Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon Werner » So 06 Dez, 2015 16:33

Moin,

sind gerade wieder vom 40. Büffeltreffen zuhause eingetroffen. Bei der gestrigen Speiseerhitzung durch den Schmel 4 kam die Frage auf, ob es nicht möglich wäre, mittels eines Aufsatzes aus dem Benzinkocher eine Benzinlampe zu machen. Vorteil: Weniger Geraffel, welches man mitschleppen muss.
Wird´s mit an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit nicht für den Schmel geben, aber eventuell kann man eine feine Basteley draus machen.
Meint ihr, daß sowas geht oder haben Kocher und Lampe völlig unterschiedliche Konzepte und als Schnittmenge bleibt lediglich der Tank mit Pumpe übrig... :gruebel:

Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1424
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16
Wohnort: Dreiländereck NL/B/D

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon scheppertreiber » So 06 Dez, 2015 19:25

Geht bestimmt irgendwie. Aber Du kochst dann im Dunklen 8)
scheppertreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1630
Registriert: Di 15 Jun, 2010 08:46

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon Werner » So 06 Dez, 2015 19:48

scheppertreiber hat geschrieben: Aber Du kochst dann im Dunklen 8)


Nö, nach dem Kochen... :smt004
Benutzeravatar
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1424
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16
Wohnort: Dreiländereck NL/B/D

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon Färt » So 06 Dez, 2015 19:58

Werner hat geschrieben:
scheppertreiber hat geschrieben: Aber Du kochst dann im Dunklen 8)


Nö, nach dem Kochen... :smt004


...wie soll die Lampe wärend dem Kochen leuchten wenn sie ja kocht und nicht leuchtet :gruebel:

....also im dunkeln kochen und dann im hellen essen, oder so 8)
Sapprament!!!
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 2931
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon scheppertreiber » So 06 Dez, 2015 20:03

Die Photonenkanone ... :-D
scheppertreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 1630
Registriert: Di 15 Jun, 2010 08:46

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon Shikamaru » So 06 Dez, 2015 23:43

Mich würde mehr interessieren welche Benzin- oder Petroleumlampen statt einem Glühstrumpf einen Drahtkorb haben - der nicht nach einmaliger Benutzung zu staub zerfallen will.
Shikamaru
ist nicht mehr im Forum
 
Beiträge: 1266
Registriert: Mo 17 Sep, 2012 11:31

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon Russenjesus » Mo 07 Dez, 2015 08:29

Moin,
na habt Ihr wieder nicht aufgepasst?!? Es gibt keine Lampen die mittels Drahtkorb leuchten, denn es macht die Chemie der Cristalle aus, dass die Socken leuchten wenn sie befeuert werden.

Alternativ nen 2flammigen Kocher umstricken, dann hat man noch 1 beleuchtete Kochstelle:-))

Ich glaub ich hirne mal was mit den Enders 912 aus.

Gruß RJ
Russenjesus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 04 Feb, 2010 17:29
Wohnort: Edre

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon motorang » Mo 07 Dez, 2015 08:47

Ich hab einen Gaskocher, der sowas kann. Man schraubt entweder Brenner oder Lampe drauf. Die Schwachstelle bleibt allerdings, dass die Glühstrümpfe der Lampe stets bei der Anreise UND bei der Abreise beschädigt werden. Irgendwann blieb die Lampe dann daheim.

Wenn es ums Gepäck sparen geht: mit einem anderen Kollegen verabreden wer eine Lampe und wer einen Kocher mitnimmt :-D

Bei der Benzinlampe müsst man wohl ein klassisches Modell mit Rundtank nehmen und schauen, ob da ein Lampenaufsatz statt dem Kocherbrenner in den Tank zu schrauben geht. Ich find ja Benzinlampen inzwischen eher ungeeignet fürs Motorradcamping - so viel Licht braucht kein Mensch.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 17568
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon Shikamaru » Mo 07 Dez, 2015 10:28

Russenjesus hat geschrieben:Moin,
na habt Ihr wieder nicht aufgepasst?!? Es gibt keine Lampen die mittels Drahtkorb leuchten, denn es macht die Chemie der Cristalle aus, dass die Socken leuchten wenn sie befeuert werden.


:oops: Ganz ehrlich, nein. Habe das gerade erst gelesen und festgestellt, daß diese Lampenaufsätze für Kocherkartuschen im Drahtkorb erst wieder einen Strumpf haben.
Shikamaru
ist nicht mehr im Forum
 
Beiträge: 1266
Registriert: Mo 17 Sep, 2012 11:31

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon Dreckbratze » Mo 07 Dez, 2015 19:05

ist ja schön und gut wenn es um den spass an der technik geht, aber wegen weniger geraffel? dann hole ich mir doch eher ne kleine kompakte led - lampe, die macht auf deutlich einfachere art und weise geruchsfreies licht :wink:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 11185
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon heiligekuh79 » Mo 07 Dez, 2015 21:22

Und so eine kleine LED-Stirnlampe hält außerdem die Hände frei und fackelt mir auch nicht das Zelt ab, während ich in den Schlafsack krabbele.
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1078
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon Russenjesus » Di 08 Dez, 2015 07:58

Hallo Andreas,
das mit den zerrüttelten Socken kann man vermeiden, wenn man die Lampe großzügig in ein handtuch oder Knallfolie einwickelt. Somit hat bei mir im BW ne 500er gut 4000km mitgemacht, bis ich dann selber mit den Fingern an den Socken kam...

Sicherlich sieht das ganz auf der Solo nochmal ganz anders aus.

Gruß RJ
Russenjesus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 04 Feb, 2010 17:29
Wohnort: Edre

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon Russenjesus » So 31 Jan, 2016 20:31

...geht doch,
wenn man basteln will:-)

guckt selber:

Gruß RJ
Dateianhänge
Leuchtkocher funzt komplett.jpg
Russenjesus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 04 Feb, 2010 17:29
Wohnort: Edre

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon lallemang » So 31 Jan, 2016 20:39

:rofl: Klasse :smt023
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 12374
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Benzinkocher UND Lampe in Einem?

Beitragvon Russenjesus » Do 11 Feb, 2016 18:20

Hallöle,
hoffe, diesen Spritvorwärmungsbogen, noch dieses WE anschliessen zu können, sofern die Gewindebohrer pünktlich kommen.

Gruß RJ
Dateianhänge
Vorheizbogen2.jpg
Russenjesus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 266
Registriert: Do 04 Feb, 2010 17:29
Wohnort: Edre

Nächste

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste