Neue Ausrüstung

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Neue Ausrüstung

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 28 Okt, 2015 05:52

Guten Morgen Kinners,
nachdem es mir ja in den USA mein Eureka zerstört hat und wir mir dem temporären Urlaubszelt nicht so ganz zufrieden sind (Undichtigkeit und RV) habe ich mir ein neues Zelt gegönnt.
Mit dem Material Polycotton habe ich vor allem im Süden schon ziemlich gute Erfahrungen sammeln können.

Robens Fairbanks

Gestern kam es an. Material und Verarbeitung sind vielversprechend. Am Wochenende erfolgt der Ersteinsatz beim Herbsttreffen der Herren Flegel und Terhorst.
Ich werde bebildert berichten.

Demnächst werden wir einem Trend folgen der sich schon bei einigen Ausrüstungsgegenständen bei Verena und mir abzuzeichnen scheint. Back to nature. Mehr natürliche Rohstoffe, weniger Plastik.
Eine interessante Neuerscheinung auf dem Outdoor-Markt sind Schlafsäcke mit Wolllfüllung von der Firma Grüezi-Bag. Es gibt sogar einen Händler in Aschaffenburg und sobald diese verfügbar sind und sich mein Budget vom Zeltkauf erholt hat, werden wir zuschlagen 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14685
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon Russenjesus » Mi 28 Okt, 2015 07:35

Ah ein Zelt mit Ameisenloch? oder sie können auch ins Zelt reinrobben:-)

Der Schlafsack hat ne interessante Reisverschlußführung, hoffentlich zwickt da nix bzw. pfeift nix durch.

Gruß RJ
Russenjesus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 250
Registriert: Do 04 Feb, 2010 17:29
Wohnort: Edre

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon Shikamaru » Mi 28 Okt, 2015 08:19

Nette Hütte, mein Kreuz mächte irgendwie aber mehr Stehhöhe (flächiger). Ich sollte wohl nach soetwas suchen Zelthallen :omg: Je lustiger die Zippverschlüsse sind desto mehr Spaß hat man beim nächtlichen Rausschälen zur Flüssigkeitsentsorgung. :omg: :omg:

:weg:
Shikamaru
ist nicht mehr im Forum
 
Beiträge: 1266
Registriert: Mo 17 Sep, 2012 11:31

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon hiha » Mi 28 Okt, 2015 09:04

kahlgryndiger hat geschrieben:Robens Fairbanks


Bei Fairbanks fällt mir immer nur der hierein.
:floet:
Hans
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 10671
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 28 Okt, 2015 09:08

Ich brauche keine Stehhöhe im Zelt. Die ist für Verena.
@ RJ - das Zelt ist insektensicher. Was rein kommt, kommt nie wieder raus :grin:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14685
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon Christoph » Mi 28 Okt, 2015 09:15

High,
das Konzept von dem Zelt gefällt mir. So ähnlich stell ichs mir vor wenn ich mir mal eins selber basteln täte- halt ein paar Nummern kleiner.
Christoph
wann, wenn nicht jetzt
wo, wenn nicht hier
wie, wenn ohne Liebe
wer, wenn nicht wir
Rio Reiser
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 2410
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon T. » Mi 28 Okt, 2015 09:16

kahlgryndiger hat geschrieben:@ RJ - das Zelt ist insektensicher. Was rein kommt, kommt nie wieder raus :grin:



Mahlzeit! :-D
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon ragman » Mi 28 Okt, 2015 09:36

kahlgryndiger hat geschrieben:Ich brauche keine Stehhöhe im Zelt.


Hast aber trotzdem annähernd dieselbe Grundfläche, Gewicht und Packmaß wie bei einem höherem Tipi.

Aber immerhin - die Verarbeitung macht einen guten Eindruck, soweit man das in einem Video beurteilen kann.
Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand.
(D. Düsentrieb)
Benutzeravatar
ragman
Vielschreiber
 
Beiträge: 2707
Registriert: Di 18 Jul, 2006 11:59
Wohnort: Kärnten

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon ETZChris » Mi 28 Okt, 2015 10:41

Mit gefällt das Zelt. Aber leider nur bedingt Solo tauglich.
Aber für einen zwei Personenurlaub sehr fein.
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3593
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon Arne » Mi 28 Okt, 2015 11:02

may the bridges i burn light the way
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 3256
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon Boscho » Mi 28 Okt, 2015 11:04

@ETZChris: In Anbetracht der Tatsache dass ich auch schon eine komplette Kohte (ohne Stangen freilich) auf 'ner Solo-XBR zu 'nem Treffen transportiert habe, kann ich das so nicht unterschreiben. Es kann allerdings nicht schaden, sich ansonsten dann gewisse Selbstbeschränkungen das Gepäck betreffend aufzuerlegen.

Aber gehen tut das durchaus - und nichtmal so schlecht... ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5101
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon ETZChris » Mi 28 Okt, 2015 12:28

Boscho hat geschrieben:Es kann allerdings nicht schaden, sich ansonsten dann gewisse Selbstbeschränkungen das Gepäck betreffend aufzuerlegen.


Daran habe ich schon zu knabbern, wenn ich mein normales Geraffel auf die MZ schnallen will :ugly:
Aber ich bin noch nicht soweit... :oops:
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 3593
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon roger » Mi 28 Okt, 2015 12:41

hiha hat geschrieben:der hierHans

sehr trefflich mit "the Thing" beschrieben, wahrscheinlich der Vorgängen der "blue Motion" Motoren :-D

Das Zelt macht auf mich auch einen guten Eindruck, bin gespannt es in Natura zu sehen.
Auch die Erfahrungen mit dem Schlafsack möchte ich hören (was kost das eigentlich?)
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4757
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 28 Okt, 2015 12:42

Zelt 500 und die wärmere Version des Sacks 200.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 14685
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Neue Ausrüstung

Beitragvon Thoeny » Mi 28 Okt, 2015 13:16

kahlgryndiger hat geschrieben:Eine interessante Neuerscheinung auf dem Outdoor-Markt sind Schlafsäcke mit Wolllfüllung von der Firma Grüezi-Bag. Es gibt sogar einen Händler in Aschaffenburg und sobald diese verfügbar sind und sich mein Budget vom Zeltkauf erholt hat, werden wir zuschlagen 8)



Den beschläft Achim gerade auch. Kannst ja mal nach seiner Zufriedenheit fragen.
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4313
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Nächste

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron