Ampère liefern und die andere 2 A. Typischer Weise haben so Dinger einen Leerlaufstrom von 5 bis 10 mA, da dauert's also einen Monat, bis es eine kleine Batterie dumm findet.

Unsere LiFePO4-Akkus haben 8 Ah.

Wir haben schon oft über Nacht mein Ace 3 (1.500 mAh) oder Chiaras iPhone 6 (1.850 mAh) damit geladen, und das war den Akkus eher schnurz. Sobald die Handyakkus voll sind, fließen nur noch Erhaltungsstrom plus Leerlaufstrom (sollte zumindest so sein). 6 Ah Restkapazität reichen bei uns dicke, um die Kiste anzukicken :grin: .

Hast Du schon 'mal den Leerlaufstrom von dem Teil gemessen?
</offtopic>

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
Wenigschreiber
 
Beiträge: 829
Registriert: Di 20 Dez, 2016 16:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon Aynchel » Sa 21 Jan, 2017 13:43

ja
diese Zigarettenanzünder USB Adapter sind alle so Energie Vernichter
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1471
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon Thomas Heyl » Sa 21 Jan, 2017 14:09

Hi!

Also unser 3,1 A-Teil ist so'n Zigarettenanzünder-Ding und hat das Problem nicht. Da haben wir vielleicht einfach nur Glück gehabt.

Cheers, Langer
Benutzeravatar
Thomas Heyl
Wenigschreiber
 
Beiträge: 829
Registriert: Di 20 Dez, 2016 16:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: TT 2016 Fundsachen - Lost and Found

Beitragvon motorang » Sa 21 Jan, 2017 17:44

Ich hab so Zigarettenanzünder-Adapter sowohl an der Tenere als auch am SR-Gespann im Einsatz, da wird beim schlafengehen abends das Smartphone angehängt und morgens wieder entnommen. Gerne auch noch ein zweites Gerät wie Stirnlampe oder dergleichen. Sprich: der Adapter (2-fach oder 3-fach) , mit 2 oder 5A Leistung, hängt da für 8 Stunden. Das ginge sich nicht aus wenn er ständig Strom ziehen würde.

Die Adapteure sind von HAMA und von da:
https://www.amazon.de/gp/product/B00X4Y ... UTF8&psc=1

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17565
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz


Zurück zu Tauerntreffen Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste